Suche
Jetzt spenden Pate werden

Honduras: Jugendliche machen mobil gegen Gewalt

Gewalt ist in Honduras an der Tagesordnung – das Land hat eine der höchsten Mordraten weltweit. Opfer sind häufig Kinder und Jugendliche. Ohne uns!, sagen die Jóvenes contra la Violencia – Jugendliche gegen Gewalt. Flo zeigt in seinen Videos, wie mutig und fantasievoll sie die Gewalt bekämpfen. Zu ihrer Unterstützung hat er diese Spendenaktion gestartet. Seid ihr dabei?

FundraisingBox Logo

Worum geht's?

Stellt euch vor, ihr könntet nicht auf die Straße gehen, ohne um euer Leben zu fürchten. So geht es vielen Menschen in Honduras. Besonders bei Dunkelheit sind kriminelle Banden eine ständige Bedrohung. Bereits Kinder werden von ihnen rekrutiert, ihr Tod wird kaltblütig in Kauf genommen.

Gegen diese Spirale aus Verbrechen, Gewalt und Straflosigkeit machen die Jóvenes contra la Violencia mobil. Fast alle Mitglieder sind Freiwillige. Viele von ihnen waren früher selbst Gewaltopfer. Dank der Jóvenes holen sie nun Schule und Ausbildung nach und engagieren sich in ihrer Freizeit, um das Leben in ihren Vierteln schöner und vor allem gewaltfrei zu gestalten.

Wie? Zum Beispiel mit der Bildungskampagne Desarma2 y Educa2 (“Entwaffnen und Bilden”): In einem symbolischen Akt tauschen Kinder in den Problemvierteln ihre Spielzeugwaffen gegen Stifte und Hefte. Eine andere Kampagne arbeitet mit präparierten Särgen, in die Passanten hineinblicken und erschreckt ihr eigenes Gesicht in einem Spiegel sehen. Dies soll darauf aufmerksam machen, dass es jeden treffen könnte!

Flo hat die Jóvenes eine Woche lang begleitet. Er war auch mit im TV- und Radiostudio, wo sie in eigenen Programmen regelmäßig über ihre Arbeit berichten. Mit dieser Spendenaktion will er ihnen helfen, ihre Berichterstattung weiter zu professionalisieren: durch Fortbildungskurse im Medienbereich, eine verbesserte Hardware und die Einrichtung einer festen Redakteursstelle.

Jede Spende kommt unmittelbar den Jóvenes contra la Violencia zugute und ist eine Investition in die Zukunft junger Menschen in Honduras.

Wer ist die Kindernothilfe?

Wer ist die Kindernothilfe?

Seit fast 60 Jahren unterstützen wir als Entwicklungshilfeorganisation weltweit Kinder in Not und setzen uns für ihre Rechte ein.

Mehr erfahren
Honduras: Gegen Gewalt und Armut

Honduras: Gegen Gewalt und Armut

Honduras hat eine der höchsten Mordraten weltweit. Das hat fatale Folgen für die Kinder und ihre Entwicklung. Unsere Projekte helfen Kindern und ihren Familien aus der Gewaltspirale.

Mehr erfahren
Unsere prominenten Unterstützer

Unsere prominenten Unterstützer

Auch viele Prominente unterstützen unsere Arbeit. Sie übernehmen Patenschaften, spenden für Projekte und machen im Fernsehen, in Publikationen und bei Veranstaltungen auf die Situation von Kindern in Entwicklungsländern aufmerksam.

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.