Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Ansprechpersonen für Großspender und Stifter

Auf dieser Seite finden Sie die Ansprechpersonen der Kindernothilfe für Großspender und Stifter. Über das Drop Down-Menü gelangen Sie zu den Verantwortlichen der weiteren Bereiche bei der Kindernothilfe.

Mehr anzeigen
Porträtfoto von Fabio Breuer (Quelle: privat)
Fabio Breuer, Key Account Manager
Telefon: 0203 7789  241
Ansprechperson für:
Unternehmen
Frederike Elter, Kindernothilfe-Stiftung
Frederike Elter, Marketing Manager im Bereich Erbschaften und Stiftung
Telefon: 0203 7789  167
Ansprechperson für:
Vermächtnisse & Erbschaften, Stifter
Kim Hannah Jacuk schaut seriös in die Kamera
Kim-Hannah Jacuk, Manager Stiftungskooperationen
Telefon: 0203 7789 262
Ansprechperson für:
Förderstiftungen
Petra Kalkowski (Quelle: Jakob Studnar)
Petra Kalkowski, Marketing Assistentin Spendergruppen
Telefon: 0203 7789 164
Ansprechperson für:
Spendenaktionen von Schulen, Gemeinden und Gruppen
Susanne Kehr (Quelle: Jakob Studnar)
Susanne Kehr, Key Account Manager
Telefon: 0203 7789 155
Ansprechperson für:
Unternehmen
Portrait Guido Oßwald (Quelle: Ralf Krämer)
Guido Oßwald, Head of Controlling & Finance, Geschäftsführer der Kindernothilfe-Stiftung
Telefon: 0203 7789 146
Ansprechperson für:
Stifter
Annette Rubin (Quelle: Jakob Studnar)
Annette Rubin, Manager Private Förderer
Telefon: 0203 7789 115
Ansprechperson für:
Private Geber

Das könnte dich auch interessieren

Kinder schützen - dauerhaft spenden

Mit dem ichbindabeitrag helfen Sie regelmäßig und ganz unkompliziert Kindern in aller Welt, zusammen mit vielen anderen Spendern in ganz Deutschland.
Mit dem ichbindabeitrag helfen Sie regelmäßig und ganz unkompliziert Kindern in aller Welt, zusammen mit vielen anderen Spendern in ganz Deutschland.
Mehr erfahren

Verbundpartner

Die Kindernothilfe ist auch seit vielen Jahren in Österreich, Luxemburg und der Schweiz aktiv. Die Verbund-Organisationen setzen sich mit dem gleichen Anliegen, Engagement und Ziel für Mädchen und Jungen in den ärmsten Ländern der Welt ein.
Die Kindernothilfe ist auch seit vielen Jahren in Österreich, Luxemburg und der Schweiz aktiv. Die Verbund-Organisationen setzen sich mit dem gleichen Anliegen, Engagement und Ziel für Mädchen und Jungen in den ärmsten Ländern der Welt ein.
Mehr erfahren

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die Kindernothilfe beteiligt sich an der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft". Damit verpflichtet sich das Hilfswerk zu einem Transparenz-Standard, den das Aktionsbündnis erarbeitet hat.
Die Kindernothilfe beteiligt sich an der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft". Damit verpflichtet sich das Hilfswerk zu einem Transparenz-Standard, den das Aktionsbündnis erarbeitet hat.
Mehr erfahren