Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Arbeitskreis Reinbek

Das sind wir
Nach dem uns die Not vieler Kinder und Jugendlicher auf der Welt bewusst geworden ist, haben wir uns im Jahr 2005 zusammengefunden, um gemeinsam etwas dagegen zu unternehmen. Viele Überlegungen haben schließlich zu dem Projekt geführt, das sich nun seit mehreren Jahren an unserer Schule, dem Sachsenwald Gymnasium Reinbek, etabliert hat.

Das ist unsere Vision
Niemand kann allein die Welt retten, doch gemeinsam können wir etwas tun. Nicht allein, sondern als Gruppe Verantwortung für Menschen in Not übernehmen.

Das machen wir
Gemeinsam übernehmen einzelne Klassenstufen Partnerschaften für zuvor von uns ausgewählte Projekte der Kindernothilfe. Jeder Schüler ist mit nur einem Euro monatlich an der Partnerschaft seines Jahrgangs beteiligt. Durch die gemeinsame Projektpartnerschaft wird so ein bestimmtes Projekt gezielt unterstützt. Dieses spezielle Projekt, die Situation der dort lebenden Menschen und das entsprechende Land werden den Schülern durch die von unserer Arbeitsgruppe vorbereiteten Vorträge und Referate näher gebracht. So erfahren sie genau, wo ihr Geld ankommt und was es bewirkt. Außerdem engagieren wir uns mit eigenen Aktionen in verschiedenen Kampagnen wie "Versprechen halten - Aids besiegen" oder den Aktionstagen der Klima-Allianz.

Uns ist es wichtig, dass wir unsere "Kleinen" in die AG integrieren und in der Schule auf die Arbeit der Kindernothilfe aufmerksam zu machen. So hat jede Jahrgangsstufe ihr eigenes "Projekt", welches in Vorträgen jedes Jahr vorgestellt wird. Bis zum Schulabschluss lernen wir so alle diverse Länder und Projekte kennen - und dafür gibt es sogar unterrichtsfrei!

Ein besonderes Highlight sind die Spray-Aktionen mit dem Künstler Aleks van Sputto, mit dem wir gemeinsam schon einiges zustande gebracht haben.

Sprechen Sie uns an!
Sachsenwaldschule Reinbek
Partnerschafts-AG
z.Hd. Nikolina Hawellek
Schulstr. 19
21465 Reinbek
Telefon: 040 727 325 0
E-Mail: sws-projektpatenschaft@outlook.de

Mehr anzeigen

Kontakt

Lennart Wallrich (Quelle: Jakob Studnar)

Lennart Wallrich

Telefon: 0203 7789 177
lennart.wallrich@kindernothilfe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Freundes- und Arbeitskreise

Mehr als 500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich deutschlandweit in rund 50 Arbeits- und Freundeskreisen - sicher auch in Ihrer Nähe.
Mehr erfahren

Engagement in der Ökumene

Erfahren Sie hier, welche Aktionen Sie aktiv in Ihrer Kirche und Gemeinde planen können. 
Mehr erfahren

Aktiv in der Jugendgruppe

Immer mehr Jugendliche engagieren sich ehrenamtlich für die Kindernothilfe. Ob durch Benefizaktionen, in Kampagnen oder Wettbewerben: Jugendgruppen geben unserer Arbeit eine Stimme! 
Jetzt aktiv werden