Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Unser Botschafter Manou Lubowski

Manou Lubowski hält eine Rede
Manou Lubowski hält eine Rede

"Die Verteilung auf der Welt zwischen Arm und Reich ist ungerecht. Ich bin froh und stolz, durch mein Engagement bei der Kindernothilfe etwas zum Ausgleich beitragen zu können."

Als viel beschäftigter Schauspieler schlüpft Manou Lubowski in die verschiedensten Rollen: Ob bei der Küstenwache, beim Landarzt, bei Forsthaus Falkenau oder in vielen anderen Serien und Filmen - der gebürtige Münchener ist wandlungsfähig. So vielseitig seine Rollen sind, so eindeutig ist seine Meinung über die bestehenden Wirtschaftsverhältnisse unserer globalisierten Erde: "Die Verteilung auf der Welt zwischen Arm und Reich ist ungerecht. Ich bin froh und stolz, durch mein Engagement bei der Kindernothilfe etwas zum Ausgleich beitragen zu können."

Als Vater liegen Manou Lubwoski Kinder besonders am Herzen - und auch beruflich ist der Schauspieler der jungen Zielgruppe besonders verbunden: Immerhin spricht er die Figur des "Klößchen" in der bekannten Hörspielreihe "TKKG".

Für die Kindernothilfe engagiert sich Manou Lubowski seit 2011, als er bei der Medienpreis-Verleihung in Berlin die vielfältige Arbeit kennen- und schätzen lernte.

Mehr anzeigen

Kontakt

Portraitfoto Angelika Boehling (Quelle: Jakob Studnar)

Angelika Böhling

Pressesprecherin

0203 7789 230

angelika.boehling@kindernothilfe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Natalia Wörner mit Kindern in Äthiopien - Humanitäre Hilfe für Dürreopfer in Äthiopien;  Foto: Frank Rothe

Unsere Botschafterin Natalia Wörner

Die erfolgreiche Schauspielerin engagiert sich schon seit 2006 für uns. Sie setzt sich besonders für missbrauchte Kinder in Kenia ein oder Mädchen und Jungen im Libanon.
Die erfolgreiche Schauspielerin engagiert sich schon seit 2006 für uns. Sie setzt sich besonders für missbrauchte Kinder in Kenia ein oder Mädchen und Jungen im Libanon.
Mehr erfahren
Simon Böer am Rednerpult beim Medienpreis 2015 in Berlin

Unser Botschafter Simon Böer

Simon Böer, bekannt aus "Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen" engagiert sich seit 2015 für die Arbeit der Kindernothilfe. Ihm liegt besonders das Thema Kinderarbeit am Herzen.
Simon Böer, bekannt aus "Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen" engagiert sich seit 2015 für die Arbeit der Kindernothilfe. Ihm liegt besonders das Thema Kinderarbeit am Herzen.
Mehr erfahren
Oliver Wnuk beim evangelischen Kirchentag in Berlin (Quelle: Ralf Krämer)

Unser Botschafter Oliver Wnuk

Seit 2017 engagiert sich der Schauspieler und Autor Oliver Wnuk als Botschafter für die Kindernothilfe. Unter anderem trat er für die Kinderhilfsorganisation beim Kirchentag 2017 in Berlin auf.
Seit 2017 engagiert sich der Schauspieler und Autor Oliver Wnuk als Botschafter für die Kindernothilfe. Unter anderem trat er für die Kinderhilfsorganisation beim Kirchentag 2017 in Berlin auf.
Mehr erfahren