Suche
Jetzt spenden Pate werden
Ökumenischer Eine-Welt-Basar in Unterleinleiter (Quelle: privat)

Unterleinleiter: Der 36. ökumenische Eine-Welt-Basar zugunsten der Kindernothilfe

Begonnen hat alles an einem schneereichen und kalten Sonntag im Advent des Jahres 1981. Nach dem Gottesdienst in der evangelischen Kirche am Schlossberg eröffnete der Jugendkreis einen kleinen Basar mit selbst gefertigten Bastelarbeiten zugunsten von Not leidenden Menschen in anderen Ländern.

Seit 1982 findet dieser Basar immer am 1. Advent von 9.00 bis 10.00 Uhr auf dem Dorfplatz statt. Das Sortiment hat sich seit damals sehr erweitert – heute finden die begeisterten Kunden dort Adventskränze, Holz- und Textilarbeiten, biologische Köstlichkeiten aus Ladara Gärten, Lebkuchen, Plätzchen, Stollen, Kuchen und einen ökumenischen Kalender. Für die musikalische Weihnachtsstimmung sorgt der evangelische Posaunenchor, zum Aufwärmen und zu einem gemütlichen Plausch gibt es Glühwein und frische Waffeln.

Alle Beteiligten waren sich von Anfang an einig, dass die Erlöse im ökumenischen Geiste verteilt werden sollten. Die Kindernothilfe wurde als Empfängerin ausgewählt und hat in den 36 Jahren insgesamt unglaubliche 31.000 Euro von den Unterleinleitern erhalten!

Von Herzen danke schön für diese treue und fantastische Unterstützung!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.