Suche
Jetzt spenden Pate werden
Start des Neujahrslaufes. (Quelle: Ludwig Grunewald)

Sportlicher Start ins Jubiläumsjahr

Schmuddelwetter? Egal, dachten die mehr als  1.000 Läufer, die am 5. Januar zum 1. Kindernothilfe-Neujahrslauf strömten. Alte und Junge, Langstreckenläufer und Hobbysportler sorgten mit ihren bunten Lauf-Shirts für jede Menge Farbtupfer auf dem gut drei Kilometer langen Parcours entlang der Duisburger Sechs-Seen-Platte.

Innerhalb von 60 Minuten galt es, möglich viele Runden zu drehen. Auch Kindernothilfe-Botschafter und Duisburg Oberbürgermeister Sören Link lief mit.

Viele Läufer nutzten die Gelegenheit, um den Einsatz für Kinderrechte mit einer zusätzlichen Spende zu unterstützen. Danke an alle, die dabei waren!

Der Neujahrslauf war der Startschuss zum 60-jährigen Jubiläum der Kindernothilfe.

Hier gibt's alle Veranstaltungen und Aktionen in diesem Jahr auf einen Blick: 60jahre-kindernothilfe.de

Video

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.