Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Freundeskreis Frankfurt am Main

Das sind wir
Unser Freundeskreis wurde im Jahre 2002 gegründet und besteht zur Zeit aus 10 Mitgliedern, die sich je nach Zeit, Interesse und Fähigkeiten für Kinder in Entwicklungsländern engagieren. Wir treffen uns einmal im Monat, besprechen anstehende Aktionen und tauschen Ideen und Neues über die Arbeit der Kindernothilfe aus.

Das sind unsere Ziele
Seit Bestehen unseres Freundeskreises unterstützen wir Projekte in Afrika.

Im November 2015 entschieden wir uns traumatisierte Kinder und Jugendliche (Aids-Waisen) in Uganda (Distrikt Masaka) zu unterstützen. Die Kindernothilfe arbeitet dort mit dem Projektpartner Kitovu Mobile Aids Organisation seit Jahren erfolgreich zusammen.

Das machen wir
Regelmäßig führen wir Infostände, Patentreffen und Flohmarkt-Aktionen in Frankfurt und im Landkreis Offenbach durch. Dort sammeln wir Spenden-Gelder für unser Projekt und informieren Interessenten über die Arbeit der Kindernothilfe. Wir haben Kontakt zu Kirchengemeinden und beteiligen uns an ihren Sommerfesten mit einem Bücherflohmarkt und speziellen Bastelprogrammen für Kinder. Desweiteren fließt der Erlös selbst gestalteter Karten mit gepressten Blüten sowie Tusche-Zeichnungen im Japanischen Sumi-e Stil eines unserer Mitglieder auf unser Spendenkonto. Auch haben wir Kontakt zu einer Zahnarztpraxis, die dort anfallendes Zahngold für unser Projekt sammelt.

Dann treffen wir uns
Wir treffen uns in der Regel jeden 3. Donnerstag um 19 Uhr in Preungesheim. Bei Interesse rufen Sie bitte vorher an, damit wir Ihnen die Adresse und genauen Termin mitteilen können. Wir sind immer offen für neue Ideen und freuen uns über jeden, der sich mit uns gemeinsam engagieren möchte. Für unsere Flohmarktaktionen benötigen wir regelmäßig: gut erhaltene Bücher, besonders Kinderbücher, Kinderkleidung, Spiele und CD’s.

Sprechen Sie uns an!
Renata Knöll-Kompa
Telefon: 069-54804637
E-Mail: frankfurt@kindernothilfe.net

Kontakt

Jana Koetter (Quelle: Jakob Studnar)

Das könnte Sie auch interessieren

Freundes- und Arbeitskreise 

Mehr als 500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich deutschlandweit in rund 50 Arbeits- und Freundeskreisen - sicher auch in Ihrer Nähe.
Mehr erfahren

Engagement in der Ökumene

Erfahren Sie hier, welche Aktionen Sie aktiv in Ihrer Kirche und Gemeinde planen können. 
Mehr erfahren

Der erste Schritt zu aktiven Mitarbeit

Sie möchten sich gerne engagieren, wissen aber nicht genau, wie? Wir zeigen Ihnen, wie die ersten Schritte aussehen könnten.
Mehr erfahren