Suche
Jetzt spenden Pate werden
Theaterstück in unserem Projekt (Quelle: Kindernothilfe)

Eine bessere Zukunft für Straßenkinder

Philippinen: Missbrauch, Drogen, Gewalt, mangelnde Hygiene: Die Straßenkinder von Manila sind vielen Gefahren ausgesetzt. Im Heim unseres Projektpartners auf der philippinischen Insel Mindoro finden diese Kinder Zuflucht und Zukunft. Bitte unterstützen Sie unsere Projektarbeit vor Ort mit einer Spende oder übernehmen Sie eine Projektpatenschaft!

Warum wir helfen

Viele Kinder fliehen von zu Hause, denn in ihren Familien erleben sie Gewalt, oft genährt von Drogen und Alkohol. Doch auf den Straßen von Manila ist das Leben nicht minder schwer. Die Kinder und Jugendlichen müssen sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser halten, manche werden kriminell oder verdienen mit Prostitution ihren Lebensunterhalt.

Was wir 2013 erreicht haben

Ein Junge im Stairway Projekt (Quelle: Anne Dahmen)
Kreativität macht stark.

Aufnahme im Wohnheim: Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 17 Kinder in das Wohnheim unseres Projektpartners aufgenommen, eines davon konnte in die Familie zurückgeführt werden. Im Heim bekommen die Kinder Zugang zu Bildung und Medizin, erhalten neue Kleidung und Nahrung. Kreative Aktivitäten sind an der Tagesordnung. Zum einen als Therapie, die den Kindern hilft, Erlebnisse zu verarbeiten. Aber auch als Weg, ihre Talente zu entdecken.

Alle Kinder aus dem Wohnheim verbesserten ihre Lesefähigkeit im vergangenen Jahr. Aber auch ihr Verhalten hat sich verändert: Sie lernten, sich in die Gemeinschaft einzufügen und schafften es, ihre Aggressionen besser zu kontrollieren. Bei einer Befragung über ihre Erfahrungen im Projekt gaben die meisten Kinder an, es falle ihnen jetzt leichter, sich und andere zu respektieren.

Missbrauch vorbeugen: Wie lässt sich sexueller Missbrauch verhindern? Dies lernen Polizisten, Sozialarbeiter  und Lehrer in speziellen Trainings. Ein wichtiger Programm-Baustein ist die Kampagne „Break the Silence“. Sie soll das Bewusstsein der Öffentlichkeit für sexuellen Missbrauch schärfen. Unser Projektpartner Stairway  Foundation schult andere Organisationen und Behörden, damit diese ihr Wissen weitergeben. So wurden pro Jahr rund 12.500 Kinder erreicht.

Wie wirksam unser Projekt ist, zeigt das Beispiel von Joseph. Er hatte Gewalt in seiner Familie erlebt, landete auf der Straße und kam schließlich in unser Projekt. Inzwischen ist er Bibliothekar in der Heim-Bibliothek und bringt anderen Kindern lesen, schreiben und rechnen bei. Jetzt bereitet er sich auf seine Highschool-Prüfung vor. Was er einmal werden möchte? Arzt, das ist sein Traum, der durchaus wahr werden kann.

Ausblick

Eine Aufgabe für die nächsten Jahre ist, Jugendliche in verschiedenen Workshops für ein Handwerk zu qualifizieren, etwa für Holzbearbeitung, backen oder Nähen. Das ebnet ihnen den Weg in eine selbstbestimmtere Zukunft. Außerdem wollen wir mit einem weiteren Projekt-Baustein das Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen für die Umwelt schärfen.

Unterstützen Sie die wertvolle Arbeit vor Ort mit einer Spende oder übernehmen Sie eine Projektpatenschaft. Herzlichen Dank!

Projekt Nr. 29801

 

  • Werden Sie Projektpate!

    Unterstützen Sie ein Thema, das Ihnen besonders am Herzen liegt und werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die das Projekt möglich macht! Schon ab 15 Euro im Monat – das sind nur 50 Cent pro Tag – können Sie viel bewegen!

    Diese Informationen erhalten Sie von uns:

    • Persönliche Projekturkunde
    • Informationen über das Kindernothilfe-Projekt
    • Jährlich informieren wir Sie, wie wir Ihr Geld verwendet haben und welche Fortschritte das Projekt   macht. So können Sie sicher sein: Ihre Hilfe kommt an!
    • Viermal im Jahr senden wir Ihnen kostenlos das Kindernothilfe-Magazin zu


    Sie können Projekt-Anteile erwerben, ein Anteil hat einen Wert von monatlich 15 Euro. Ob Sie einen oder gleich mehrere Anteile übernehmen, bestimmen Sie selbst.

     Ja, ich möchte Projektpate werden


Ja, ich möchte das Projekt „Kein Kinderspiel: Eine bessere Zukunft für Straßenkinder“ unterstützen mit:

gewährleisten 12 Monate lang die Gesundheitsversorgung für ein Kind.

ermöglichen für fünf Kinder Computerkurse für ein Jahr.

verhelfen zehn Kindern zu einem 12-monatigen Alphabetisierungsprogramm.

Ich spende einen anderen Betrag.

Meine Spende beträgt: 0 €


Straßenkinder: Leben in ständiger Gefahr

Straßenkinder: Leben in ständiger Gefahr

Ausbeutung und Gewalt, Missbrauch und Mangelernährung, keine Fürsorge und keine Schulbildung: Straßenkinder sind schutzlos.

Mehr erfahren
Informationen zur Projektpatenschaft

Informationen zur Projektpatenschaft

Durch die Übernahme einer Projektpatenschaft haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an Projekten und Themen das auszuwählen, welches Ihnen ganz besonders am Herzen liegt.

Mehr erfahren
Spenderservice

Spenderservice

Telefon: 0203.7789-111

E-Mail senden