Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Freundeskreis Dortmund

Unser Motto
"Gemeinsam wirken."
Wir treffen uns
Mitglieder
11
Adresse
Dortmund
Silouhette weiblich
Waltraud Girgert
Kontakt aufnehmen
{{ totalResults !== null && totalResults !== undefined ? totalResults : 0 }} {{ eventTerm }} {{ criteriaMessage }}
{{ event.City }} {{ event.EventType }}
{{ event.EventStateInfoText }}
{{ event.Title }}
{{ event.TeaserText }}
Das sind wir

Wir sind ein lockerer Zusammenschluss von zehn engagierten Menschen unterschiedlichen Alters aus Dortmund und Umgebung. Kennengelernt haben wir uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Kindernothilfe-Stands beim Abend der Begegnung auf dem evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund. Und weil das so viel Spaß machte, engagieren wir uns weiterhin für die Kindernothilfe. Am 20. Februar 2020 feierten wir die offizielle Gründung unseres Freundeskreises Dortmund.

Das ist uns wichtig

Das Eintreten für Kinderrechte und Kinderschutz, Nachhaltigkeit und Kreativität sowie der Gedanke der Inklusion, dass es normal ist verschieden zu sein.

Das sind unsere Ziele

Wir möchten die Arbeit der Kindernothilfe bekannter machen, neue Unterstützer gewinnen und Spenden für ein Nothilfeprojekt für geflüchtete Rohingyas (Projekt: FO 001) sammeln.

Dafür suchen wir Kooperationen mit Kunst und Kulturschaffenden im Bereich Kinder und Jugendarbeit. Und wir möchten gerne mit Gemeinden in Dortmund zusammenarbeiten.

So helfen wir

Neben dem Kirchentag hatten 2019 wir eine zweite Aktion auf dem Adventsbasar der St. Barbara Gemeinde Dorstfeld, wo wir aus nicht mehr gebrauchtem Notenpapier Engel und Schachteln gebastelt haben. Während der Corona Pandemie nähen wir Mund- und Nasenschutz Masken, die wir gegen eine Spende für die Kindernothilfe abgeben.

Dann treffen wir uns

Momentan haben wir keinen festen Termin, stehen aber im Ausstauch miteinander. Wir freuen uns über jeden weiteren Mithelfer, der Ideen und etwas Zeit mitbringt, oder Möglichkeiten in seinem persönlichen Umfeld weiß, um für eine wirklich gute Sache zu wirken.

Sprechen Sie uns gerne an! Wir freuen uns auf Ihre E-Mail!
Mehr anzeigen