Suche
Jetzt spenden Pate werden
Benefizkonzert in der gut gefüllten Dorfkirche. (Quelle: Norbert Schneider)

Akkordeon-Orchester spielte auf und spendete

Gemeinsam mit dem Dirigenten Silvester Pece sorgte das 1. Akkordeon Orchester Rheinhausen am 5. Februar 2017 in der Dorfkirche Friemersheim für beste Unterhaltung. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung des Orchesters und lauschten der bunten Mischung an schönen Melodien. Zum Schluss drückten sie ihre Begeisterung durch einen langanhaltenden Applaus aus. Es kam eine Spendensumme in Höhe von 1.140 Euro zusammen.

Vielen herzlichen Dank allen mitwirkenden Musikern aus Rheinhausen für Ihr Engagement!

Das Orchester unterstützt unser Projekt im südindischen Bundesstaat Karnataka, das Kindern eine Chance auf eine bessere Zukunft bietet. Seit über tausend Jahren werden die „Devadasi“, die „Dienerinnen Gottes“, der Göttin Yellamma geweiht. Ursprünglich war es Aufgabe dieser Mädchen, Tempeldienst zu verrichten, zu musizieren und Tänze aufzuführen. Doch heute werden die Mädchen zur Prostitution gezwungen, obwohl das Devadasi-System offiziell verboten ist. Wir leisten Aufklärungsarbeit und unterstützen Frauen bei der Gründung von Selbsthilfegruppen. Viele von ihnen müssen erst einmal begreifen, dass sie ausgebeutet werden. Sie erfahren, dass sie das Recht auf ein Leben in Würde haben und lernen, eigene Entscheidungen zu treffen.

Möchten auch Sie für dieses Projekt spenden? Klicken Sie hier für weitere Informationen:


Zum Projekt gegen Tempelprostitution