Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Millionen Menschen von Hunger bedroht

Äthiopien leidet unter der größten Dürre seit Jahrzehnten. Vier Regenzeiten hintereinander sind ausgeblieben, Ernten fallen aus, Wasserstellen verdunsten und die Menschen verlieren ihr Vieh. Insgesamt sind 18 Millionen Menschen in Äthiopien und in den Grenzregionen von Somalia und Kenia von Hunger bedroht. Hinzu kommen die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine: Die Getreidelieferungen wurden blockiert und die Preise für Lebensmittel sind schlagartig angestiegen. Etwa 40 Prozent der Bevölkerung Äthiopiens sind unmittelbar von Armut betroffen, sodass steigende Preise zu Mangelernährung führen und diese oft zu irreparablen Entwicklungsstörungen. Die UNO befürchtet, dass in diesem Jahr noch 365.000 Kinder an Unterernährung sterben könnten.

Wir arbeiten eng mit unserer Partnerorganisation HUNDEE zusammen und leisten Soforthilfe vor Ort. Um die Ernährung und das Überleben der Kinder und ihrer Familien zu sichern, verteilen wir unter anderem Nahrungsmittel, dürreresistentes Saatgut und Tierfutter. Außerdem bauen wir Wassertanks für den Zugang zu sauberem Trinkwasser und stellen Zusatznahrung für Kinder und stillende Mütter bereit.

Mehr anzeigen

Die ersten Hilfsmaßnahmen vor Ort

Nahrungsmittel

Sauberes Wasser
Tierfutter
Dürreresistentes Saatgut

Ihre Spende rettet Leben!

- oder -

Unsere Stimme aus dem Krisengebiet

Redakteurin Hayke Lanwert (re.) im Rahmen ihrer Projektreise (Quelle: Jakob Studnar)
„Vor drei Jahren noch hatten die Familien ein paar Rinder, eine kleine Ziegenherde. Genug Milch für die Kinder, genug Futter für das Vieh. Mit der Dürre wurde alles anders."
Hayke Lanwert, als Redakteurin für die Kindernothilfe unterwegs in Äthiopien

Erste Eindrücke aus dem Krisengebiet

Seriös und effizient

Aufschlüsselung Verwaltungskostenanteil Projektausgaben Kindernothilfe
Aufschlüsselung Verwaltungskostenanteil Projektausgaben Kindernothilfe

Alles, was wir tun, ist darauf ausgerichtet, dass Ihre Spende sicher und direkt bei den Kindern ankommt. Dass wir unsere Aufgabe sehr gut erfüllen, bestätigt uns das unabhängige DZI-Spendensiegel jährlich – seit über 25 Jahren.

Mehr anzeigen

Ihre Spende rettet Leben!

Mit Ihrer einmaligen Spende unterstützen Sie unseren Einsatz für die von der Dürre betroffenen Kinder und ihre Familien in Ostafrika.

- oder -

Persönliche Angaben
Zur steuerlichen Absetzbarkeit Ihrer Spende können Sie eine Spendenbescheinigung anfordern. Für Zuwendungen bis 300 Euro genügt ein Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt.
Zahlungsart
Datenschutz und Newsletter
Kindernothilfe-Newsletter abonnieren
Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail, mit der Sie Ihre Anmeldung noch einmal bestätigen müssen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden oder Ihre Präferenzen ändern.
Datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Bildung in Äthiopien

Die Afar-Region im Nordosten Äthiopiens ist eines der ärmsten Gebiete des Landes. Wir wollen Familien vor Ort durch Bildungsmöglichkeiten unterstützen.
Mehr erfahren

Humanitäre Hilfe

Nach Katastrophen ist die Kindernothilfe schnell vor Ort und hilft den Betroffenen, vor allem den Kindern.
Mehr erfahren

Äthiopien: Raus aus der Armutsspirale

Mangelhafte Ernährung durch häufige Dürreperioden und eine schlechte medizinische Versorgung gehören für viele Menschen in Äthiopien zum Alltag. Mit unseren Projekten fördern wir Frauen und Kinder und geben ihnen eine Perspektive.

Mehr erfahren