Suche
Jetzt spenden Pate werden

Zum Gedenken an Anthony Vimalan, Kindernothilfe-Landeskoordinator
in Sri Lanka

Antony Vimalan, Kindernothilfe-Landeskoordinator Sri Lanka
Antony Vimalan starb im Alter von 42 Jahren.

Mit großer Betroffenheit haben wir erfahren, dass Anthony Vimalan, unser langjähriger Koordinator in Sri Lanka, vergangene Woche verstorben ist. Er erlag in der Nacht zum Samstag einem Herzinfarkt.

Anthony Vimalan, geboren am 08. April 1976, arbeitete nach seinem Studium der Philosophie und Sozialarbeit zunächst für eine lokale Nichtregierungsorganisation in Sri Lanka und begann im Dezember 2009
als Programmkoordinator im Kindernothilfe-Büro in Sri Lanka. Seit Januar 2014 war er dort als Landeskoordinator tätig.

In seinem Engagement für die Rechte der Kinder sprühte er vor Enthusiasmus. Das war vor allem im direkten Kontakt mit Kindern zu spüren. Er war sehr lernbegierig. Sein Umfeld hat ihn als sehr humorvollen Menschen kennengelernt. Trotz seiner Bürgerkriegserfahrungen in Sri Lanka strahlte er stets eine große Lebensfreude aus, die ansteckend war. Er hatte beruflich und persönlich noch viele Pläne, die er nun nicht mehr realisieren kann. Anthony Vimalan hinterlässt seine Frau und zwei Kinder.

Unsere Gedanken sind bei ihm, bei seiner Familie und den Kolleginnen und Kollegen in Sri Lanka. Er wird uns sehr fehlen.

In stillem Gedenken

Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe, im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.