Suche
Jetzt spenden Pate werden
  • Peru: Gegen Umweltverbrechen

    La Oraya ist eine der zehn dreckigsten Städte der Welt. Engagierte Jugendliche wollen das ändern und gestalten ihr eigenes Radioprogramm.

    Mehr erfahren
  • Brasilien: Fußball als Schule fürs Leben

    In den Armenvierteln Brasiliens ist Fußball für die Kinder Überlebensstrategie. In Rio de Janeiro setzen sich Partner der Kindernothilfe für Möglichkeiten zu Spiel und Sport ein.

    Mehr erfahren
  • Brasilien: Gewaltprävention in Favela

    Urs Meier hat eines unserer Projekte in einer Favela von Rio de Janeiro besucht. Dor schlüpfte er wieder in die Schiedsrichter-Rolle und pfiff ein Fußballspiel der Jugendlichen.

    Mehr erfahren
  • Sambia: Radioschulen

    In der Gemeinde Chikuni betreiben wir mit unserem Partner Radioschulen für Kinder. Mädchen und Jungen haben hier keine Möglichkeit, eine reguläre Schule zu besuchen. Deshalb werden die Jungen und Mädchen in den Dörfern per Radio unterrichtet.

    Mehr erfahren
  • Indonesien: Hilfe für Straßenkinder

    Probleme innerhalb der Familie und Armut treiben die Kinder auf die Straße. Das Projekt unser Partnerorganistion Kampus Diakonia Modern bietet den Kindern und Jugendlichen einen Ausweg.

    Mehr erfahren
  • Thailand: Hilfe für Flüchtlingsfamilien

    Mehr als 450.000 Menschen fliehen aus Angst vor Sklaverei, Verfolgung und Folter durch die Handlanger der Militärjunta aus ihrem Heimatland Myanmar. Rund ein Drittel der Flüchtlinge leben in Lagern in Thailand. Wir helfen Ihnen.

    Mehr erfahren
  • Sambia: Kinder kämpfen für ihre Rechte

    Kinderrechte-Clubs bieten Mädchen und Jungen die Möglichkeit, ihre Rechte kennenzulernen und sie einzufordern.

    Mehr erfahren