Suche
Jetzt spenden Pate werden

Duisburg: Kindernothilfe beim LICHTPUNKT-Festival

Duisburg, September 2018: LICHTPUNKT-Festival

Drei Tage feierten Christen in Duisburg das LICHTPUNKT-Festival – veranstaltet von der Freien evangelischen Gemeinde in Duisburg-Wanheimerort und mitgestaltet von anderen Gemeinden der Stadt. Am Samstagabend stand die Veranstaltung mit der interaktiven „großen LICHTPUNKT-Show“ ganz im Zeichen der Kindernothilfe

Moderiert wurde der Abend von Pastor Roland Hölzl und Janne Pfeifer, aber es lief nichts ohne die Besucher: Mit Pantomime, Quiz und Geschicklichkeitsspielen mussten drei Teams Punkte erspielen, die dann mit einer 10-Euro-Spende für die Kindernothilfe pro Punkt vergütet wurden.

Die Teams legten sich ins Zeug und erspielten sagenhafte 1.070 Euro für ein Gemeinwesenprojekt in Malawi. Die Summe wurde durch eine Kollekte am Ende auf 1.232 Euro aufgestockt. In der Spielpause berichtete Kindernothilfe-Mitarbeiter Fortunatus Kabigiza über die Arbeit des Kinderhilfswerks.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.