Suche
Jetzt spenden Pate werden

10 000 Kilometer wandern
für Kinder in Athiopien

(Juni 204) Unglaubliche 10.000 Kilometer sind Schülerinnen und Schüler des Hugo-Junkers-Gymnasium Mönchengladbach zugunsten äthiopischer Kinder gewandert.

Scheckübergabe Hugo-Junkers-Gymnasium M'gladbach
Scheckübergabe Hugo-Junkers-Gymnasium Mönchengladbach

Die Schülerinnen und Schüler des Hugo-Junkers-Gymnasium Mönchengladbach wanderten einen Tag lang für ein Kindernothilfeprojekt im Norden von Äthiopien.

Und offensichtlich waren alle hoch motiviert: Insgesamt legten die Schülerinnen und Schüler sensationelle 10.000 Kilometer zurück!

Jeder zurückgelegte Kilometer wurde von den Sponsoren wie Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte mit einem bestimmten Betrag unterstützt. So kamen insgesamt 6.750 Euro zusammen. Das Geld kommt Kindern in Äthiopien zugute, die unter widrigen und ausbeuterischen Bedingungen arbeiten müssen.

Herzlichen Dank für euren tollen und sportlichen Einsatz!

 

 


Aktiv in Schule und Jugendarbeit

Aktiv in Schule und Jugendarbeit

Deutschlandweit engagieren sich Schulen und Jugendgruppen im Namen der Kindernothilfe für Kinderrechte. Wir stehen ihnen als Partner zur Seite, um Kinder und Jugendliche auf eine zukunftsfähige Welt zu vorzubereiten.

Mehr erfahren
Äthiopien: Gegen Kinderarbeit

Äthiopien: Gegen Kinderarbeit

Im Norden Äthiopiens kämpfen wir gegen ausbeuterische Kinderarbeit, Frühverheiratung und weibliche Genitalverstümmelung.

Mehr erfahren
Brasilien - Fußball WM 2014

Brasilien - Fußball WM 2014

Kinder haben ein Recht auf Spiel! Mach mit beim Fotowettbewerb zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 der Kindernothilfe und des Kindermissionswerk "Die Sternsinger e.V."!

Mehr erfahren