Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Ihr Einsatz für Kinder in Not

Sie wollen für Kinder in Not aktiv werden?

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion

Egal, ob Sponsorenlauf, Flohmarkt oder Waffelstand: Es gibt viele Möglichkeiten, um Not leidende Kinder weltweit zu unterstützen. Gemeinsam mit Ihren Freunden, Verwandten, Bekannten oder Kollegen können Sie viel bewegen!
Mehr erfahren
Start des Deutschlandlaufs von Felix Kofler und Adrian Härtlein in Füssen (Quelle: privat)

Sie wollen für Kinder in Not aktiv werden?

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion

Start des Deutschlandlaufs von Felix Kofler und Adrian Härtlein in Füssen (Quelle: privat)
Egal, ob Sponsorenlauf, Flohmarkt oder Waffelstand: Es gibt viele Möglichkeiten, um Not leidende Kinder weltweit zu unterstützen. Gemeinsam mit Ihren Freunden, Verwandten, Bekannten oder Kollegen können Sie viel bewegen!
Mehr erfahren

Kindernothilfe: Die wichtigsten Zahlen auf einen Blick

mehr als 2,3 Millionen

geförderte Kinder und Jugendliche

33

Länder, in denen die Kindernothilfe aktiv ist

530

 Projekte auf vier Kontinenten

363

Partnerorganisationen weltweit

1000

Ehrenamtliche in Deutschland

Projektwelt

Auf einer Wäscheleine trocknet Wäsche. Diese verdeckt halb das Gesicht eines kenianischen Mädchens. (Quelle: Christian Nusch)

Kenia: Einsatz gegen sexuelle Gewalt

Schläge, sexuelle Gewalt, Frühschwangerschaften – Mädchen wie Rosa müssen in Kenia große seelische und körperliche Schmerzen aushalten.Mit unserem Projektpartner Ripples International kämpfen wir für das Recht auf ein Leben ohne Gewalt.
Schläge, sexuelle Gewalt, Frühschwangerschaften – Mädchen wie Rosa müssen in Kenia große seelische und körperliche Schmerzen aushalten.Mit unserem Projektpartner Ripples International kämpfen wir für das Recht auf ein Leben ohne Gewalt.
Mehr erfahren
Frauen der Selbsthilfegruppe in Simbabwe auf dem Weg zur Feldarbeit. (Quelle: Kindernothilfe)

Simbabwe: Wie Selbsthilfegruppen das Leben von Frauen und ihren Kindern verbessern

Mit einer Projektpatenschaft helfen Sie, die Zukunft von Kindern positiv zu gestalten. Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten Frauen und ihre Kinder in Simbabwe stärken zu können.

Mit einer Projektpatenschaft helfen Sie, die Zukunft von Kindern positiv zu gestalten. Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten Frauen und ihre Kinder in Simbabwe stärken zu können.

Mehr erfahren
Maria sucht Trost bei ihrer Mutter (Quelle: Christian Nusch)

Ukraine: Soforthilfe für die Opfer des Krieges

Unterstützen Sie unsere Soforthilfe und psychosoziale Betreuung für geflüchtete Kinder und ihre Familien an der Grenze zu Moldawien.

Unterstützen Sie unsere Soforthilfe und psychosoziale Betreuung für geflüchtete Kinder und ihre Familien an der Grenze zu Moldawien.

Mehr erfahren
Ein Mädchen lehnt ihr Gesicht traurig an eine Wand. (Quelle: Jakob Studnar)

Peru: Kinder vor Menschenhändlern schützen

Die Region San Martín liegt am Rande des Amazonasgebiets und ist geprägt von Armut. Viele Kinder brechen vorzeitig die Schule ab. Ohne Perspektive werden sie schnell Opfer von Menschenhändlern.
Die Region San Martín liegt am Rande des Amazonasgebiets und ist geprägt von Armut. Viele Kinder brechen vorzeitig die Schule ab. Ohne Perspektive werden sie schnell Opfer von Menschenhändlern.
Mehr erfahren
Eine Mutter und ihr Kind auf der Flucht in Honduras. (Quelle: Christian Nusch)

Honduras: Wenn Flucht der einzige Ausweg ist

Honduras ist eines der ärmsten Länder Mittelamerikas. Ein Großteil der Bevölkerung verdient zu wenig, um die eigene Familie zu ernähren. Viele Menschen flüchten aus einer Heimat, in der sie keine Zukunft sehen.
Honduras ist eines der ärmsten Länder Mittelamerikas. Ein Großteil der Bevölkerung verdient zu wenig, um die eigene Familie zu ernähren. Viele Menschen flüchten aus einer Heimat, in der sie keine Zukunft sehen.
Mehr erfahren
Ein kleiner Junge krabbelt auf dem Boden einer Hütte, hinter ihm sitzen zwei Frauen (Quelle: Jakob Studnar)

Philippinen: Förderung für Kinder mit Behinderung

Auf den Philippinen wachsen Kinder mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung unter schwierigsten Bedingungen auf. In unserem Projekt unterstützen wir durch Physio- und Sprachtherapien, medizinische Behandlung und Aufklärung betroffene Familien.
Auf den Philippinen wachsen Kinder mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung unter schwierigsten Bedingungen auf. In unserem Projekt unterstützen wir durch Physio- und Sprachtherapien, medizinische Behandlung und Aufklärung betroffene Familien.
Mehr erfahren
Ein Mädchen sitzt auf dem Boden eines Raums in einem Slum in Manila und macht Hausaufgaben (Quelle: Jakob Studnar)

Bildung für Kinder auf den Philippinen

Nur wer zur Schule gehen und lernen kann, hat auch die Chance, später einen guten Job zu finden – und auf eine Zukunft ohne Armut. Mithilfe Ihrer Spende unterstützen wir Kinder aus ärmsten Familien.

Nur wer zur Schule gehen und lernen kann, hat auch die Chance, später einen guten Job zu finden – und auf eine Zukunft ohne Armut. Mithilfe Ihrer Spende unterstützen wir Kinder aus ärmsten Familien.

Mehr erfahren
Frauen arbeiten auf dem Feld in Ruanda. (Quelle: Kindernothilfe)

Ruanda: Wie Selbsthilfegruppen das Leben verbessern

Übernehmen Sie eine Projektpatenschaft für unsere Selbsthilfegruppe in Ruanda
Übernehmen Sie eine Projektpatenschaft für unsere Selbsthilfegruppe in Ruanda
Mehr erfahren
Ein Mädchen sitzt mit vor dem Gesicht verschränkten Händen auf einem Bett. (Quelle: Christiane Dase)

Brasilien: Einsatz gegen sexuelle Gewalt

Sexuelle Gewalt und Missbrauch rauben zu vielen Kindern und Jugendlichen in Brasilien die Kindheit. Ohne Hilfe und Aufarbeitung sind sie den schrecklichen Erlebnissen und deren Folgen schutzlos ausgeliefert.

Sexuelle Gewalt und Missbrauch rauben zu vielen Kindern und Jugendlichen in Brasilien die Kindheit. Ohne Hilfe und Aufarbeitung sind sie den schrecklichen Erlebnissen und deren Folgen schutzlos ausgeliefert.

Mehr erfahren
Reise von Jakob Studnar und Hayke Lanwert in die Oromia-Region in Äthiopien: Mädchen im Dorf Boru Galgado (Quelle Kindernothilfe)

Hungerkrise in Äthiopien

Äthiopien leidet unter der größten Dürre seit Jahrzehnten. Die Kindernothilfe leistet Soforthilfe, um die Ernährung und das Überleben der Kinder und ihrer Familien zu sichern. 

Äthiopien leidet unter der größten Dürre seit Jahrzehnten. Die Kindernothilfe leistet Soforthilfe, um die Ernährung und das Überleben der Kinder und ihrer Familien zu sichern. 

Mehr erfahren
Gegenlichtaufnahme eines Mädchens, das nur schemenhaft zu erkennen ist, vor blauem Himmel (Quelle: Projektpartner)

Brasilien: Schutz vor sexueller Gewalt

Sexuelle Gewalt ist immer noch ein Tabuthema. Viele Opfer schweigen aus Angst und Scham und wissen nicht, wo sie Hilfe bekommen. In unserem Projekt in Brasilien klären wir auf, schützen Mädchen und Jungen vor Übergriffen und helfen Kinder, die Opfer von Gewalt sind.
Sexuelle Gewalt ist immer noch ein Tabuthema. Viele Opfer schweigen aus Angst und Scham und wissen nicht, wo sie Hilfe bekommen. In unserem Projekt in Brasilien klären wir auf, schützen Mädchen und Jungen vor Übergriffen und helfen Kinder, die Opfer von Gewalt sind.
Mehr erfahren
Zwei Männer führen ein Kamel über ein sandiges Feld. (Quelle: Christine Idems)

Pakistan: Klimawandel jetzt schon zu spüren

Der Klimawandel sorgt vor allem in Ländern des globalen Südens für Armut und Hunger – durch extreme Wetterverhältnisse werden ganze kostbare Ernten und somit die Lebensgrundlage vieler Familien zerstört.
Der Klimawandel sorgt vor allem in Ländern des globalen Südens für Armut und Hunger – durch extreme Wetterverhältnisse werden ganze kostbare Ernten und somit die Lebensgrundlage vieler Familien zerstört.
Mehr erfahren
Ein Junge sitzt allein auf einer Treppe und verbirgt sein Gesicht in seinen Händen, er hat die Knie hochgezogen. (Quelle: Jakob Studnar)

Philippinen: Eine Perspektive für Straßenkinder schaffen

Mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche leben auf den Straßen der philippinischen Großstädte. Der Alltag vieler Kinder ist geprägt von der Alkohol-, Drogen- oder Spielsucht. In unserem Projekt geben wir diesen Kindern eine neue Perspektive.
Mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche leben auf den Straßen der philippinischen Großstädte. Der Alltag vieler Kinder ist geprägt von der Alkohol-, Drogen- oder Spielsucht. In unserem Projekt geben wir diesen Kindern eine neue Perspektive.
Mehr erfahren
Ein kleines Mädchen hackt mit einer Spitzhacke in einem Steinbruch in Guatemala Steine. (Quelle: Malte Pfau)

Guatemala: Wenn das Arbeiten zur Kindheit gehört

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung Guatemalas lebt unterhalb der nationalen Armutsgrenze. Daher sind Kinderarbeiter dort keine Seltenheit.
Mehr als die Hälfte der Bevölkerung Guatemalas lebt unterhalb der nationalen Armutsgrenze. Daher sind Kinderarbeiter dort keine Seltenheit.
Mehr erfahren

Neuigkeiten

Gemeinsame Kampagne

In den Fokus: Krisen ein Gesicht geben

Mit der Kampagne #InDenFokus setzt sich die Kindernothilfe mit 29 weiteren Hilfsorganisationen für mehr Aufmerksamkeit und Solidarität für vergessene Krisen ein.
Mehr erfahren
Webseitenheader Protagonist Yasin #InDenFokus 2023: Vergessene Krisen in Bangladesch, im Libanon und Südsudan

Gemeinsame Kampagne

In den Fokus: Krisen ein Gesicht geben

Webseitenheader Protagonist Yasin #InDenFokus 2023: Vergessene Krisen in Bangladesch, im Libanon und Südsudan
Mit der Kampagne #InDenFokus setzt sich die Kindernothilfe mit 29 weiteren Hilfsorganisationen für mehr Aufmerksamkeit und Solidarität für vergessene Krisen ein.
Mehr erfahren
Verleihung des Kindernothilfe-Medienpreises 2022 (Quelle: Kindernothilfe)

25 Jahre Kindernothilfe-Medienpreis: Bewerbungen noch bis zum 31. Mai möglich

Medienschaffende aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz können sich bewerben.
Medienschaffende aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz können sich bewerben.
Mehr erfahren
Ein kleines Kind aus Syrien musste in den Libanon flüchten. Foto: Jakob Studnar

Vergessene Krisen #InDenFokus

Rund 30 deutsche Hilfsorganisationen haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam vergessene Krisen in den Fokus zu rücken. Auch die Kindernothilfe beteiligt sich daran.

Rund 30 deutsche Hilfsorganisationen haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam vergessene Krisen in den Fokus zu rücken. Auch die Kindernothilfe beteiligt sich daran.

Mehr erfahren
Eine Person tippt auf die Tastatur eines Laptops, Foto: IJM Deutschland

Mehr Kinderschutz im Internet

Deutschland muss mehr Verantwortung für Kinderschutz im Internet übernehmen! Das fordert die Kindernothilfe mit 16 weiteren Organisationen mit einer gemeinsamen Unterschriftenaktion.
Deutschland muss mehr Verantwortung für Kinderschutz im Internet übernehmen! Das fordert die Kindernothilfe mit 16 weiteren Organisationen mit einer gemeinsamen Unterschriftenaktion.
Mehr erfahren
Rund 700 Kinder und Jugendliche aus ganz Afrika werden an der Konferenz teilnehmen (Quelle: Jakob Studnar/Kindernothilfe)

Große Kinderkonferenz mit UN-Sonderbeauftragten in Kenia

An der Konferenz nehmen rund 700 Kinder aus ganz Afrika teil und sprechen mit wichtigen Entscheidungsträgerinnen und -trägern über ihre Rechte.
An der Konferenz nehmen rund 700 Kinder aus ganz Afrika teil und sprechen mit wichtigen Entscheidungsträgerinnen und -trägern über ihre Rechte.
Mehr erfahren
Kindernothilfe-Mitarbeitende wandern durch einen Park (Quelle: Kindernothilfe)

Kindernothilfe erneut unter die besten Arbeitgeber für Nachwuchstalente gewählt

Im Rahmen des Future Talent Reports wählten 2.950 Praktikantinnen, Praktikanten und Werkstudierende die Kindernothilfe auf Platz 3.
Im Rahmen des Future Talent Reports wählten 2.950 Praktikantinnen, Praktikanten und Werkstudierende die Kindernothilfe auf Platz 3.
Mehr erfahren
Familien auf der Insel Samar haben durch den Taifun alles verloren (Quelle: Jakob Studnar)

Kampf gegen den Klimawandel ist ein Kampf für die Kinderrechte

Der Weltklimarat IPCC hat den Synthesebericht seines 6. Sachstandsberichts veröffentlicht. „Das Leben für Kinder und die kommenden Generationen auf unserer Erde wird mit der Klimakrise immer gefährlicher“, betont Kindernothilfe-Vorstandsvorsitzende Katrin Weidemann.

Der Weltklimarat IPCC hat den Synthesebericht seines 6. Sachstandsberichts veröffentlicht. „Das Leben für Kinder und die kommenden Generationen auf unserer Erde wird mit der Klimakrise immer gefährlicher“, betont Kindernothilfe-Vorstandsvorsitzende Katrin Weidemann.

Mehr erfahren
Schäden nach Tropensturm in Blantyre, Malawi (Quelle: imago /Xinhua)

Kindernothilfe stellt 250.000 € bereit: Soforthilfe für Malawi nach Zyklon Freddy

Mit 250.000 Euro Soforthilfe unterstützt die Kindernothilfe malawische Kinder, Jugendliche und Familien, die Opfer des Zyklons Freddy geworden sind.
Mit 250.000 Euro Soforthilfe unterstützt die Kindernothilfe malawische Kinder, Jugendliche und Familien, die Opfer des Zyklons Freddy geworden sind.
Mehr erfahren
Jana aus Syrien ist mit zehn Jahren in den Libanon geflohen (Quelle: ALPHA Association/Kindernothilfe-Partner)

12 Jahre Syrienkrieg: Die Kinder des vergessenen Krieges

Seit 12 Jahren ist der in Europa fast vergessene Bürgerkrieg in Syrien für Millionen Menschen tagtäglich bittere Realität.
Seit 12 Jahren ist der in Europa fast vergessene Bürgerkrieg in Syrien für Millionen Menschen tagtäglich bittere Realität.
Mehr erfahren
Adryelle kam mit ihrer Familie aus Bolivien nach São Paulo  (Quelle: Christian Nusch)

Brasilien/São Paulo: Schutz für bolivianische Kinder, die illegal im Land sind

Die Mädchen und Jungen aus Einwandererfamilien haben weniger Rechte als einheimische Kinder. Der Kindernothilfepartner CAF kümmert sich um sie.
Die Mädchen und Jungen aus Einwandererfamilien haben weniger Rechte als einheimische Kinder. Der Kindernothilfepartner CAF kümmert sich um sie.
Mehr erfahren
Jana mit ihrer Tochter Eliene (Quelle: Christian Nusch)

Brasilien/São Paulo: Den Kreislauf der Gewalt durchbrechen

Wer als Kind geschlagen wurde, schlägt später oft auch seine Kinder. Ein Kindernothilfepartner zeigt, wie es auch anders geht.

Wer als Kind geschlagen wurde, schlägt später oft auch seine Kinder. Ein Kindernothilfepartner zeigt, wie es auch anders geht.

Mehr erfahren
Ein kleiner Junge auf einem Spielplatz. Quelle: Christian Nusch

Kindernothilfe verurteilt Kriegsverbrechen an Kindern

Seit Beginn des Angriffskrieges auf die Ukraine werden die Rechte von Kindern gravierend verletzt. Eine Studie der Kindernothilfe dokumentiert eine Vielzahl von nach Russland verschleppten ukrainischen Kindern und Jugendlichen. 

Seit Beginn des Angriffskrieges auf die Ukraine werden die Rechte von Kindern gravierend verletzt. Eine Studie der Kindernothilfe dokumentiert eine Vielzahl von nach Russland verschleppten ukrainischen Kindern und Jugendlichen. 

Mehr erfahren
Pascal im Gespräch auf seiner Reise in die Republik Moldau und nach Rumänien (Quelle: Kindernothilfe)

"Die Sorge vor einer Generation, die nur Luftschutzkeller kennt, ist groß"

Kollege Pascal erzählt von seinen Eindrücken auf der Reise in die Republik Moldau und nach Rumänien.
Kollege Pascal erzählt von seinen Eindrücken auf der Reise in die Republik Moldau und nach Rumänien.
Mehr erfahren
Zu Besuch in der Kindernothilfe-Geschäftsstelle: Khalida (2. v. r.), drei ihrer Kinder und ihre Schwiegertochter (Quelle: Ralf Krämer/Kindernothilfe)

Afghanistan: Eine Familie auf der Flucht

Die ehemalige Kindernothilfe-Koordinatorin aus Afghanistan war zu Besuch und hat von ihrer Flucht nach der Machtübernahme der Taliban erzählt.
Die ehemalige Kindernothilfe-Koordinatorin aus Afghanistan war zu Besuch und hat von ihrer Flucht nach der Machtübernahme der Taliban erzählt.
Mehr erfahren
Ehemalige Verstümmlerin leistet heute Aufklärungsarbeit mit dem Kindernothilfepartner in Somaliland (Quelle: Mustafa Saeed/©2021 Mustafa Saeed, All Rights Reserved)

Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung: Dürre und Hunger verschärfen die Lage von Mädchen in Somaliland

Die Kindernothilfe reagiert mit humanitärer Hilfe auf die Hungersnot und klärt weiterhin über die brutale Praktik auf.
Die Kindernothilfe reagiert mit humanitärer Hilfe auf die Hungersnot und klärt weiterhin über die brutale Praktik auf.
Mehr erfahren
Eindrücke von vergangenen Medienpreisverleihungen der Kindernothilfe (Quelle: Jakob Studnar/Kindernothilfe)

Bewerbungsstart für den 25. Kindernothilfe-Medienpreis

Ab sofort sind Bewerbungen für den "Story on Stage"-Preis sowie den "Preis der Kinderjury" möglich.
Ab sofort sind Bewerbungen für den "Story on Stage"-Preis sowie den "Preis der Kinderjury" möglich.
Mehr erfahren
Ein Mädchen spricht bei der Globalen Konferenz 2023. Foto: Jakob Studnar/Kindernothilfe

„Wir sind arbeitende Kinder – hört uns endlich zu!“

Kindernothilfe und terre des hommes richten Globale Konferenz arbeitender Kinder und Jugendlicher aus. Die Mädchen und Jungen treffen sich in Ruanda und stellen Forderungen auf.
Kindernothilfe und terre des hommes richten Globale Konferenz arbeitender Kinder und Jugendlicher aus. Die Mädchen und Jungen treffen sich in Ruanda und stellen Forderungen auf.
Mehr erfahren
Spendencheckübergabe des KOM'MA Kinder- und Jugendtheaters in Duisburg. Im letzten Jahr wurde das Stück "Ox & Esel" zum 24. Mal am Abend vor Heiligabend zugunsten der Kindernothilfe aufgeführt. Im Bild: links Katrin Siedler vom KOM'MA Theater, recht Petra Kalkowski von der Kindernothilfe (Quelle: Kindernothilfe)

Kinder- und Jugendtheater KOM’MA spendet 2.700 Euro für Kindernothilfe in Äthiopien

Seit über 20 Jahren spendet das KOM'MA kinder- und Jugendtheater die Erlöse aus der Aufführung des Stücks "Ox & Esel" an die Kindernothilfe.
Seit über 20 Jahren spendet das KOM'MA kinder- und Jugendtheater die Erlöse aus der Aufführung des Stücks "Ox & Esel" an die Kindernothilfe.
Mehr erfahren
Logo Bündnis Entwicklung Hilft mit Bündnispartnern (Quelle: BEH)

Bündnis Entwicklung Hilft verurteilt Arbeitsverbot für afghanische Frauen

Frauen spielen für die humanitäre Hilfe eine entscheidende Rolle. Das Verbot hat katastrophale Auswirkungen auf die Bevölkerung.
Frauen spielen für die humanitäre Hilfe eine entscheidende Rolle. Das Verbot hat katastrophale Auswirkungen auf die Bevölkerung.
Mehr erfahren
Laudator Ruprecht Eser beim Kindernothilfe-Medienpreis (Quelle: Sebastian Runge Fotografie/ Bildschön)

Die Kindernothilfe trauert um ihr Stiftungsratsmitglied Ruprecht Eser

Fernsehjournalist Ruprecht Eser war 14 Jahre lang Mitglied im Kindernothilfe-Stiftungsrat. Am 9. Dezember starb er im Alter von 79 Jahren.
Fernsehjournalist Ruprecht Eser war 14 Jahre lang Mitglied im Kindernothilfe-Stiftungsrat. Am 9. Dezember starb er im Alter von 79 Jahren.
Mehr erfahren
Ehrenamtliche aus Berlin Foto: Kindernothilfe

„Ehrenamtliches Engagement ist ein Geschenk für die Kindernothilfe“

Zum internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember dankt die Kindernothilfe allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz. Mehr als 1.000 Ehrenamtliche engagieren sich bundesweit für die Kindernothilfe.

Zum internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember dankt die Kindernothilfe allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz. Mehr als 1.000 Ehrenamtliche engagieren sich bundesweit für die Kindernothilfe.

Mehr erfahren
Ein verängstigtes Mädchen verschränkt die Arme und versteckt sein Gesicht, Symbolbild zum Thema Gewalt, Foto: Kindernothilfe

Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen

Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen fordern die Kindernothilfe und 30 ihrer Partnerorganisationen ein Ende geschlechtsspezifischer Gewalt und haben ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht.
Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen fordern die Kindernothilfe und 30 ihrer Partnerorganisationen ein Ende geschlechtsspezifischer Gewalt und haben ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht.
Mehr erfahren
Sturzfluten in Pakistan (Quelle: Kindernothilfe-Partner)

„Wir dürfen die Kinder in Pakistan nicht vergessen“

Am Sonntag ist Welttag der Kinderrechte. Besonders im Fokus steht in diesem Jahr Pakistan, wo die Bevölkerung noch immer an den Folgen der Überschwemmungen vom Sommer leidet.
Am Sonntag ist Welttag der Kinderrechte. Besonders im Fokus steht in diesem Jahr Pakistan, wo die Bevölkerung noch immer an den Folgen der Überschwemmungen vom Sommer leidet.
Mehr erfahren
Millionen Kinder in Brasilien müssen in extremer Armut und Hunger leben. (Foto: Jürgen Schübelin)

„Versäumnisse für Kinderrechte aufholen“

Kinderrechtler hoffen, dass in Brasilien nun eine gerechte und lebenswerte Zukunft für Kinder geschaffen werden kann.

Kinderrechtler hoffen, dass in Brasilien nun eine gerechte und lebenswerte Zukunft für Kinder geschaffen werden kann.

Mehr erfahren
Gruppenbild beim Medienpreis 2022 (Quelle: Ralf Krämer)

Medienpreis für Kinderrechte verliehen

Die Kindernothilfe hat ihren Medienpreis für Kinderrechte bei ihrer Veranstaltung "Ein Abend, fünf Geschichten" in Berlin verliehen.
Die Kindernothilfe hat ihren Medienpreis für Kinderrechte bei ihrer Veranstaltung "Ein Abend, fünf Geschichten" in Berlin verliehen.
Mehr erfahren
Kinder jubeln im Stadion beim Aktionstag "Kinderfreundliches Stadion" beim VfL Bochum 1848 Foto: Kindernothilfe

Kindernothilfe macht Fußballstadien zusammen mit großen Bundesliga-Vereinen kinderfreundlich

Die Kindernothilfe hat gemeinsam mit den Organisationen KickIn! und In safe hands e. V. das Projekt „Kinderfreundliches Stadion“ ins Leben gerufen.
Die Kindernothilfe hat gemeinsam mit den Organisationen KickIn! und In safe hands e. V. das Projekt „Kinderfreundliches Stadion“ ins Leben gerufen.
Mehr erfahren
Mädchen in Äthiopien schaut nachdenklich, Foto: Jakob Studnar

#KeinPlatzfürHunger fordern 20 NGOs

20 NGOs starten eine gemeinsame Social Media Kampagne mit dem Hashtag #KeinPlatzfürHunger. Die NGOs fordern von der deutschen Politik mehr finanzielle Mittel im Kampf gegen den weltweiten Hunger.

20 NGOs starten eine gemeinsame Social Media Kampagne mit dem Hashtag #KeinPlatzfürHunger. Die NGOs fordern von der deutschen Politik mehr finanzielle Mittel im Kampf gegen den weltweiten Hunger.

Mehr erfahren
Kinder beim Training auf einem Fußballplatz Foto: Jakob Studnar

Kindernothilfe entwickelt Schutzkonzepte mit Sportvereinen

Kinder und Jugendliche müssen in Vereinen vor Gewalt und Missbrauch geschützt sein. Die Kindernothilfe entwickelt daher seit einigen Jahren mit Vereinen zusammen nachhaltige Kinderschutzkonzepte.

Kinder und Jugendliche müssen in Vereinen vor Gewalt und Missbrauch geschützt sein. Die Kindernothilfe entwickelt daher seit einigen Jahren mit Vereinen zusammen nachhaltige Kinderschutzkonzepte.

Mehr erfahren
 Die neue Verwaltungsrats-Vorsitzende der Kindernothilfe Helga Siemens-Weibring (l.) mit der Vorstandsvorsitzenden der Kindernothilfe, Katrin Weidemann (Quelle: Theresia Ehrenfeld)

Kindernothilfe wählt neuen Verwaltungsratsvorstand

Der Verwaltungsrat der Kindernothilfe hat eine Vorsitzende: Helga Siemens-Weibring übernimmt ab sofort die Position von Christel Riemann-Hanewinckel.

Der Verwaltungsrat der Kindernothilfe hat eine Vorsitzende: Helga Siemens-Weibring übernimmt ab sofort die Position von Christel Riemann-Hanewinckel.

Mehr erfahren
Anwendung von digitalen Techniken in Phasen des Katastrophenmanagements_V10
Abbildung WeltRisikoBericht Digitalisierung (Quelle: Bündnis Entwicklung Hilft)

Weltrisikobericht 2022 mit Fokusthema Digitalisierung

Die globalen Hotspots des Katastrophenrisikos durch Naturgefahren liegen in Amerika und Asien. Deutschland liegt auf Rang 101 im globalen Mittelfeld.

Die globalen Hotspots des Katastrophenrisikos durch Naturgefahren liegen in Amerika und Asien. Deutschland liegt auf Rang 101 im globalen Mittelfeld.

Mehr erfahren
Kinder schreiben an eine Tafel in einer Schule in Haiti Quelle: Kindernothilfe Partner

Klimawandel, Kriege und Armut bedrohen das Recht auf Bildung

Mehr als 260 Millionen Kindern und Jugendlichen weltweit bleibt das Recht auf Bildung verwehrt.

Mehr als 260 Millionen Kindern und Jugendlichen weltweit bleibt das Recht auf Bildung verwehrt.

Mehr erfahren
Jugendliche sprechen bei der Jugendkonferenz über weltweite Probleme, Foto: Kindernothilfe

Internationale Jugendkonferenz zur Klimakrise startet – jetzt noch anmelden

Vom 23. bis 25. September 2022 findet die internationale Jugendkonferenz in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus Südafrika und Pakistan in Duisburg statt. Noch gibt es freie Plätze.
Vom 23. bis 25. September 2022 findet die internationale Jugendkonferenz in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus Südafrika und Pakistan in Duisburg statt. Noch gibt es freie Plätze.
Mehr erfahren
Eindrücke der Flut in Pakistan (Quelle: Kindernothilfe-Partner)

Kindernothilfe leistet Soforthilfe für betroffene Familien

Nach den heftigen Monsun-Regenfällen in Pakistan leistet die Kindernothilfe humanitäre Hilfe und verteilt Hilfsgüter an betroffene Familien.
Nach den heftigen Monsun-Regenfällen in Pakistan leistet die Kindernothilfe humanitäre Hilfe und verteilt Hilfsgüter an betroffene Familien.
Mehr erfahren
Ein zerstörtes Klassenzimmer in Orikhiv, Ukraine (Quelle: Metin Aktas / Anadolu Agency)

Kindern wird die Kindheit genommen

Genau vor einem halben Jahr begann Putin seinen Angriffskrieg auf die Ukraine. Vor allem die ukrainische Zivilbevölkerung leidet unter den Bombardierungen der russischen Armee.

Genau vor einem halben Jahr begann Putin seinen Angriffskrieg auf die Ukraine. Vor allem die ukrainische Zivilbevölkerung leidet unter den Bombardierungen der russischen Armee.

Mehr erfahren
Screenshot des Online Escape Games 2022

Deutschlands größtes Online Escape Game geht in die zweite Runde

Ab dem 19. September 2022 öffnen die Türen von drei spannenden und brandneuen digitalen Escape Rooms.
Ab dem 19. September 2022 öffnen die Türen von drei spannenden und brandneuen digitalen Escape Rooms.
Mehr erfahren
Die Mitglieder von Golf and More präsentieren den Spendenscheck (Quelle: Golf and More)

Golf & More spendet 5.642 Euro beim Charity-Turnier für Kindernothilfe-Projekte

Die Mitglieder des Clubs Gold & More haben 5.642 Euro für die von Hunger bedrohten Kinder und ihre Familien am Horn von Afrika erspielt.

Die Mitglieder des Clubs Gold & More haben 5.642 Euro für die von Hunger bedrohten Kinder und ihre Familien am Horn von Afrika erspielt.

Mehr erfahren
Ein leeres Klassenzimmer in einer schiitischen Hazara-Schule in Kabul, Afghanistan (Quelle: AP Photo/Ebrahim Noroozi)

„Kinderrechte werden mit Füßen getreten“

Hunger, Armut, Schulverbot: Ein Jahr nach der erneuten Machtübernahme der Taliban in Afghanistan ist die Situation von Mädchen und Frauen verheerend.
Hunger, Armut, Schulverbot: Ein Jahr nach der erneuten Machtübernahme der Taliban in Afghanistan ist die Situation von Mädchen und Frauen verheerend.
Mehr erfahren
Alexandra Luse zeigt auf eine Weltkugel (Quelle: Kindernothilfe)

Kindernothilfe erhält Great Place to Work® Zertifizierung

Sie hat sich im international bewährten Zertifizierungsprozess dem Urteil ihrer Mitarbeitenden gestellt und ist für ihre erlebte Arbeitgeberattraktivität zertifiziert worden.
Sie hat sich im international bewährten Zertifizierungsprozess dem Urteil ihrer Mitarbeitenden gestellt und ist für ihre erlebte Arbeitgeberattraktivität zertifiziert worden.
Mehr erfahren
Äthiopien: Ein Kind sitzt auf dem Schoß seiner Mutter. (Quelle: Jakob Studnar)

Das Leben von Hunderttausenden Kindern ist bedroht

Die Kindernothilfe ruft zu Spenden für die von Hunger bedrohten Kinder und ihre Familien am Horn von Afrika auf. Sie unterstützt zusammen mit ihren Partnerorganisationen in besonders betroffenen Gebieten in Äthiopien, Kenia und Somaliland notleidende Kinder und ihre Eltern.
Die Kindernothilfe ruft zu Spenden für die von Hunger bedrohten Kinder und ihre Familien am Horn von Afrika auf. Sie unterstützt zusammen mit ihren Partnerorganisationen in besonders betroffenen Gebieten in Äthiopien, Kenia und Somaliland notleidende Kinder und ihre Eltern.
Mehr erfahren
Award des Kindernothilfe-Medienpreis

Kindernothilfe-Medienpreis: Finalisten stehen fest

Die Finalisten für den Medienpreis der Kindernothilfe 2022 stehen fest. Die Preisverleihung findet am 21. Oktober 2022 in Berlin unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender statt.
Die Finalisten für den Medienpreis der Kindernothilfe 2022 stehen fest. Die Preisverleihung findet am 21. Oktober 2022 in Berlin unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender statt.
Mehr erfahren
Kinder in Haiti vor ihrer durch ein Erdbeben zerstörten Schule, Foto: Jakob Studnar

Corona und Krisen verschlechtern Situation von Kindern dramatisch

Die Kindernothilfe hat ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2021 veröffentlicht. Die Kinderrechtsorganisation konnte mit 2,3 Millionen Kindern und Jugendlichen so viele Mädchen und Jungen erreichen wie nie zuvor.
Die Kindernothilfe hat ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2021 veröffentlicht. Die Kinderrechtsorganisation konnte mit 2,3 Millionen Kindern und Jugendlichen so viele Mädchen und Jungen erreichen wie nie zuvor.
Mehr erfahren
Ein Projektmitarbeiter in Indien verteilt Lebensmittel an Frauen. (Quelle: Kindernothilfe-Partner)

Corona-Katastrophe in Indien

Die Corona-Pandemie traf Indien im Frühjahr 2021 mit voller Wucht. Erfahren Sie hier mehr über unsere Hilfe.

Die Corona-Pandemie traf Indien im Frühjahr 2021 mit voller Wucht. Erfahren Sie hier mehr über unsere Hilfe.

Mehr erfahren
Ein Junge steht nach den heftigen Regenfällen in der Region Durban in Südafrika in den Trümmern eines Hauses (Quelle: Imago/Darren Stewart)

Nach den heftigen Überschwemmungen in Südafrika

Die Flut im April 2022 kam für die Menschen in Südafrika überraschend und mit zerstörerischer Wucht. Erfahren Sie hier mehr über unsere Soforthilfe.

Die Flut im April 2022 kam für die Menschen in Südafrika überraschend und mit zerstörerischer Wucht. Erfahren Sie hier mehr über unsere Soforthilfe.

Mehr erfahren
Gamechanger Week der Kindernothilfe

Gamechanger Week gewinnt German Brand Award

Die Agentur House of Yas hat uns bei der Eventkommunikation und dem Markenaufbau unterstützt und mit unserer Gamechanger Week beim German Brand Award den Preis in der Kategorie „Branded Corporate Social Responsibility“ gewonnen.
Die Agentur House of Yas hat uns bei der Eventkommunikation und dem Markenaufbau unterstützt und mit unserer Gamechanger Week beim German Brand Award den Preis in der Kategorie „Branded Corporate Social Responsibility“ gewonnen.
Mehr erfahren
Ein Mädchen in Peru kippt Sand aus einer Schubkarre (Copyright KNH)

Wettbewerb zum Welttag gegen ausbeuterische Kinderarbeit

Mit den "Action!Kidz" machen sich Schülerinnen und Schülern aus Deutschland für arbeitende Mädchen und Jungen weltweit stark. Zum diesjährigen Welttag gegen Kinderarbeit gibt es einen Sonderpreis.

Mit den "Action!Kidz" machen sich Schülerinnen und Schülern aus Deutschland für arbeitende Mädchen und Jungen weltweit stark. Zum diesjährigen Welttag gegen Kinderarbeit gibt es einen Sonderpreis.

Mehr erfahren
Bochum Charity Golf Turnier

Charity Turnier: 26.491 Euro für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Der VfL Bochum 1848 hat ein Charity-Golfturnier organisiert. Dabei sind 26.491 Euro für geflüchtete Kinder aus der Ukraine zusammengekommen.
Der VfL Bochum 1848 hat ein Charity-Golfturnier organisiert. Dabei sind 26.491 Euro für geflüchtete Kinder aus der Ukraine zusammengekommen.
Mehr erfahren
ILO Südafrika mit Jugendlichen von Dialogue Works
ILO Südafrika mit Jugendlichen von Dialogue Works
Dialogue Works,  Ilog Kinderhome Foundation Inc.,  Kinderarbeit,  Apparel,  Clothing,  Footwear,  Human,  Person,  Shoe,  Sleeve

Beteiligung arbeitender Kinder auf der ILO-Weltkonferenz

Erstmals ist im Programm der Internationalen Arbeitsorganisation auch ein Kinderforum vorgesehen. Dabei diskutieren arbeitende Kinder ihre Sichtweisen und Empfehlungen mit erwachsenen Entscheidungsträgern.
Erstmals ist im Programm der Internationalen Arbeitsorganisation auch ein Kinderforum vorgesehen. Dabei diskutieren arbeitende Kinder ihre Sichtweisen und Empfehlungen mit erwachsenen Entscheidungsträgern.
Mehr erfahren
Coronakonformes Event in der Axica (Quelle: Ralf Krämer)

Medienpreis: Einreichungen noch bis zum 31. Mai möglich

Für den „Story on Stage“-Preis und den „Preis der Kinderjury“ der Kindernothilfe können sich Journalistinnen und Journalisten aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz noch bis zum 31. Mai 2022 bewerben.
Für den „Story on Stage“-Preis und den „Preis der Kinderjury“ der Kindernothilfe können sich Journalistinnen und Journalisten aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz noch bis zum 31. Mai 2022 bewerben.
Mehr erfahren
#SicherheitundWürde: Demonstration für alle geflüchteten Kinder am Pariser Platz in Berlin  Foto: Kindernothilfe

Kindernothilfe fordert gleiche Rechte für alle Geflüchteten

Die Kindernothilfe hat gemeinsam mit ihrer griechischen Partnerorganisation Lesvos Solidarity vor dem Brandenburger Tor mit einer Protestaktion deutlich gemacht: Sicherheit und Würde für alle Geflüchteten!

Die Kindernothilfe hat gemeinsam mit ihrer griechischen Partnerorganisation Lesvos Solidarity vor dem Brandenburger Tor mit einer Protestaktion deutlich gemacht: Sicherheit und Würde für alle Geflüchteten!

Mehr erfahren
Viele Zerstörungen und Opfer nach den Fluten in Südafrika Quelle: Imago

Unwetter-Katastrophe

Auch unsere Partner sind von den schweren Folgen der heftigen Regenfälle und Überschwemmungen in Südafrika betroffen. Die Zahl der Opfer steigt. 

Auch unsere Partner sind von den schweren Folgen der heftigen Regenfälle und Überschwemmungen in Südafrika betroffen. Die Zahl der Opfer steigt. 

Mehr erfahren
Dr. Werner von Hoerschelmann (Foto: Kindernothilfe)

Trauer um Dr. Werner von Hoerschelmann

Dr. Werner von Hoerschelmann leitete fast sechs Jahre die Arbeit in der Kindernothilfe-Geschäftsstelle und war ebenfalls Vorsitzender der Kindernothilfe-Stiftung. Die Am 28. März 2022 verstarb er in Basedow in Schleswig-Holstein.

Dr. Werner von Hoerschelmann leitete fast sechs Jahre die Arbeit in der Kindernothilfe-Geschäftsstelle und war ebenfalls Vorsitzender der Kindernothilfe-Stiftung. Die Am 28. März 2022 verstarb er in Basedow in Schleswig-Holstein.

Mehr erfahren
Jungen im Unterricht Foto: Jakob Studnar

"Die Politik lässt Kinder im Stich"

In Deutschland sind vor 30 Jahren Kinderrechte nach der UN-Kinderrechtskonvention in Kraft getreten. Doch im Grundgesetz sind Kinderrechte bislang immer noch nicht verankert. „Die Situation für Kinder und ihre Rechte ist eine Schande“, so Kindernothilfe-Vorstandsvorsitzende Katrin Weidemann.

In Deutschland sind vor 30 Jahren Kinderrechte nach der UN-Kinderrechtskonvention in Kraft getreten. Doch im Grundgesetz sind Kinderrechte bislang immer noch nicht verankert. „Die Situation für Kinder und ihre Rechte ist eine Schande“, so Kindernothilfe-Vorstandsvorsitzende Katrin Weidemann.

Mehr erfahren
Zwei Mädchen halten sich an der Hand

Kindernothilfe gehört zu den besten deutschen Arbeitgebern für Nachwuchstalente

Die Kindernothilfe wurde dieses Jahr erneut von der Unternehmensberatung CLEVIS im Rahmen des Future Talents Reports ausgezeichnet. 

Die Kindernothilfe wurde dieses Jahr erneut von der Unternehmensberatung CLEVIS im Rahmen des Future Talents Reports ausgezeichnet. 

Mehr erfahren
Demonstration am Aktionstag des Seebrücke-Bündnisses mit dem Thema "Don't forget Afghanistan" am 26. Februar 2022 unter Beteiligung der Kindernothilfe

Verlässliche Unterstützung für Afghanistan

Das Bündnis Entwicklung Hilft fordert im Vorfeld der Geberkonferenz für Afghanistan eine verlässliche Unterstützung durch die Bundesregierung. 

Das Bündnis Entwicklung Hilft fordert im Vorfeld der Geberkonferenz für Afghanistan eine verlässliche Unterstützung durch die Bundesregierung. 

Mehr erfahren
Eine Trainerin bei der Schulung "Traumata bei geflüchteten Kindern und Jugendlichen" (Quelle: Kindernothilfe)

Traumata geflüchteter Kinder frühzeitig erkennen

Die Kindernothilfe hat für Menschen, die mit ankommenden geflüchteten Kindern und Jugendlichen arbeiten oder sie (ehrenamtlich) betreuen, ein Seminar zu Traumata und posttraumatischen Belastungsstörungen konzipiert.

Die Kindernothilfe hat für Menschen, die mit ankommenden geflüchteten Kindern und Jugendlichen arbeiten oder sie (ehrenamtlich) betreuen, ein Seminar zu Traumata und posttraumatischen Belastungsstörungen konzipiert.

Mehr erfahren
Geflüchtete Kinder aus der Ukraine (Quelle: Ritzau Scanpix Mads Claus Rasmussen/imago)

Stoppt Kriegsverbrechen gegen Kinder!

Über zwei Millionen Menschen mussten bisher aus der Ukraine flüchten. „Kriegsverbrechen gegen Kinder müssen stoppen!“, so Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe Katrin Weidemann.
Über zwei Millionen Menschen mussten bisher aus der Ukraine flüchten. „Kriegsverbrechen gegen Kinder müssen stoppen!“, so Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe Katrin Weidemann.
Mehr erfahren
Bühnenbild zur ARD-Sendung "Wir helfen"

„Wir helfen – Gemeinsam für die Ukraine“ am 4. März 2022, ab 20:15 Uhr

Der Abend des deutschen ESC-Vorentscheids am Freitag, 4. März 2022, steht ab 20:15 Uhr unter dem Titel „Wir helfen – Gemeinsam für die Ukraine“ wird zum Spenden für die Not leidenden Menschen im Kriegsgebiet aufgerufen.
Der Abend des deutschen ESC-Vorentscheids am Freitag, 4. März 2022, steht ab 20:15 Uhr unter dem Titel „Wir helfen – Gemeinsam für die Ukraine“ wird zum Spenden für die Not leidenden Menschen im Kriegsgebiet aufgerufen.
Mehr erfahren
Lüder Lüers, Gründungsmitglieder der Kindernothilfe im Jahre 2016 (Quelle: Ralf Krämer)

Kindernothilfe trauert um Gründungsmitglied Lüder Lüers

Die Kindernothilfe trauert um ihr ehemaliges Vorstandsmitglied Lüder Lüers, dem letzten Zeitzeugen der Kindernothilfe-Gründung. Im Alter von 95 Jahren ist er heute im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen.

Die Kindernothilfe trauert um ihr ehemaliges Vorstandsmitglied Lüder Lüers, dem letzten Zeitzeugen der Kindernothilfe-Gründung. Im Alter von 95 Jahren ist er heute im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen.

Mehr erfahren
Flüchtlinge aus der Ukraine - Mutter mit Kind (Quelle: REUTERS/Kai PfaffenbachUKRAINE-CRISIS/POLANDREUTERS)

Kindernothilfe hilft an der ukrainischen Grenze

Die Kindernothilfe unterstützt über eine lokale Partnerorganisation zunächst an der moldawischen Grenze zur Ukraine geflüchtete Kinder und deren Familien.

Die Kindernothilfe unterstützt über eine lokale Partnerorganisation zunächst an der moldawischen Grenze zur Ukraine geflüchtete Kinder und deren Familien.

Mehr erfahren
Unterstützung für Ukraine Foto: S. Gerstenberg

Anteilnahme für die Menschen in der Ukraine

Der Krieg löst auch eine humanitäre Katastrophe aus. Das Bündnis Entwicklung Hilft setzt sich für dringende Hilfsmaßnahmen ein. Als Mitglied teilen wir diese Spendenmöglichkeit sehr gerne.
Der Krieg löst auch eine humanitäre Katastrophe aus. Das Bündnis Entwicklung Hilft setzt sich für dringende Hilfsmaßnahmen ein. Als Mitglied teilen wir diese Spendenmöglichkeit sehr gerne.
Mehr erfahren
Kindernothilfe-Gründungsmitglied Lüder Lüers bei einem Vortrag in der Kindernothilfe (Quelle: Ralf Krämer)

Bundesverdienstkreuz für Lüder Lüers

Staatssekretär Bothe überreichte das Bundesverdienstkreuz an Kindernothilfe-Gründungsmitglied Lüder Lüers.

Staatssekretär Bothe überreichte das Bundesverdienstkreuz an Kindernothilfe-Gründungsmitglied Lüder Lüers.

Mehr erfahren
Maedchen naeht im Ausbildungsprojekt Quelle Jakob Studnar

EU-Lieferkettengesetz muss Kinder wirksam schützen

Kinderrechtsorganisationen appellieren an die Bundesregierung: EU-Lieferkettengesetz muss Kinder wirksam schützen.
Kinderrechtsorganisationen appellieren an die Bundesregierung: EU-Lieferkettengesetz muss Kinder wirksam schützen.
Mehr erfahren
Baschar al-Assad wegen schwerster Kinderrechtsverletzungen gesucht

Straflosigkeit der Täter endlich beenden!

Etwa 250.000 Kinder werden aktuell in bewaffneten Konflikten eingesetzt. Die Verantwortlichen für diese schwersten Kinderrechtsverletzungen werden nur selten strafrechtlich verfolgt und kommen so straffrei davon.
Etwa 250.000 Kinder werden aktuell in bewaffneten Konflikten eingesetzt. Die Verantwortlichen für diese schwersten Kinderrechtsverletzungen werden nur selten strafrechtlich verfolgt und kommen so straffrei davon.
Mehr erfahren
Junge aus Kenia, Quelle: Lars Heidrich

Wir stecken mitten in einer Bildungskrise

Durch Schulschließungen und eine mangelnde digitale Infrastruktur wurde der Bildungsweg für Millionen von Schülerinnen und Schülern unterbrochen. „Wir stecken mitten in einer Bildungskrise – und müssen jetzt handeln", so Malte Pfau, Advocacy Officer bei der Kindernothilfe.

Durch Schulschließungen und eine mangelnde digitale Infrastruktur wurde der Bildungsweg für Millionen von Schülerinnen und Schülern unterbrochen. „Wir stecken mitten in einer Bildungskrise – und müssen jetzt handeln", so Malte Pfau, Advocacy Officer bei der Kindernothilfe.

Mehr erfahren
Medienpreis Award, Foto: Kindernothilfe

Bewerbungsstart für Kindernothilfe-Medienpreise

Die Kindernothilfe schreibt wieder zwei Medienpreise für Kinderrechte aus: Journalistinnen und Journalisten aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz können sich ab jetzt bis zum 31. Mai bewerben.
Die Kindernothilfe schreibt wieder zwei Medienpreise für Kinderrechte aus: Journalistinnen und Journalisten aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz können sich ab jetzt bis zum 31. Mai bewerben.
Mehr erfahren
Neujahrslauf der Kindernothilfe

Kindernothilfe Neujahrslauf: 400 Teilnehmende laufen für Kinderrechte

Der 3. Kindernothilfe Neujahrslauf fand dieses Jahr aufgrund der Coronapandemie ausschließlich virtuell statt. 400 Läuferinnen und Läufer aus Deutschland und anderen Ländern setzten mit ihrer Teilnahme ein Zeichen für Kinderrechte.
Der 3. Kindernothilfe Neujahrslauf fand dieses Jahr aufgrund der Coronapandemie ausschließlich virtuell statt. 400 Läuferinnen und Läufer aus Deutschland und anderen Ländern setzten mit ihrer Teilnahme ein Zeichen für Kinderrechte.
Mehr erfahren
Taifun Rai auf den Philippinen: Verteilung von Hilfsgütern auf Negros Island  (Quelle: Kindernothilfe-Partner)

Nach dem Taifun auf den Philippinen

Der Taifun „Rai“ hat im Dezember 2021 schwere Schäden auf den Philippinen verursacht. So hilft die Kindernothilfe.
Der Taifun „Rai“ hat im Dezember 2021 schwere Schäden auf den Philippinen verursacht. So hilft die Kindernothilfe.
Mehr erfahren
Läuferinnen beim Neujahrslauf 2020 in Duisburg vor der Coronapandemie

Neujahrslauf 2022 - Dankeschön!

Die Kindernothilfe dankt allen Teilnehmenden des virtuellen Neujahrslauf für ihren Einsatz für Kinderrechte!

Die Kindernothilfe dankt allen Teilnehmenden des virtuellen Neujahrslauf für ihren Einsatz für Kinderrechte!

Mehr erfahren
Taifun "Rai" auf den Philippinen: Siargao Islands, (Foto: Kindernothilfe Partner)

Kindernothilfe stellt 100.000 Euro bereit: Soforthilfe für Taifun-Opfer

Die Kindernothilfe stellt 100.000 Euro Soforthilfe für die vom schweren Taifun betroffenen Kinder und ihre Familien auf den Philippinen bereit.
Die Kindernothilfe stellt 100.000 Euro Soforthilfe für die vom schweren Taifun betroffenen Kinder und ihre Familien auf den Philippinen bereit.
Mehr erfahren
Weltkarte des Risikos: Grafik zum WeltRisikoBericht 2021 (Quelle: BEH)

Soziale Sicherung elementar für Katastrophenvorsorge

Mit dem Fokus Soziale Sicherung erscheint der neue WeltRisikoBericht. Die Corona-Pandemie, Waldbrände und Überflutungen haben zuletzt deutlich gemacht, wie elementar eine soziale Absicherung gegen existenzielle Risiken ist.

Mit dem Fokus Soziale Sicherung erscheint der neue WeltRisikoBericht. Die Corona-Pandemie, Waldbrände und Überflutungen haben zuletzt deutlich gemacht, wie elementar eine soziale Absicherung gegen existenzielle Risiken ist.

Mehr erfahren
Ein Kind käuft durch die Straßen von Dire Dawa in Äthiopien (Quelle: Jakob Studnar /  FUNKE Foto Services)

Kinder leiden unter humanitären Katastrophen in Äthiopien und Afghanistan

Zum Tag der Kinderrechte am Samstag fordert die Kindernothilfe die Einhaltung der Kinderrechtskonvention.
Zum Tag der Kinderrechte am Samstag fordert die Kindernothilfe die Einhaltung der Kinderrechtskonvention.
Mehr erfahren
Frauen holen an einem Brunnen ausserhalb des Dorfes Wasser für den taeglichen Bedarf. Quelle: Christian O. Bruch

Eine starke Entwicklungspolitik braucht ein eigenständiges Ministerium

VENRO erwartet von der kommenden Bundesregierung deutlich mehr Anstrengungen in der Entwicklungspolitik.

VENRO erwartet von der kommenden Bundesregierung deutlich mehr Anstrengungen in der Entwicklungspolitik.

Mehr erfahren
Eindrücke aus der Projektarbeit in Afghanistan (Quelle: Kindernothilfe)

Neue Bundesregierung muss Aufnahme von Menschen aus Afghanistan sichern

Die neue Bundesregierung muss ihre völkerrechtliche Schutzverantwortung wahrnehmen und eine langfristige Lösung für Menschen aus Afghanistan finden, die nach der Machtübernahme der Taliban besonders gefährdet sind und das Land verlassen wollen.
Die neue Bundesregierung muss ihre völkerrechtliche Schutzverantwortung wahrnehmen und eine langfristige Lösung für Menschen aus Afghanistan finden, die nach der Machtübernahme der Taliban besonders gefährdet sind und das Land verlassen wollen.
Mehr erfahren
Die Gewinnerin des "Story on Stage"-Preises, Nele Dehnenkamp (links),  zusammen mit Hanan, Protagonistin des Films "Seepferdchen" (Quelle: Ralf Krämer)

Ein Abend für Kinderrechte

Im Rahmen der Kindernothilfe-Veranstaltung „Ein Abend, fünf Geschichten“ in der AXICA wurden am Freitag in Berlin gleich zwei Medienpreise verliehen.
Im Rahmen der Kindernothilfe-Veranstaltung „Ein Abend, fünf Geschichten“ in der AXICA wurden am Freitag in Berlin gleich zwei Medienpreise verliehen.
Mehr erfahren
Kinder vor ihrem durch Hurrikan Matthew zerstörten Haus (Quelle: Jürgen Schübelin)

„Wir sitzen alle in einem Boot“ – Jugendliche fordern Klimagerechtigkeit

Auf der Konferenz in Glasgow ringen rund 200 Staaten um wirksame Maßnahmen gegen den Klimawandel. Unter den Teilnehmenden sind auch junge Delegierte von Kindernothilfe-Partnern. Frank Mischo, Advocacy Manager der Kindernothilfe: „Wir sitzen alle in einem Boot. Damit es nicht kentert, müssen wir auf die jungen Generationen hören.“
Auf der Konferenz in Glasgow ringen rund 200 Staaten um wirksame Maßnahmen gegen den Klimawandel. Unter den Teilnehmenden sind auch junge Delegierte von Kindernothilfe-Partnern. Frank Mischo, Advocacy Manager der Kindernothilfe: „Wir sitzen alle in einem Boot. Damit es nicht kentert, müssen wir auf die jungen Generationen hören.“
Mehr erfahren
Dr. Joachim Stamp Minister, Katrin Weidemann und Sabine Heinrich (Quelle: Sophie Rutter)

Landesregierung und Kindernothilfe starten Kampagne für mehr Kinderschutz

Prominente wie Fußballer Lukas Podolski, Moderatorin Sabine Heinrich und Schauspielerin Anna Maria Mühe appellieren auf Plakaten und im Internet, bei Gewalt an Kindern einzuschreiten.

Prominente wie Fußballer Lukas Podolski, Moderatorin Sabine Heinrich und Schauspielerin Anna Maria Mühe appellieren auf Plakaten und im Internet, bei Gewalt an Kindern einzuschreiten.

Mehr erfahren
Ein Mädchen sitzt mit vor dem Gesicht verschränkten Händen auf einem Bett. (Quelle: Christiane Dase)

ECPAT Deutschland feiert Jubiläum

Seit 20 Jahren setzt sich der Verein für den Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung ein. Die Kindernothilfe ist Mitglied von ECPAT.
Seit 20 Jahren setzt sich der Verein für den Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung ein. Die Kindernothilfe ist Mitglied von ECPAT.
Mehr erfahren
Videocamp Kindernothilfe 2021

Kindernothilfe-Videocamp

Vom 16-17.9. tauschen sich Influencer aus verschiedenen Bereichen über soziale und europarelevante Themen im Netz aus.
Vom 16-17.9. tauschen sich Influencer aus verschiedenen Bereichen über soziale und europarelevante Themen im Netz aus.
Mehr erfahren
Medienpreis Award, Foto: Kindernothilfe

Kindernothilfe-Medienpreis: Gewinner und Nominierte stehen fest

Die Kindernothilfe verleiht in diesem Jahr ihren ersten „Story on Stage“-Preis und den bekannten „Preis der Kinderjury“ an herausragende TV-, Hörfunk-, Print- und Online-Beiträge zum Themen Kinderrechte.
Die Kindernothilfe verleiht in diesem Jahr ihren ersten „Story on Stage“-Preis und den bekannten „Preis der Kinderjury“ an herausragende TV-, Hörfunk-, Print- und Online-Beiträge zum Themen Kinderrechte.
Mehr erfahren
Rettungskette für Menschenrechte, Kindernothilfe.

Rettungskette für Menschenrechte

Als Mitglied der Seebrücke beteiligte sich auch die Kindernothilfe an der Aktion „Hand in Hand: Rettungskette für Menschenrechte“. Knapp 100 Teilnehmende haben im Duisburger Süden eine lange Rettungskette gebildet.
Als Mitglied der Seebrücke beteiligte sich auch die Kindernothilfe an der Aktion „Hand in Hand: Rettungskette für Menschenrechte“. Knapp 100 Teilnehmende haben im Duisburger Süden eine lange Rettungskette gebildet.
Mehr erfahren
Gamechanger Week der Kindernothilfe

Ab Montag: Spielen für eine bessere Welt

Am 20. September beginnt die erste Gamechanger Week der Kindernothilfe. In eigens dafür entwickelten Online-Escape-Räumen schlüpfen die Teilnehmenden in die Rolle von Jugendlichen aus Honduras, Syrien und Kenia.

Am 20. September beginnt die erste Gamechanger Week der Kindernothilfe. In eigens dafür entwickelten Online-Escape-Räumen schlüpfen die Teilnehmenden in die Rolle von Jugendlichen aus Honduras, Syrien und Kenia.

Mehr erfahren
Quelle: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Bernat Armangue

UN-Konferenz für Afghanistan: Geld allein reicht nicht!

Die Kindernothilfe fordert eine schnelle und faire Verteilung der Hilfsgüter und darüber hinaus die Evakuierung von afghanischen Menschenrechtsaktivistinnen und -aktivisten.
Die Kindernothilfe fordert eine schnelle und faire Verteilung der Hilfsgüter und darüber hinaus die Evakuierung von afghanischen Menschenrechtsaktivistinnen und -aktivisten.
Mehr erfahren
Am 08.09. übergaben Vertreter der Kindernothilfe symbolisch 15.000 Postkarten an das Bundesinnenministerium. Recht im Bild: Der Programmvorstand der Kindernothilfe, Carsten Montag (Quelle: Kindernothilfe)

15.000 Postkarten an Innenministerium

In einer Performance-Aktion am Mittwoch, 08. September, überreichte die Kindernothilfe 15.000 Postkarten an das Bundesministerium des Innern (BMI) in Berlin.

In einer Performance-Aktion am Mittwoch, 08. September, überreichte die Kindernothilfe 15.000 Postkarten an das Bundesministerium des Innern (BMI) in Berlin.

Mehr erfahren

Zur aktuellen Lage in Afghanistan

Die aktuelle Situation in Afghanistan ist unübersichtlich. Auch die Kindernothilfe-Partnerorganisationen können aufgrund der Geschehnisse nicht weiter arbeiten. Sobald es die Lage im Land wieder zulässt, möchten die Partner die Projektarbeit fortführen.
Die aktuelle Situation in Afghanistan ist unübersichtlich. Auch die Kindernothilfe-Partnerorganisationen können aufgrund der Geschehnisse nicht weiter arbeiten. Sobald es die Lage im Land wieder zulässt, möchten die Partner die Projektarbeit fortführen.
Mehr erfahren
Das Erdbeben zerstörte Straßen und schnitt Landesteile von der Versorgung ab (Quelle: Reinhard Schaller)

Soforthilfe für Haiti: Kindernothilfe stellt 100.000 Euro bereit

Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti stellt die Kindernothilfe 100.000 Euro Soforthilfe bereit. Damit unterstützt die Kinderrechtsorganisation die Nothilfe ihrer Partnerorganisationen in Haiti.
Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti stellt die Kindernothilfe 100.000 Euro Soforthilfe bereit. Damit unterstützt die Kinderrechtsorganisation die Nothilfe ihrer Partnerorganisationen in Haiti.
Mehr erfahren
Gamechanger Week der Kindernothilfe

Kindernothilfe startet mit Gamechanger Week Deutschlands größten Online-Escape Room

Die Kindernothilfe startet die erste Gamechanger Week, die sich an Jugendliche und junge Erwachsene richtet: Für fünf Tage öffnen sich die digitalen Räume des größten Escape Rooms Deutschlands. 

Die Kindernothilfe startet die erste Gamechanger Week, die sich an Jugendliche und junge Erwachsene richtet: Für fünf Tage öffnen sich die digitalen Räume des größten Escape Rooms Deutschlands. 

Mehr erfahren
Personen schlagen ein (Quelle: XY)

Kindernothilfe weitet Engagement für Kinderschutz im Sport aus

Pünktlich zum Start der Olympischen Spiele in Tokio präsentiert die Kindernothilfe gleich zwei neue Kampagnen. Unterstützung bekommt sie von Olympioniken, der digitalen Plattform elevaide und der Hamburger Agentur BrinkertLück.
Pünktlich zum Start der Olympischen Spiele in Tokio präsentiert die Kindernothilfe gleich zwei neue Kampagnen. Unterstützung bekommt sie von Olympioniken, der digitalen Plattform elevaide und der Hamburger Agentur BrinkertLück.
Mehr erfahren
Eine Kinderhand liegt in einer Erwachsenenhand. (Quelle: Jakob Studnar)

Internationale Anteilnahme für Flutopfer in Deutschland

Nach den verheerenden Überschwemmungen in Deutschland erhält die Kindernothilfe viele Nachrichten der Anteilnahme. Die Kindernothilfe schließt sich dem gemeinsamen Spendenaufruf von Diakonie und der Evangelischen Kirche an.

Nach den verheerenden Überschwemmungen in Deutschland erhält die Kindernothilfe viele Nachrichten der Anteilnahme. Die Kindernothilfe schließt sich dem gemeinsamen Spendenaufruf von Diakonie und der Evangelischen Kirche an.

Mehr erfahren
Nachruf Anwar Ahmed

Traurige Nachricht aus Pakistan

Unser langjähriger Kollege Anwar Ahmed ist gestorben. Er hat seit 2010 für die Kindernothilfe in Pakistan gearbeitet.
Unser langjähriger Kollege Anwar Ahmed ist gestorben. Er hat seit 2010 für die Kindernothilfe in Pakistan gearbeitet.
Mehr erfahren
Tigray

Unsicherheit und Hunger: Humanitäre Hilfe in Tigray jetzt

Die Situation in der Region Tigray in Äthiopien bleibt auch nach dem einseitigen Waffenstillstand und dem Abzug der äthiopischen Regierungstruppen angespannt. Bündnis Entwicklung Hilft beobachtet die Situation mit großer Sorge und fordert sicheren Zugang für dringend benötigte humanitäre Hilfe.
Die Situation in der Region Tigray in Äthiopien bleibt auch nach dem einseitigen Waffenstillstand und dem Abzug der äthiopischen Regierungstruppen angespannt. Bündnis Entwicklung Hilft beobachtet die Situation mit großer Sorge und fordert sicheren Zugang für dringend benötigte humanitäre Hilfe.
Mehr erfahren
Der Kinderrechte-Check zur Bundestagswahl 2021 (Quelle: Sigi Reiss)

Der große Kinderrechte-Check zur Bundestagswahl 2021

Wie zukunftsorientiert ist die deutsche Politik? Im Vorfeld zur Bundestagswahl 2021 hat die Kindernothilfe die Wahlprogramme der Parteien gecheckt und auf ihre Kinderrechte-Tauglichkeit geprüft.


Wie zukunftsorientiert ist die deutsche Politik? Im Vorfeld zur Bundestagswahl 2021 hat die Kindernothilfe die Wahlprogramme der Parteien gecheckt und auf ihre Kinderrechte-Tauglichkeit geprüft.


Mehr erfahren
Titelbild Kinderzukunfsfonds: Mädchen klettert mit einer Leiter einen aufgemalten Regenbogen hinauf  (Quelle: istoch/Warchi)

Kinderrechte im Fokus

Der KinderZukunftsFonds ist ein neuer Publikumsfonds, den die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) in Kooperation mit der Kindernothilfe und Union Investment initiiert hat.
Der KinderZukunftsFonds ist ein neuer Publikumsfonds, den die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) in Kooperation mit der Kindernothilfe und Union Investment initiiert hat.
Mehr erfahren
Jahrespressekonferenz 2021 mit dem Kindernothilfe-Vorstand: 
Jürgen Borchardt, Chief Financial Officer (CFO)
Katrin Weidemann, Chief Executive Officer (CEO)
Carsten Montag, Chief Programme Officer (...

Hohe Spendenbereitschaft trotz Coronapandemie

Die Kindernothilfe hat ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht. Der Rückblick zeigt: Die Gesamterträge mit einem besonders starken Dezember sind auf 64,9 Millionen Euro gestiegen.

Die Kindernothilfe hat ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht. Der Rückblick zeigt: Die Gesamterträge mit einem besonders starken Dezember sind auf 64,9 Millionen Euro gestiegen.

Mehr erfahren
Ein Junge in Sambia trägt eine schwere Spitzhacke (Quelle: Christian Herrmanny)

Arbeitende Kinder sind Verlierer der Pandemie

Zum internationalen Tag gegen ausbeuterische Kinderarbeit mahnt die Kindernothilfe: Erstmals nach 20 Jahren steigt die Zahl der weltweit arbeitenden Kinder und die COVID-19-Pandemie verschärft die katastrophale Situation.
Zum internationalen Tag gegen ausbeuterische Kinderarbeit mahnt die Kindernothilfe: Erstmals nach 20 Jahren steigt die Zahl der weltweit arbeitenden Kinder und die COVID-19-Pandemie verschärft die katastrophale Situation.
Mehr erfahren
Kinder aus Indien, Gruppenbild, winkende Kinder. Foto: Jakob Studnar

Digitale Jahrespressekonferenz zum Geschäftsbericht 2020

Die Kindernothilfe stellt ihren Jahres- und Wirkungsbericht 2020 vor. Wie sie und ihre Partnerorganisationen Hilfe leisten konnten und welche Mittel dafür zur Verfügung standen, stellt die Kinderrechtsorganisation bei der Jahrespressekonferenz am 23. Juni 2021 um 11 Uhr vor.
Die Kindernothilfe stellt ihren Jahres- und Wirkungsbericht 2020 vor. Wie sie und ihre Partnerorganisationen Hilfe leisten konnten und welche Mittel dafür zur Verfügung standen, stellt die Kinderrechtsorganisation bei der Jahrespressekonferenz am 23. Juni 2021 um 11 Uhr vor.
Mehr erfahren
Ein Junge beim Innenhafenfest Duisburg 2018 (Quelle: Bastian Strauch)

Deutschland verspielt die Chance auf Stärkung von Kinderrechten

Obwohl das Vorhaben, Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen, im aktuellen Koalitionsvertrag verankert ist, wurde gestern bekannt, dass es nicht umgesetzt wird.
Obwohl das Vorhaben, Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen, im aktuellen Koalitionsvertrag verankert ist, wurde gestern bekannt, dass es nicht umgesetzt wird.
Mehr erfahren
Corona Katastrophe in Indien (Quelle: Hemant Rawat)

Kindernothilfe ruft zu Spenden auf

Die Corona-Lage in Indien ist dramatisch: Die Kindernothilfe ruft zu Spenden für Indien auf und fordert gleichzeitig die Aufhebung des Patentschutzes für Impfstoffe.
Die Corona-Lage in Indien ist dramatisch: Die Kindernothilfe ruft zu Spenden für Indien auf und fordert gleichzeitig die Aufhebung des Patentschutzes für Impfstoffe.
Mehr erfahren
Lieferkettengesetz, Forderungen von Hilfsorganisationen, Symbolbild, Foto: Jakob Studnar /  Kindernothilfe

Lieferkettengesetz sollte Kinder wirksam schützen

Der Bundestag sollte die Rechte von Kindern im geplanten Sorgfaltspflichtengesetz stärker berücksichtigen. Das fordern wir gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen in einem gemeinsamen Appell.
Der Bundestag sollte die Rechte von Kindern im geplanten Sorgfaltspflichtengesetz stärker berücksichtigen. Das fordern wir gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen in einem gemeinsamen Appell.
Mehr erfahren
Die Kindernothilfe wurde vor mehr als 60 Jahren in Duisburg gegründet

Bester Arbeitgeber für Nachwuchstalente

Die Kindernothilfe hat den ersten Platz der besten deutschen Arbeitgeber für Praktikantinnen und Praktikanten belegt. Im Jahr 2020 haben insgesamt 44 junge Frauen und Männer ihr Praktikum bei der Kindernothilfe absolviert.
Die Kindernothilfe hat den ersten Platz der besten deutschen Arbeitgeber für Praktikantinnen und Praktikanten belegt. Im Jahr 2020 haben insgesamt 44 junge Frauen und Männer ihr Praktikum bei der Kindernothilfe absolviert.
Mehr erfahren
Rohingya-Kinder im Flüchtlingscamp Cox's Bazar in Bangladescch (Quelle: Jakob Studnar)

Bewerbungsstart für zwei Journalistenpreise zu Kinderrechten

Die Kindernothilfe ruft alle Medienschaffenden auf, sich bis zum 30. Juni 2021 mit ihren Beiträgen zu bewerben. Das neue Medien-Event steht unter der Schirmherrschaft der First Lady Elke Büdenbender und richtet sich an Journalistinnen und Journalisten in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz.
Die Kindernothilfe ruft alle Medienschaffenden auf, sich bis zum 30. Juni 2021 mit ihren Beiträgen zu bewerben. Das neue Medien-Event steht unter der Schirmherrschaft der First Lady Elke Büdenbender und richtet sich an Journalistinnen und Journalisten in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz.
Mehr erfahren

Ihr Ehrenamt bei der Kindernothilfe

Werden Sie aktiv

Oft sind es die kleinen Dinge, die bereits eine große Wirkung haben. Ob mit einer eigenen Aktion oder als Mitglied eines Arbeits- oder Freundeskreises in Ihrer Nähe - es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Kindernothilfe selbst ehrenamtlich zu engagieren.
Oft sind es die kleinen Dinge, die bereits eine große Wirkung haben. Ob mit einer eigenen Aktion oder als Mitglied eines Arbeits- oder Freundeskreises in Ihrer Nähe - es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Kindernothilfe selbst ehrenamtlich zu engagieren.
Mehr erfahren

Kirche und Gemeinde

Finden Sie hier vielerlei Informationen rund um die Kirchen- und Gemeindeangebote der Kindernothilfe.
Finden Sie hier vielerlei Informationen rund um die Kirchen- und Gemeindeangebote der Kindernothilfe.
Mehr erfahren

Schule und Jugend

Sie möchten als Schule ein Kinderrechtsthema in Ihren Unterricht integrieren? Wir stehen Ihnen als Partner zur Seite!
Sie möchten als Schule ein Kinderrechtsthema in Ihren Unterricht integrieren? Wir stehen Ihnen als Partner zur Seite!
Mehr erfahren

Prominente Unterstützung für Kinderrechte

Christina Rau im Portrait
„Ich habe selbst gesehen, dass die Arbeit Früchte trägt.“
Christina Rau, Botschafterin

Kindernothilfe-Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig spannende Geschichten aus unseren Projekten, Informationen über unsere weltweite Arbeit, aktuelle Veranstaltungen oder neue Publikationen.
Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Kinderschutz im Sport

Entwickeln Sie gemeinsam mit uns ein passgenaues Schutzkonzept für Ihren Sportverein.
Entwickeln Sie gemeinsam mit uns ein passgenaues Schutzkonzept für Ihren Sportverein.
Mehr erfahren

Unternehmen: Soziale Verantwortung

Ob kurzfristige Benefizaktion oder langfristige Charity-Partnerschaft – erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, sich als Unternehmen sozial zu engagieren.
Ob kurzfristige Benefizaktion oder langfristige Charity-Partnerschaft – erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, sich als Unternehmen sozial zu engagieren.
Mehr erfahren

Jobs und Karriere

Entdecken Sie hier die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei der Kindernothilfe und werden Sie ein Teil unserer Organisation.

Entdecken Sie hier die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei der Kindernothilfe und werden Sie ein Teil unserer Organisation.

Mehr erfahren

Stiftungsfonds: ganz persönlich helfen

Mit einem eigenen Stiftungsfonds können Sie Ihre Hilfe individuell gestalten. Ihr Engagement bleibt mit Ihrem Namen, dem Andenken an eine Person oder Ihren persönlichen Überzeugungen verbunden.
Mit einem eigenen Stiftungsfonds können Sie Ihre Hilfe individuell gestalten. Ihr Engagement bleibt mit Ihrem Namen, dem Andenken an eine Person oder Ihren persönlichen Überzeugungen verbunden.
Mehr erfahren

Material und Downloads

Hier finden Sie eine Übersicht über die Materialien der Kindernothilfe. Auf den folgenden Seiten können Sie Unterrichts- und Gemeindematerialien, Jahresberichte, Magazine und mehr kostenlos bestellen oder downloaden.
Hier finden Sie eine Übersicht über die Materialien der Kindernothilfe. Auf den folgenden Seiten können Sie Unterrichts- und Gemeindematerialien, Jahresberichte, Magazine und mehr kostenlos bestellen oder downloaden.
Mehr erfahren

In sechs Schritten zur eigenen Spendenaktion

Ob sportlich oder kreativ - seien Sie aktiv für Kinder in Not. Starten Sie eine eigene Spendenaktion zugunsten unserer Projekte!
Ob sportlich oder kreativ - seien Sie aktiv für Kinder in Not. Starten Sie eine eigene Spendenaktion zugunsten unserer Projekte!
Mehr erfahren