Suche
Jetzt spenden Pate werden
Eröffnung der Cheelo School durch den deutschen Botschafter Bernd Finke (Quelle: Kindernothilfe)

Grundschule in Kindernothilfe-Projekt in Sambia eröffnet

Der Deutsche Botschafter in Sambia, Bernd Finke, hat am 27. Oktober ein Projekt der Kindernothilfe besucht und dort an einer Zeremonie zur Schuleinweihung teilgenommen. Die Grundschule in Cheelo in der Gemeinde Chikuni bietet Platz für derzeit 133 Schulkinder und drei Lehrkräfte.

Der deutsche Botschafter sagte, Bildung sei die beste Investition: „Indem man benachteiligten Kindern in abgelegenen Gegenden Bildungschancen eröffnet, indem man ihnen zeigt, wie sie Gemüse anbauen und ihre Umwelt schützen, legt man die Grundsteine für eine bessere Zukunft. Finke ergänzte, er sei stolz, dass eine Nichtregierungsorganisation aus Deutschland mit ihrer Unterstützung dazu beitrage, die Zukunft der Kinder in Sambia zu verbessern. „Ich freue mich besonders, dass es sich um eine Organisation aus Duisburg handelt, meiner Geburtsstadt, in der ich selber zur Schule gegangen bin."

Die Schule mit dem dazugehörigen Schulgarten und einer kleinen Tierzucht gehört zu dem Kindernothilfe-Projekt „Radioschulen". Vier von fünf Kindern Sambias auf dem Land können keine staatliche Grundschule besuchen, weil es zu wenig Schulen und Straßen gibt.

Durch das Radioprogramm, das die Kinder vor Ort in Begleitung ihrer Lehrer verfolgen, werden 1.500 Kinder erreicht. Sie erwerben Grundbildung und zusätzlich Kenntnisse über Ökologische Landwirtschaft. Die Schüler der Radioschulen schneiden bei den staatlichen Abschlüssen meist deutlich besser ab als der Durchschnitt. Die neu eingeweihte Schule wurde von den Eltern der Schülerinnen und Schüler mit gebaut und wird von ihnen getragen. Sie soll eine Vorbildschule für umliegende Dörfer sein. Das Projekt arbeitet eng mit dem Bildungsministerium von Sambia zusammen. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.