Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

"Kinder, Kinder" 16: Ein abenteuerlicher Schulweg (Kenia)

Cover Kinder, Kinder Nr. 16: Kenia; Zeichnung: Kinder und Gepard (Quelle: Peter Laux / Kindernothilfe)
Cover Kinder, Kinder Nr. 16: Kenia; Zeichnung: Kinder und Gepard (Quelle: Peter Laux / Kindernothilfe)

Robinson ist wieder mal mit dem Zauberbuch unterwegs. Er landet in Kenia und fällt dem Massai-Jungen Kariuki vor die Füße.

Kariuki ist gerade auf dem Weg zum Unterricht. Nach einem langen und abenteuerlichen Marsch durch die Savanne, bei dem ihnen einige wilde Tiere begegnen, kommen sie bei der Schule an - sie besteht aus einem großen Baobab-Baum, an dem eine Tafel lehnt. Und unter dem Baum sitzen über 100 Kinder. Das ist Kariukis Schule.


Die Zeichnungen stammen von Peter Laux.

Auch in größeren Mengen kostenlos bestellbar.

Außerdem im Heft:

  • eine Kenia-Länderinfo (Zahlen von 2010)
  • ein Sonderteil über "Schule in Afrika"
  • die Beschreibung eines Straßenkinderprojektes in Nairobi
  • ein Aktionsteil: essen, spielen, reden und sich anziehen wie Kinder in Kenia

Umfang: 16 Seiten

Nur noch als Download verfügbar

 

 

 

 

Mehr anzeigen

Weitere Kinder, Kinder-Ausgaben für Sie