Suche
Jetzt spenden Pate werden
(Quelle: Martin Bondzio)

Spendenaktion zum 60. Geburtstag: Bäckerei Bolten unterstützt die Kindernothilfe

(Duisburg, 17.12.2019) Eine besondere Herzenssache ist es Maite Bolten-Bahr, Verkaufsleiterin der Bäckerei Bolten, die Arbeit der Kindernothilfe zu unterstützen. 3.813 Euro kamen durch den Verkauf von Laugenherzen zustande.

Mehr erfahren
Der neue VENRO-Vorstand

VENRO mit neuem Vorstand

Dr. Bernd Bornhorst von MISEREOR wurde als Vorstandsvorsitzender für die nächsten zwei Jahre bestätigt.

Mehr erfahren
Katherina aus Peru und Jed von den Philippinen

Kinderarbeiter übergeben Forderungen an Entwicklungsminister

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention lud Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, zwei Kinderarbeiter aus Peru und den Philippinen nach Berlin ein. Als Delegierte für rund 2.000 arbeitende Kinder weltweit übergaben die beiden Jugendlichen dem Minister Forderungen zur Verbesserung ihrer Situation.

Mehr erfahren
Junge aus Kenia hält sich die Hände vors Gesicht (Bild: Lars Heidrich)

Schattenbericht Kindersoldaten 2019: Katastrophale Bilanz für Kinder

Zum dritten Mal nach 2007 und 2013 veröffentlicht das Deutsche Bündnis Kindersoldaten einen Schattenbericht Kindersoldaten. In diesem untersucht der renommierte Völkerrechtler Prof. Michael Krennerich, wie Deutschland das Zusatzprotokoll zur UN-Kinderrechtskonvention zu Kindern in bewaffneten Konflikten („Kindersoldaten-Protokoll“) umsetzt, das es 2004 ratifiziert hat.

Mehr erfahren
(Quelle: Charlotte Kossler)

Kultursensibilität in Duisburg fördern: Erster Fachtag „Migrationssensibler Kinderschutz“

(Duisburg, 21.11.2019) Heute fand im Berufskolleg Duisburg-Mitte ein gemeinsamer Fachtag der Stadt Duisburg und der Kindernothilfe zum Thema „Migrationssensibler Kinderschutz“ statt.

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.