Suche
Jetzt spenden Pate werden

Pressemeldungen 2014

Hier finden unsere Pressemitteilungen aus dem Jahr 2014.

Haitianische Schulkinder (Quelle: Jakob Studnar)

Haiti: Fünf Jahre nach dem Beben

Fünf Jahre nach dem Beben leiden vor allem immer noch die Kinder besonders unter den Folgen. Nur jedes vierte Kind im Grundschulalter geht zur Schule, jedes dritte ist unterernährt.

Mehr erfahren

Zehn Jahre Tsunami, zehn Jahre Bündnis Entwicklung Hilft

Berlin, 22. Dezember 2014 – 230.000 Tote, mehr als 1,7 Millionen Menschen ohne Obdach, ganze Küstengebiete Asiens ausradiert: Die bis zu 40 Meter hohen Flutwellen zerstörten mit einer gnadenlosen Wucht. Der zweite Weihnachtstag 2004 bleibt für immer der Tag des verheerenden Tsunamis.

Mehr erfahren

Kindernothilfe fordert Fortbestand: Deutsches Institut für Menschenrechte muss bleiben

„Wir fordern die Bundeskanzlerin auf, sich für den Fortbestand des Instituts in seiner jetzigen Form starkzumachen“, so Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe.

Mehr erfahren

Barbara Wussow: „Strahlende Kinderaugen machen mich glücklich!“

Gemeinsam mit Vika und Artjom strahlt die Schauspielerin bei der Einweihung eines Tagesbetreuungszentrums der Kindernothilfe in St. Petersburg um die Wette.

Mehr erfahren
Mädchen blickt durch Maueröffnung. (Quelle: Uta Rademacher)

Bedürfnisse der Kinder fest im Blick

Zehn Jahre nach dem Tsunami in Südostasien zieht die Kindernothilfe Bilanz.

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.