Suche
Jetzt spenden Pate werden
Arbeitskreis Koblenz 2019
Der Arbeitskreis Koblenz 2019.

Arbeitskreis Koblenz

Das sind wir

Unser Arbeitskreis besteht seit 1994. Wir sind vierzehn Frauen, die sich in unregelmäßigen Abständen in Koblenz im "Haus Horchheimer Höhe" treffen, um sich auszutauschen und neue Aktivitäten zu planen.

Begonnen hat alles mit einem Paten- und Spendertreffen am 2. März 1994 in Koblenz mit dem Erfolg, dass sich etwa 20 Anwesende zur Mitarbeit in einem neuen Arbeitskreis entschlossen.

Das machen wir

Seit vielen Jahren sind wir auf verschiedenen Adventsbasaren mit einem Stand vertreten. Wir informieren über die Arbeit der Kindernothilfe und bieten selbstgemachte Köstlichkeiten wie Marmelade, Liköre und Plätzchen an. Auch handgestrickte Socken und kunstvolle Bastelarbeiten sind an unserem Stand erhältlich.

Bisher haben wir Infostände bei Gemeindefesten, Sportveranstaltungen, Handwerkermärkten, Flohmärkten und in Einkaufszentren betreut, Aktionen an Schulen und bei Behörden, Ausstellungen, eigene Gottesdienste und Benefizveranstaltungen durchgeführt.

Das sind unsere Ziele

Unsere Bemühungen haben sich gelohnt. In Koblenz und Umgebung konnten wir sowohl in Schulen als auch in kirchlichen Gemeinden die Kindernothilfe als christliches Kinderhilfswerk bekannt machen und Menschen aller Altersgruppen und Sponsoren für viele Mitmachaktionen gewinnen. Aber wir werden nicht müde und wollen durch unsere aktive Präsenz auf weiteren Veranstaltungen die Arbeit der Kindernothilfe bekannt machen und um Spender und Paten werben.

Mit den Erlösen unserer Aktivitäten unterstützen wir vor allem ein Projekt in Kenia, welches Straßenkindern durch eine Ausbildung in handwerklichen Berufen eine Zukunft verschafft.

  • Kontakt: Sprechen Sie uns an!

    Wer sich für unsere Arbeit interessiert, ist in unserem Kreis herzlich willkommen!

    Frau Anke Seeberger
    Telefon: 02620/8367
    E-Mail: koblenz@kindernothilfe.net

Aktiv in Schule und Jugendarbeit

Aktiv in Schule und Jugendarbeit

Deutschlandweit engagieren sich Schulen und Jugendgruppen im Namen der Kindernothilfe für Kinderrechte. Wir stehen ihnen als Partner zur Seite, um Kinder und Jugendliche auf eine zukunftsfähige Welt zu vorzubereiten.

Mehr erfahren
Kenia: Ausbildungsplätze sind Mangelware

Kenia: Ausbildungsplätze sind Mangelware

Kenia braucht dringend gute Handwerker und seine Jugendlichen brauchen dringend Arbeit. Es fehlt an berufliche Ausbildungen. Das will unser Partner Undugu Society ändern.

Mehr erfahren
Aktiv in Kirche und Gemeinde

Aktiv in Kirche und Gemeinde

Suchen Sie Ideen und Anregungen zu entwicklungspolitischen Themen in Ihrer Gemeindearbeit? Ob Gottesdienstentwürfe, Ideen für den Unterricht mit Konfirmanden oder Kommunionskindern oder auch Informationen zum Kirchentag - hier werden Sie fündig!

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.