Danke-Banner orange
Danke-Banner orange

Dresden: Adventsstimmung in der Tüte

Wie viele Arbeits- und Freundeskreise der Kindernothilfe füllt auch der Arbeitskreis Dresden in der Vorweihnachtszeit sogenannte „15-Minuten-Advents-Tüten“ – bis zu 700 Stück! Die Tüten werden gegen eine Spende von 3 Euro abgegeben und enthalten Zutaten, die Menschen in einer oft hektischen Zeit eine besinnliche Atempause verschaffen.

Text: Arbeitskreis Dresden

Wir Mitglieder vom Arbeitskreis Dresden füllen die inzwischen sehr begehrten Tüten mit einer kleinen Kerze, einem Stück Lebkuchen, einem Teebeutel, einem selbst gebastelten Baumschmuck und einer Weihnachtsgeschichte. Wir möchten damit Menschen zu einer Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit in der Adventszeit verhelfen. Jedes Jahr suchen wir uns ein Kindernothilfe-Projekt aus, das wir mit dem Verkauf der Tüten unterstützen können. 2021 war es ein Projekt in Indonesien für die Förderung frühkindlicher Entwicklung. Wir spenden am liebsten für „1+3= 4 Projekte“ – dort legt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) für jeden Spendeneuro noch drei Euro drauf.


Mehr anzeigen
Baumschmuck töpfern: der Arbeitskreis Dresden 2020 in der Keramikwerkstatt (Quelle: privat)
2020: Der Arbeitskreis töpfert Engel für die Adventstüten (Quelle: privat)
Baumschmuck töpfern: der Arbeitskreis Dresden 2020 in der Keramikwerkstatt (Quelle: privat)
2020: Der Arbeitskreis töpfert Engel für die Adventstüten (Quelle: privat)

Jedes Jahr im Frühsommer suchen wir nach einem Baumschmuck, den wir möglichst selbst herstellen können. Wir hatten schon Filzherzen, Tonsterne, Fröbelsterne, Papierengel und Engel aus Porzellan bzw. Ton, angefertigt in der Keramikwerkstatt unseres Mitgliedes Susanne Starke. Bei der Suche nach passenden Geschichten dürfen wir auf den großen Fundus des Arbeitskreises Wolfsburg zurückgreifen.

Dank der Unterstützung des Dresdner Teeladens "Teerausch" und von „Druckerei und Verlag Fabian Hille“ können wir die Unkosten so gering halten, dass 90 Prozent der Einnahmen ins Projekt fließen. Die Herstellung des Baumschmucks ist am aufwändigsten: Mehrere Abende verbringen wir zusammen mit den verschiedenen Produktionsschritten.


Mehr anzeigen

Kontakt

Testbild
Adventstüte des Arbeitskreises Dresden (Quelle: AK Dresden)
Adventstüte mit Inhalt: Baumschmuck, Lebkuchen, Kerze, Geschichte und Tee (Quelle: privat)
Adventstüte des Arbeitskreises Dresden (Quelle: AK Dresden)
Adventstüte mit Inhalt: Baumschmuck, Lebkuchen, Kerze, Geschichte und Tee (Quelle: privat)
Höhepunkt ist immer das Packen der Tüten. Wir treffen uns bei einem unserer Mitglieder, alle Zutaten stehen bereit, und wir haben viel Spaß beim gegenseitigen Übertreffen, wer am schnellsten eine Tüte fertigstellt. 2020 und 2021 mussten wir wegen der Coronabestimmungen leider darauf verzichten. Die Tüten werden immer gern von Kirchengemeinden, Vereinen, Pflegeheimen und unserem Freundeskreis gekauft. So konnten wir 2.215,13 Euro für das Projekt in Indonesien überweisen – mit BMZ-Zuschlag ergibt das 8.860,52 Euro!

Wir planen auch für 2022 wieder eine Aktion, Tüten-Bestellungen werden gerne ab sofort angenommen:
dresden@kindernothilfe.net
oder Telefon 0351.2684840 (Cornelie Haag)


Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Engagement in der Ökumene

Erfahren Sie hier, welche Aktionen Sie aktiv in Ihrer Kirche und Gemeinde planen können. 
Mehr erfahren

Unsere Plattform für Ihr Engagement

Eine Aktion unterstützen oder eine neue Gruppe gründen: die digitale Engagementplattform für Ehrenamtliche der Kindernothilfe bietet viele Möglichkeiten. Probieren Sie es aus!
Kindernothilfe aktiv

Aktionsbeispiele

Die ehrenamtlichen Mitglieder der Kindernothilfe organisieren regelmäßig spannende Aktionen. Auch in Ihrer Stadt ist bestimmt etwas dabei!

Mehr erfahren