Suche
Jetzt spenden Pate werden
WAZ-Spendenaktion 2018 (Quelle: Fabian Strauch)

WAZ-Spendenaktion 2018

Die Weihnachtsaktion der WAZ und der Kindernothilfe widmet sich 2018 Opfern von Gewalt in Guatemala. Durch die Prävention von Gewalt gegen Kinder und einen umfassenden Kindesschutz will der Kindernothilfe-Partner Coincidir zu einer Kultur des Friedens beitragen und für Kinder ein Umfeld schaffen, in dem sie sicher und ohne Angst aufwachsen können. Mit den gesammelten Spenden wird ein Schutzhaus errichtet - für eine Kindheit und Jugend ohne Gewalt und Drogen.

So können Sie helfen:

Kindernothilfe. IBAN: DE4335 0601 9000 0031 0310,
BIC: GENODED1DKD (Bank für Kirche und Diakonie),
Stichwort: Schutzhaus Guatemala


Ja, ich möchte das Projekt „WAZ-Spendenaktion 2018“ unterstützen mit:

Ihr wertvoller Anteil am Schutzhaus in Guatemala.

Ihr wertvoller Anteil am Schutzhaus in Guatemala.

Ihr wertvoller Anteil am Schutzhaus in Guatemala.

Ich spende einen anderen Betrag.

Meine Spende beträgt: 0 €


Alle bisher erschienen WAZ-Artikel zur Spendenaktion
WAZ-Spendenaktion

Die WAZ sagt ,Danke!’

Der Spendenstand für die Kinder von Guatemala ist auf rund 129.000 Euro gestiegen. Die Artikelserie ist damit beendet. Für das Schutzhaus beginnt die Arbeit erst.

Mehr erfahren
WAZ-Leser gaben bisher 98.200 Euro

WAZ-Leser gaben bisher 98.200 Euro

Das Schutzhaus für kleine Gewaltopfer rückt deutlich näher. Die Kinder bedanken sich – und wir hoffen, dass es noch ein klein wenig mehr wird.

Mehr erfahren
Die größte Gefahr droht daheim

Die größte Gefahr droht daheim

In Guatemala ist es für Kinder oft in den Familien am gefährlichsten. Wir wollen mit Ihrer Hilfe dazu beitragen, dass sie besser geschützt werden

Mehr erfahren
Ein Schutzhaus für Mädchen und Jungen

Ein Schutzhaus für Mädchen und Jungen

Die WAZ-Weihnachtsaktion soll Kindern zugute kommen, die unter Gewalt leiden. Einen Bauplatz der Hoffnung gibt es dafür schon.

Mehr erfahren
Wenn Kinder nicht zur Schule dürfen

Wenn Kinder nicht zur Schule dürfen

In der Kleinstadt San Andres sind etliche Kinder gezwungen zu arbeiten. Viele kommen aus gewalttätigen Familien.

Mehr erfahren
Die kleine Jessica kennt nur Armut

Die kleine Jessica kennt nur Armut

Der kleinen Jessica bietet der Kindernothilfe-Partner Coincidir Rückzugsräume, ihrer Mutter Diana ein Anti-Gewalt-Training. Früher hat sie ihre Kinder oft geschlagen.

Mehr erfahren
WAZ-Spendenaktion für die Kinder von Guatemala beginnt

WAZ-Spendenaktion für die Kinder von Guatemala beginnt

Bevor das passiert ist, wollte Margarita technisches Zeichnen lernen und dann Architektin werden. Dann aber lud ihr Bruder sie zum Essen ein.

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.