Suche
Jetzt spenden Pate werden
Stand des Arbeitskreises Berlin beim Fliegefest 2011

Danke! Tolle Aktion!

Viele einfallsreiche, künstlerische, sportliche, kulinarische, besinnliche und andere vielfältige Aktionen haben freiwillige Helfer im Namen der Kindernothilfe auf die Beine gestellt. Lassen auch Sie sich von diesen tollen Aktivitäten inspirieren. Vielleicht kommt Ihnen dabei auch die ein oder andere zündende Idee?

4 Jahre Freundeskreis Iserlohn

Der Freundeskreis Iserlohn feierte seinen 4. Geburtstag und übergab einen symbolischen Scheck an die Kindernothilfe.

Mehr erfahren
Scheckübergabe an den Alt-Vorstand der Kindernothilfe. (Quelle: Norbert Schneider)

Akkordeon-Orchester aus Rheinhausen wieder aktiv

Zum Jahresauftakt lud das 1. Akkordeon-Orchester aus Rheinhausen erneut zu einem Benefizkonzert zugunsten der Kindernothilfe in die Friemersheimer Dorfkirche ein - mit vollem Erfolg!

Mehr erfahren

Siegen: "Advent auf der Burg"

Beim "Advent auf der Burg" in Siegen wurde fleißig verkauft und gespendet. Die Hälfte des Erlöses gingen an ein Projekt der Kindernothilfe in Haiti.

Mehr erfahren
Gruppenbild Weihnachtsbaumsammler 2017. (Quelle: privat)

Kirchengemeinde Stapelmoor sammelt Weihnachtsbäume ein

Anfang Januar haben Gemeindemitglieder wieder Weihnachtsbäume in Stapelmoor gesammelt. Das Ergebnis: mit 1.880,94 EUR unterstützt die Gruppe diverse Projekte der Kindernothilfe.

Mehr erfahren
(Quelle: privat)

Kaufbeuren: Sportliche Höchstleistungen beim Spenden-Alpencross

14 Schüler der Q12 und drei Lehrer des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren überquerten die Alpen per Mountainbike.

Mehr erfahren
Mitglieder des CVJM in Feudingen mit Nikolausmützen. (Quelle: Ulrich Betz)

Feudingen: Nikolaus-Aktion des CVJM bringt 2.100 Euro

Mehr als 100 Kinder und Jugendliche setzten Mitte Dezember rote Nikolausmützen auf und zogen von Haus zu Haus.

Mehr erfahren
Yamen Kadour, Dalil Bozo, Pater Tobias und Barbara Hackert bei der Scheckübergabe an Christian Herrmanny. (Quelle: Pascal Priester)

Marathonläufer unterstützen Kindernothilfe-Projekt

Pater Tobias und zwei Läufer aus Syrien konnten jetzt 4.500 Euro an die Kindernothilfe übergeben.

Mehr erfahren

Andreas-Gymnasium Berlin feiert Andreastag

1600 Euro konnte das Andreas-Gymnasium im Rahmen ihres Schulfestes für ihre Patenprojekte bei der Kindernothilfe einnehmen.

Mehr erfahren

Sponsorenlauf der Grundschule Großenbaumer Allee

Zur Unterstützung ihrer Patenkinder in Äthiopien veranstaltete die Grundschule Großenbaumer Allee, mit großem Erfolg, einen Sponsorenlauf.

Mehr erfahren
Altstadt in Lienzingen. (Quelle: privat)

Mittelalterliche Weihnachtsgaden in Lienzingen

Schon zum achten Mal fanden in Lienzingen mit vollem Erfolg die Weihnachtsgaden statt.

Mehr erfahren
Die Blechbläser aus Neuhäusel in Aktion. (Quelle: privat)

Straßenkonzert für Straßenkinder in Nord-Uganda

Westerwälder Posaunenchor gab auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt ein Straßenkonzert und unterstützte mit dem Erlös die Straßenkinder in der Stadt Lira.

Mehr erfahren
Paten aus dem Amtsgericht Ahaus. (Quelle: Amtsgericht Ahaus)

Ahaus: Mitarbeiter des Amtsgerichts übernehmen Patenschaft

Rechtspfleger Hans-Jürgen Middelkamp ist langjähriger Kindernothilfe-Pate. Jetzt hat er zusammen mit Kollegen eine Patenschaft übernommen.

Mehr erfahren
Gruppenbild der Waffelbäckerinnen aus Wermelskirchen. (Quelle: Privat)

Waffelstand auf Wermelskirchener Kirmes

Alljährlich backt und verkauft eine Aktions-Gruppe Waffeln bei der Wermelskirchener Kirmes zugunsten von Kindernothilfe-Projekten in Äthiopien und im Libanon.

Mehr erfahren

Spielend helfen in Düsseldorf-Urdenbach

Gemeinsam mit dem Freundeskreis Düsseldorf organisierten Urdenbacher Gemeindemitglieder einen ökumenischen Spielzeugmarkt für Flüchtlingskinder im Libanon.

Mehr erfahren
Portrait Martin Luthers. (Quelle: Kosmos-Verlag)

"Mona Lisa und Adenauer sind Martin Luthers Eltern"

Martin Schlegel ist Spiele-Erfinder. Im Oktober kam „Luther – das Spiel“ in die Läden. 80 Prozent des Honorars erhält die Kindernothilfe.

Mehr erfahren

Benefizkonzert für Kinder im Erdbeben-Gebiet von Ecuador

Spendable Siegerländer sorgen im Juni für Rekord-Spenden zugunsten von Kinderschutzprojekten in Ecuador.

Mehr erfahren

Benefizkonzert für Simbabwe in Potsdam

In der Potsdamer Sternkirche fand eine schöne Benefizveranstaltung für das Kindernothilfeprojekt in Simbabwe statt.

Mehr erfahren

Leckere Kuchen gegen kleine Spende

Leckere Kuchen verteilte der Freundeskreis Karlsruhe gegen eine kleine Spende zugunsten syrischer Flüchtlingskinder im Libanon.

Mehr erfahren

Berlin: Jubiläumslesung für Äthiopien

Auch die fünfte Lesung des Berliner Arbeitskreises war ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste erschienen und unterstützten damit ein Projekt für Zeltschulen in Äthiopien.

Mehr erfahren

Reinbek: Unterschriftenaktion für Kinder ohne Aids

Über 400 Unterschriften wurden von den Schülerinnen und Schülern der Sachsenwaldschule Reinbek für die Kampagne "Kinder ohne Aids" gesammelt.

Mehr erfahren

Duisburg: Spendenaktion der Klasse 5F

Die Klasse 5F hat sich in den letzten Wochen im Fach Gesellschaftslehre mit dem Thema "Kinder der Welt beschäftigt" und eine Unterschriftenaktion durchgeführt.

Mehr erfahren
Schüler der Grundschule St. Katharinen bei der Scheckübergabe

Grundschüler entdecken ihr soziales Engagement

Um syrische Flüchtlingskinder im Libanon zu unterstützen, veranstalteten Schüler der Grundschule St. Georg einen Flohmarkt.

Mehr erfahren
Übergabe der Unterschriften am Gymnasium Marienstatt

Marienstatt: Unterschriftenaktion für "Kinder ohne Aids"

Über 600 Unterschriften wurden von den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Marienstatt für die Kampagne "Kinder ohne Aids" gesammelt.

Mehr erfahren
Anita Barten und Helmut Rüd bei der Scheckübergabe

Rheinberg: Scheckübergabe im Bauernhofcafé

Das Bauernhofcafé Krauthau Heesenhof spendet die Einnahmen aus dem Bücherschrank in diesem Jahr an die Kindernothilfe.

Mehr erfahren
Die Schülerinnen und Schüler bei der Übergabe der Roten Hände (Quelle: Kindernothilfe)

Wilnsdorf: Rote Hände der Realschule Wilnsdorf gegen Kindersoldaten

Mit viel Engagement haben die Schülerinnen und Schüler der Wilnsdorfer Realschule auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam gemacht.

Mehr erfahren
Kinder pflanzen einen Baum. (Quelle: privat)

Mühlberg/Brandenburg: Action!Kidz pflanzen einen Freundschaftsbaum

Im vergangenen Jahr gewannen die Reli-Kids der Grundschule Mühlberg als Action!Kids ein Preisgeld. Mit einem Teil des Preisgeldes kauften sie einen Baum.

Mehr erfahren
Die Schauspieler mit der Regisseurin. (Quelle: Irene Konrad)

Erbshausen-Sulzwiesen: Räubereien für Kinder in Peru

Die Kindertheatergruppe Erbshausen-Sulzwiesen hat mit zwei Vorstellungen des Stücks „Raub in der Parkallee“ Spenden für Kinderarbeiter in Peru gesammelt.

Mehr erfahren

Siegen: Red Hand Day gegen Kindersoldaten

Die gemeinsame Aktion der Kindernothilfe und Terre des Hommes zusammen mit dem Gymnasium Am Löhrtor setzt ein klares Zeichen gegen Kindersoldaten!

Mehr erfahren
Schüler vor der Mosterei. (Quelle:Privat)

Apfelernte für Kinderrechte in Haiti

Für das Recht auf Bildung haben sich nun Schüler der Grundschule Offenhausen mit einer ausgefallenen Aktion eingesetzt.

Mehr erfahren
Schüler bei der Urkundenvergabe. (Quelle: Privat)

Hersbruck: Schüler spenden Preisgeld für Haiti

Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten gewannen Schüler der 6. Klasse der Richard-Glimpel-Schule 1.000 Euro, die sie für den Wiederaufbau einer Schule in Haiti spendeten.

Mehr erfahren
Aktiv in Schule und Jugendarbeit

Aktiv in Schule und Jugendarbeit

Deutschlandweit engagieren sich Schulen und Jugendgruppen im Namen der Kindernothilfe für Kinderrechte. Wir stehen ihnen als Partner zur Seite, um Kinder und Jugendliche auf eine zukunftsfähige Welt zu vorzubereiten.

Mehr erfahren
Aktiv in Kirche und Gemeinde

Aktiv in Kirche und Gemeinde

Suchen Sie Gottesdienstentwürfe, Ideen für den Unterricht mit Konfirmanden / Kommunionskindern oder auch Informationen zum Kirchentag? Hier werden Sie fündig!

Mehr erfahren
Unsere Projekte im Überblick

Unsere Projekte im Überblick

Derzeit fördern wir 1,5 Millionen Kinder in 29 Ländern. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Projekte.

Mehr erfahren