Suche
Jetzt spenden Pate werden

Service für Lehrerinnen und Lehrer

Arabuko Project der Maximilian-Kolbe-GS
Arabuko Projekt der Maximilian-Kolbe-GS

Wie können Themen wie Kinderarbeit, Kinderrechte oder Armutsbekämpfung in den Schulunterricht integriert werden? Hier erfahren Sie mehr über unser Angebot an Unterrichtsmaterialien und an Fortbildungsmöglichkeiten sowie über den Schulrundbrief, unsere Präsenz auf Bildungsmessen und das Globale Lernen.

  • Globales Lernen

    Weltkugel in Kinderhänden
    Weltkugel in Kinderhänden

    Die Kindernothilfe versteht Globales Lernen als ein Element entwicklungspolitischen Handelns in Deutschland. Globales Lernen hat eine weltweite, ganzheitliche und interdisziplinäre Dimension. Junge Menschen sollen ermutigt werden, die Verflechtung zwischen lokaler und globaler Ebene aufzuspüren und sich mit gesellschaftlicher Ungleichheit - hier und anderswo - auseinander zu setzen. Mehr Infos zum Verständnis des Globalen Lernens der Kindernothilfe erhalten Sie hier.

  • Unterrichtsmaterialien

    Die Kindernothilfe bietet für alle Schulstufen praxisorientierte Unterrichtseinheiten unter anderem zu den Themenbereichen Kinderrechte, Armutsbekämpfung und interkulturelles Lernen. Die Broschüren enthalten didaktische und methodische Anregungen für den Unterricht, sowie direkt einsetzbare Kopiervorlagen.

    Unsere Materialien für den Unterricht finden Sie in der Mediathek.

    Zeitschrift Kinder, Kinder

    Die Zeitschrift „Kinder, Kinder“ ist für Kinder von 6 – 12 Jahre konzipiert und enthält eine Geschichte von Robinson, der mit seinem Zauberbuch in andere Länder reist, dort Kinder kennenlernt und in ein abenteuerliches Geschehen verwickelt wird. Außerdem enthält die Zeitschrift Länder- und Themenin-formationen sowie Bastelhinweise.

    Die Kinder, Kinder Hefte können Sie in unserer Mediathek bestellen.

  • Schulrundbrief

    Globales Lernen greifbar machen mit dem Schulrundbrief der Kindernothilfe für Lehrerinnen und Lehrer. Alle drei Monate gibt es neue Arbeitsblätter aus unseren Unterrichtseinheiten zum Download. So erfahren Sie direkt von neuen Schulmaterialien der Kindernothilfe und können diese im Unterricht ausprobieren. Die Arbeitsblätter werden jeweils einen Schwerpunkt rund um das Thema globales Lernen behandeln, ergänzt durch passende Arbeitsanregungen zur praktischen Umsetzung im Unterricht. Zusätzlich erhalten Sie regelmäßig Informationen über aktuelle Schulkampagnen und –Aktionen der Kindernothilfe.
    Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie einfach auf den in jeder E-Mail enthaltenen Abmelde-Link klicken.

    Bitte schreiben Sie eine E-Mail mit Ihrer Adresse an imke.haeusler@knh.de, wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten. 

  • Lehrerfortbildungen

    Lehrerfortbildung
    Lehrerfortbildung

    Die Kindernothilfe bietet für Ihr Kollegium Lehrerfortbildungen zum Lernbereich „Eine Welt“ an. In den Fortbildungen werden sachliche Hintergrundinformationen vermittelt sowie deren didaktische Umsetzung praktisch anhand von Unterrichtsmaterialien ausprobiert. Themen der Fortbildungen sind: Kinderrechte (alle Schulstufen), Kinder in Afrika (Grundschule), Armutsbekämpfung – Armut als globale Herausforderung (Sekundarstufe II), Kinderarbeit (alle Schulstufen); Kinder Einer Welt – Spiele und Spielzeug (Grundschule, Sekundarstufe I).

    Wenn Sie und Ihr Kollegium bzw. Ihre Institution Interesse an einer der genannten kostenlosen Fortbildungen haben, wenden Sie sich bitte an imke.haeusler@knh.de.

     

Robinson - Das Musical

Robinson - Das Musical

Möchten Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein Musical aufführen? Drei Robinson-Geschichten gibt es auch als Musicalvorlage zum Nachspielen: Robinson in Äthiopien, in Indien und gemeinsam mit Tina in Rio. Mit fetzigen Songs.

Mehr erfahren
Infothek und Benefizshop

Infothek und Benefizshop

Hier finden Sie alle wichtigen Medien und Dokumente der Kindernothilfe sowie Artikel, deren Verkauf die Arbeit der Kindernothilfe unterstützt.

Mehr erfahren
Aktiv dabei - für Kinderrechte weltweit

Aktiv dabei - für Kinderrechte weltweit

Machen Sie sich stark für die Rechte der Kinder weltweit. Engagieren Sie sich ehrenamtlich mit uns deutschlandweit. Wir heißen Sie jederzeit herzlich willkommen!

Mehr erfahren