Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

"Kinder, Kinder" 21: Robinson und die Familie vom Bürgersteig (Indien)

Cover Kinder, Kinder Nr. 21: Indien; Zeichnung: Kinder, Auto, Bus (Quelle: Peter Laux / Kindernothilfe)
Cover Kinder, Kinder Nr. 21: Indien; Zeichnung: Kinder, Auto, Bus (Quelle: Peter Laux / Kindernothilfe)

Das Zauberbuch bringt Robinson zu Lakshmi und ihrer Familie, die in der indischen Stadt Mumbai auf dem Bürgersteig leben. Robinson verbringt in ihrem Zelt eine unruhige Nacht: Er hat ständig Panik, von den LKWs überfahren zu werden, die fast direkt neben seiner Matratze über die Straße rasen.

Am nächsten Morgen arbeitet er mit Lakshmi im Hafen. Dort tauchen plötzlich Kinder auf, die für ihre Rechte demonstrieren. Lakshmi ist wie vom Donner gerührt, dass auch sie Rechte haben soll, und fordert sie sofort mit Nachdruck ein...

Die Zeichnungen stammen von Peter Laux.

Außerdem im Heft:

  • eine Indien-Länderinfo
  • Infos zum Thema Kinderrechte
  • Infos über Kinderparlamente in Indien
  • ein Legespiel (wie Memory) zum Thema Kinderrechte

Umfang: 16 Seiten

Hinweis: Das Heft ist vergriffen und nur noch als Download verfügbar.

Mehr anzeigen

Weitere Kinder, Kinder-Ausgaben für Sie