Suche
Jetzt spenden Pate werden
Kircheninnenraum während eines Gottesdienstes; Menschen halten weiße Tücher hoch. (Quelle: privat)

Ideen für den Gottesdienst

Hier finden Sie Impulse und Vorlagen für den Gottesdienst in Ihrer Gemeinde.

  • Ökumenische Gottesdienstbausteine: Fairer Handel 2015

    „Fairer Handel schafft Transparenz“ - unter diesem Motto finden in der Fairen Woche vom 11. bis 25. September bundesweit Aktionen zum Fairen Handel statt. Transparenz – das heißt: Hinschauen, nicht wegsehen, wenn es um unseren persönlichen Konsum geht. Was wir verbrauchen, soll transparent zu durchblicken sein. Wo kommen die Waren her? Wer hat sie produziert? Wer hat daran verdient? Das hat Konsequenzen – auch für die Menschen, die das herstellen, was wir konsumieren. Sie haben unsere Fairness und Solidarität verdient.

    Die Gottesdienstbausteine stehen als Download auf unsere Homepage zur Verfügung oder sind über die Geschäftsstelle zu beziehen.

    Faire Woche 2015.png

    Kindernothilfe, Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e.V. und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ laden Sie ein, zur Fairen Woche oder zum Erntedankfest einen Gottesdienst zu feiern. Dieser Entwurf bietet Anregungen zur Gestaltung.

    Zusätzlich können Sie zum Gottesdienst fair gehandelte Waren aus Ihrem Weltladen anbieten oder im Gottesdienst mit fairen Schokoladenstückchen etwas vom süßen Geschmack des Fairen Handels verbreiten. Laden Sie im Anschluss zu einer fairen Kaffeetafel / einem fairen Kaffeetrinken ein oder verbinden Sie diesen Gottesdienst am Morgen mit einem fairen Frühstück! So erleben Sie in Gemeinschaft Teil des Fairen Handels zu sein.

    Hier finden Sie die Gottesdienstbausteine als Download.

  • Familiengottesdienst: Philippus und der Kämmerer

    Gottesdienst: Philippus und der Kämmerer

    „Ich hab‘ da mal 'ne Frage!“ – Kinder stellen ihre Fragen! "Warum dürfen wir nicht? Warum hungern so viele Kinder auf dieser Welt?" – Das Schicksal von vielen Kindern auf dieser Welt stellt uns vor viele Fragen. Dieser Gottesdienstentwurf möchte einladen, hinzuhören, was Kinder in Sambia und Deutschland uns zu sagen haben. Dabei steht die Geschichte des äthiopischen Kämmerers und seine Frage an Philippus im Mittelpunkt.

     Der Gottesdienst steht Ihnen hier als Download zur Verfügung!

     

  • Familiengottesdienst "Bileam – Die Esel-Engel-Verschwörung"

     

    Gottesdienstentwurf: „Bileam – Die Esel-Engel-Verschwörung“

    Ein Familiengottesdienst zum Themenfeld „Bewahrung der Schöpfung" mit einem Szenischen Anspiel zur Bileam-Geschichte. Zu Beginn des Gottesdienstes wird ein Schöpfungskreuz aus sechs Puzzleteilen zusammengesetzt, während die Schöpfungsgeschichte paraphrasiert vorgelesen wird. Im Kyrieteil benennen und beklagen Kinder Auswirkungen des Klimawandels auf ihre Lebenswirklichkeit, während im Hintergrund eine PowerPoint- Präsentation mit Bildern von Gottes wunderbarer und zerstörter Welt zu sehen sind.

    Der Gottesdienstbaustein steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

  • Gottesdienst: "Die Zukunft liegt in unseren Händen"

    Der Klimawandel hat jetzt schon Auswirkungen auf das Leben von Kindern. In den Entwicklungsländern sind diese Folgen am deutlichsten zu spüren. Dem müssen wir entgegensteuern und sind aufgerufen zur Umkehr - zur Bewahrung der Schöpfung: Die Zukunft liegt in unseren Händen - Umweltschutz ist Kinderrecht.

    Im vorliegenden Gottesdienstentwurf werden zu Beginn des Gottesdienstes Symbole für den Klimawandel vor dem Altar abgelegt und gedeutet. Kinder aus Indien, Peru und Kenia beschreiben im Klageteil die Auswirkungen des Klimawandels auf ihr Leben. In der Predigt kann der Bußruf des Johannes aus der Wüste zur Umkehr ausgelegt werden.


    Titelbild Kindernothilfe Gottesdienstentwurf: Die Zukunft liegt in unseren Händen

    Der Gottesdienstbaustein steht Ihnen hier als Download zur Verfügung

  • Gottesdienstbausteine: "Pass doch auf, du Trampeltier"

    Pass doch auf, du Trampeltier - Gottesdienstbausteine (Quelle: Christian Herrmanny)

    Inhalt:
    Action!Kidz - klein, aber nicht machtlos! Diese Gottesdienstbausteine möchten kleine Menschen einladen, sich gemeinsam für arbeitende Kinder einzusetzen. Sie eignen sich zur Verküpfung mit dem jeweils aktuellen Projekt der Action!Kidz. Das Anspiel ist als Schattenspiel gestaltet.

    Umfang:
    16 Seiten

    Download

    Download Beiblatt Action!Kidz-Projekt in Peru

    Zur Bestellung

Seien Sie aktiv dabei: für Kinderrechte weltweit

Seien Sie aktiv dabei: für Kinderrechte weltweit

Machen Sie sich stark für die Rechte der Kinder weltweit. Engagieren Sie sich ehrenamtlich mit uns deutschlandweit. Wir heißen Sie jederzeit herzlich willkommen!

Mehr erfahren
Aktiv in Schule und Jugendarbeit

Aktiv in Schule und Jugendarbeit

Deutschlandweit engagieren sich Schulen und Jugendgruppen im Namen der Kindernothilfe für Kinderrechte. Wir stehen ihnen als Partner zur Seite, um Kinder und Jugendliche auf eine zukunftsfähige Welt zu vorzubereiten.

Mehr erfahren
Kollektenabkündigung für Ihre Gemeinde

Kollektenabkündigung für Ihre Gemeinde

Wir bieten Ihnen für den Gottesdienst einen kurzen Abkündigungstext mit weiteren Hintergrundinformationen zu den Projekten an.

Mehr erfahren