Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Arbeitskreis Wiesbaden

Der Arbeitskreis Wiesbaden aktiv an ihrem Stand. (Quelle: privat)
Das sind wir
Paten und Freunde der Kindernothilfe aus Wiesbaden, Mainz, dem Rheingau und Taunus haben sich zu einem regionalen Arbeitskreis zusammengefunden. Bei regelmäßigen Treffen tauschen wir Erfahrungen über unsere Patenschaften oder Projekte der Kindernothilfe aus. Wir informieren uns über neuste Entwicklungen der Arbeit der Kindernothilfe und diskutieren Fragen aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Regelmäßig werden wir vom Team Ehrenamt aus Duisburg besucht und nehmen an den jährlich stattfindenden Arbeitskreis-Treffen teil, um uns mit anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern der Kindernothilfe auszutauschen.

Das machen wir
Gemeinsam organisieren wir Veranstaltungen, bei denen wir auf die Arbeit der Kindernothilfe aufmerksam machen. Regelmäßig sind wir dazu auf Veranstaltungen von Kirchengemeinden oder auf Festen und Märkten in der Region präsent. Bei Patentreffen stellen wir ausgewählte Beispiele der Kindernothilfe-Aktivitäten vor.

Durch unsere Informationsarbeit konnten wir die Kindernothilfe in Wiesbaden und Umgebung bekannter machen. Aber natürlich ruhen wir uns darauf nicht aus, sondern setzen uns weiter dafür ein, auf Armut und Ungerechtigkeiten aufmerksam zu machen.

Dann treffen wir uns
Wir treffen uns nach Absprache 4 bis 5 mal jährlich in der Matthäuskirchengemeinde, Daimlerstraße 15, 65197 Wiesbaden. (Genaue Terminbestätigung sicherheitshalber bitte per E-Mail erfragen)

Sprechen Sie uns an!
Neue Mitglieder gesucht!

Alle an der Kindernothilfe-Arbeit Interessierte sind uns als neue Mitglieder oder Gäste sehr willkommen. Nur mit zahlreicher und tatkräftiger Unterstützung wird es uns möglich sein, die vielfältigen Gelegenheiten wahrzunehmen und mit Info-Ständen und Veranstaltungen die Kindernothilfe in der Region zu unterstützen.

Dr. Bärbel Schwitzgebel
Tel. 0611 5893 900
E-Mail: wiesbaden@kindernothilfe.net

Kontakt

Die Gesichter des Team Ehrenamts

Das könnte Sie auch interessieren

Freundes- und Arbeitskreise

Mehr als 500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in rund 50 Arbeits- und Freundeskreisen - sicher auch in Ihrer Nähe.
Mehr erfahren

Der erste Schritt zur aktiven Mitarbeit

Sie möchten sich gerne engagieren, wissen aber nicht genau, wie? Wir zeigen Ihnen, wie die ersten Schritte aussehen könnten.
Mehr erfahren

Engagement in der Ökumene

Erfahren Sie hier, welche Aktionen Sie aktiv in Ihrer Kirche und Gemeinde planen können. 
Mehr erfahren