Suche
Jetzt spenden Pate werden

Baden-Baden: 11.600 € für syrische Flüchtlingskinder

Freundeskreis Baden-Baden: Scheckübergabe 2019
Freundeskreis Baden-Baden bei der Scheckübergabe.

Die Grußkarten-Spendenaktion des kleinen Kindernothilfe-Freundeskreis ist über die Jahre zu einer festen Größe in der Vorweihnachtszeit herangewachsen! 2018 endete die Aktion erneut mit einem Rekord-Erlös: Das Ergebnis von 11.610,00 Euro liegt nochmals über dem bereits sehr erfolgreichen Vorjahr! Es wird wiederum dem schon mehrfach unterstützten Projekt „Hilfe für syrische Flüchtlingskinder im Libanon“ zugedacht;  der Gesamtbetrag für dieses Projekt hat damit die 50.000 Euro-Grenze überschritten!

Basis dieses Erfolges waren – wie in den Jahren zuvor - die kostenlos und exklusiv für den Freundeskreis entworfenen und gedruckten Grußkarten, weswegen unser besonderer Dank erneut der Künstlerin und der Druckerei gilt! Auch viele Freundeskreis-Mitglieder an Informationsständen und die Geschäfte, Gruppen und Einzelpersonen haben sich an der Aktionen beteiligt: An vielen Stellen wurde auf die Karten verwiesen und wurden diese als Dank für eine Spende abgegeben. Erstmalig war die Teilnahme am Baden-Badener Weihnachtsmarkt, die sich als sehr erfolgreich erwiesen hat und im kommenden Jahr wiederholt werden soll.  

Die eingangs erwähnte "Feste Größe der Vorweihnachtszeit" entwickelt sich immer mehr zu einem Sympathie-Generator für die Kindernothilfe in Baden-Baden und Umgebung bis hinein ins benachbarte Elsass! Hilfsbereite Menschen werden dadurch veranlasst, ihre Spendenbereitschaft – beispielweise aus Anlass besonderer Geburtstage - zugunsten der Kindernothilfe auszuüben und den Freundeskreis mit zum Teil namhaften Beträgen zu unterstützen. So konnten das Projekt in 2018 mit einem Gesamtbetrag von über 13.000 unterstützen! Allen Spendern gilt an dieser Stelle ganz herzlicher Dank!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.