Suche
Jetzt spenden Pate werden

Kosovo

Im Kosovo sind wir seit dem Ende des Unabhängigkeitskrieges im Jahr 2000 aktiv. Inzwischen fördern wir dort noch ein Projekt und rund 630 Jugendliche, damit sie eine bessere Chance auf Ausbildung erhalten.

Kosovo

Ausbildung für eine bessere Zukunft

Auch nach Ende des Krieges ist die wirtschaftliche Situation im Kosovo bedrückend. In Mitrovica gibt es kaum Ausbildungsplätze für Jugendliche.

Das Ausbildungszentrum unseres Partners schließt mit seinem breitgefächerten Angebot genau diese Lücke. Vor allem Handwerker sind gefragt. Unser Zentrum richtet sich an benachteiligte junge Leute, darunter viele Waisen, Jugendliche aus bedürftigen Familien und Angehörige von Minderheiten.

Die Herausforderungen

Jugendliche im Ausbildungszentrum (Quelle: Kindenrothilfe-Partner)
Die Ausbildung kann den Weg aus der Armut ebnen.

Der Kosovo ist einer der jüngsten Staaten der Welt. Nach der Unabhängigkeitserklärung im Jahr 2008 geht das Land seine ersten Schritte auf dem Weg zu einem demokratischen und stabilen Land.

Aber noch immer gibt es viel zu tun: Auch Jahre nach Ende des Krieges ist die wirtschaftliche Situation wenig vielversprechend.

Es gibt wenige Arbeitsplätze, weil die Strukturen im Land noch immer zerstört sind. Viele Jugendliche versuchen, sich deshalb als Tagelöhner oder mit geringfügigen Beschäftigungen über Wasser zu halten. Für das Leben reicht es allerdings kaum und selbst grundlegende Anschaffungen wie Nahrung und Kleidung können sie kaum erwirtschaften.

  • Unser Einsatz im Land

    Wir setzen in unserer Arbeit vor allem auf die Berufsausbildung von Jugendlichen. Weil es nicht nur an Arbeitsplätzen, sondern vor allem auch an passenden Ausbildungen fehlt, bieten wir älteren Kindern und Jugendlichen eine Anlaufstelle. Im Ausbildungszentrum können sie wichtige Fertigkeiten erlernen, mit denen sie später auf dem Arbeitsmarkt bessere Chancen haben. Nur wer gut ausgebildet ist, hat eine Chance aus der Armut zu entkommen. Die Vermittlungsquoten in eine bezahlte Arbeit nach unserer Ausbildung sind vielversprechend – vor allem Handwerker sind gefragt.

    Wir fokussieren uns besonders auf benachteiligte Jugendliche, darunter viele Voll- und Halbwaisen und junge Menschen aus bedürftigen Familien.

    Zahlen zum Kosovo
    •    1,9 Mio. Menschen leben im Kosovo
    •    26 % der Kosovaren sind unter 15 Jahren alt
    •    55 % der 15- bis 24-Jährigen sind arbeitslos
    •    92 % aller Kosovaren ab 15 können lesen und schreiben
    •    30 % aller Kosovaren gelten als arm

     

  • Unser Partner im Kosovo

    Wir arbeiten auch im Kosovo mit lokalen Partnern zusammen, die sich mit der Lage im Land besonders gut auskennen:

     • German Training Centre