Suche
Jetzt spenden Pate werden
Etwas, das bleibt. Kinderhände mit Herz (Quelle: Alexander Volkmann/Thüringer Allgemeine)

Etwas, das bleibt.

Zu überlegen, was mir wirklich wichtig ist, dafür ist es nie zu früh. Die Kindernothilfe bietet ihren Spenderinnen und Spendern die Möglichkeit, sich bei Veranstaltungen mit Fachanwälten über die wichtigen Themen Testament und Erbschaft und private Vorsorge zu informieren.

 

04. April 2017 in Bielefeld

Jugendgästehaus, Hermann-Kleinewächter-Str. 1, 33602 Bielefeld

Vortrag: Stephan Konrad, Fachanwalt für Erbrecht, Bielefeld

 

05. April 2017 in Hamburg

Amerikazentrum, Am Sandtorkai 48, 20457 Hamburg

Vortrag: Dr. Matthias Baus, Fachanwalt für Erbrecht, Hamburg

 

Programm:

- Grundlagen der Testamentserstellung, Erbrecht, private Vorsorge

- Fragen + Antworten

- Gesprächsangebot + Imbiss

Im Rahmen der Veranstaltung präsentiert die Kindernothilfe auch ihre Projektarbeit.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Tel.: 0203.7789-178

E-Mail: carolin.poeplau@kindernothilfe.de

Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich!

 

Erbrecht-Einmaleins: Erbfolge, Steuern, Pflichtteil

Erbrecht-Einmaleins: Erbfolge, Steuern, Pflichtteil

Gesetzliche Erbfolge, Erbschaftssteuer, Pflichtteil - wer seinen Nachlass richtig planen möchte, sollte über diese Regelungen Bescheid wissen.

Lesen Sie mehr!
Service und Ansprechpartner Testament

Service und Ansprechpartner Testament

Hier finden Sie die Ansprechpartner für Ihr Anliegen und einen Überblick über weitere Serviceangebote der Kindernothilfe zum Thema Testament und Erbschaft.

Erfahren Sie mehr!
Hilfe, die weiter wirkt: Kindernothilfe-Stiftung

Hilfe, die weiter wirkt: Kindernothilfe-Stiftung

Bei der Kindernothilfe-Stiftung bleiben Werte erhalten und wirken bis weit in die Zukunft. Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten, wie Sie sich als Stifter für Kinder in Not stark machen können.

Erfahren Sie mehr!