Suche
Jetzt spenden Pate werden

Kindernothilfe-Mitarbeitende erzählen

Zahlreiche unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben auf Klassik Radio über außergewöhnliche Erlebnisse und Erfahrungen während ihrer Projektarbeit berichtet. Es sind Geschichten, die zu Herzen gehen und zum Nachdenken anregen. Hören Sie hier Ausschnitte.

Angelika Böhling (Quelle: Jakob Studnar)

Angelika Böhling, Pressesprecherin

...… hat geflüchtete Kinder und ihre Familien im Libanon besucht. Fadi, Shereen und Selma sind nur einige Kinder, von denen sie begeistert berichtet. 

 

 

Niklas Alof (Quelle: Christian Herrmanny)

Niklas Alof, Manager Bildung und Öffentlichkeitsarbeit, Teamleiter Koordination Ehrenamt

…ist beeindruckt vom Engagement und von den kreativen Ideen der mehr als 1.000 Ehrenamtlichen, die sich bundesweit für die Kindernothilfe einsetzen.

 
…erzählt von einer ganz neuen Möglichkeit, sich zu engagieren.

 

 

Anne Jacob,  Mitarbeiter KNH

Anne Jacob, Advocacy Managerin

…hat in Guatemala die komplexen Zusammenhänge von Armut und Gewalt erlebt und erklärt, welche Wege die Kindernothilfe geht, um dem entgegen zu wirken.

 

…berichtet, dass Kinder in Guatemala schon im Alter von 5 Jahren arbeiten müssen, die grundsätzliche Abschaffung von Kinderarbeit aber einfach zu kurz gedacht ist. 

 

 

Katharina Drzisga (Quelle: Ludwig Grunewald)

Katharina Drzisga, Redakteurin

…hat in Uganda erfahren, wie es Jugendliche aus ärmsten Verhältnissen durch mobile Farmschulen geschafft haben, das Überleben ihrer Familien zu retten. Ganz besonders beeindruckt hat sie die Geschichte von James.

 

 

Jörg Lichtenberg (Quelle: Ludwig Grunewald)

Jörg Lichtenberg, Leiter Kindernothilfe Training & Consulting /Kindesschutzbeauftragter

…. berichtet, dass in Deutschland in jeder Schulklasse durchschnittlich 1-2 Kinder sind, die Gewalt erleben und erklärt, wie sich die Kindernothilfe auch hierzulande für den Schutz von Kindern stark macht – zum Beispiel gemeinsam mit dem Vfl Bochum.

  

 

Edith Gießler (Quelle: Ralf Krämer)

Edith Gießler, Programmkoordinatorin Äthiopien

…koordiniert unser Projekt für Straßenkinder und Kinder mit Gewalterfahrungen in Dire Dawa, Äthiopien. Sie erzählt eindrucksvoll und mit viel Erfahrung vom Alltag der Kinder im Schutzhaus.

 

 

Jürgen Schübelin (Quelle: Jakob Studnar)

Jürgen Schübelin, Leiter Referat Lateinamerika

… berichtet über den erschreckenden Kinderhandel in Südamerika und was die Kindernothilfe dagegen tut.

 
… war 5 Tage nach dem zerstörerischen Erdbeben 2010 in Haiti vor Ort, hat viel Leid gesehen, aber auch erlebt, wie ein Vater trotz schwerem Schicksalsschlag wieder zurück ins Leben gefunden hat. 

 

 

Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende (Quelle: Jakob Studnar)

Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende

… erzählt von den Anfängen der Kindernothilfe mit 5 Patenkindern in Indien, dass heute über 2 Millionen Kinder von der weltweiten Projektarbeit profitieren und was sie sich für die Zukunft wünscht.

 
… ist berührt von Sarah, die als kleines Mädchen auf der Straße gelebt hat und durch die Unterstützung der Kindernothilfe einen ganz bemerkenswerten Weg im Leben einschlagen konnte.

 

 

Ludwig Grunewald

Ludwig Grunewald, Redakteur

…erzählt, wie eine engagierte Selbsthilfegruppe auf den Philippinen eine Schule in einer abgelegenen Bergregion errichtet hat – und warum diese Schule ganze Familien wiedervereint hat. 

 

Aktion Klassik Radio hilft

Jetzt helfen und spenden

Mit Ihrer Hilfe bekommen 200 Kinder einen Platz im Schutzhaus und damit die Chance auf eine bessere Zukunft. Mit einer Spende helfen Sie, mit einer Patenschaft sogar regelmäßig. Herzlichen Dank!

Hier lesen Sie mehr zum Projekt und wie Sie helfen können

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.