Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Danke-Banner Magenta
Danke-Banner Magenta

Duisburg: Mach mit ... Bewegung hilft!

Ein Kindernothilfe-Sponsorenlauf der besonderen Art, veranstaltet von der evangelischen Kirchengemeinde Duisburg-Meiderich: Es durfte gejoggt, gewandert, geradelt oder sogar gepaddelt werden, allein oder als Gruppe – jeder Kilometer brachte Spenden für ein Kindernothilfe-Projekt in Indien ein!

„Nach unseren guten Erfahrungen mit dem Sponsorenlauf aus dem Vorjahr wollten wir dieses Mal die Arbeit der Kindernothilfe bei Projekten in Indien unterstützen“, schrieb uns Gemeindesekretärin Katja Hüther. Wer mitmachen wollte, musste eine kleine Startgebühr zahlen und dann seine Fortbewegungsart und den Zeitraum innerhalb der Sommermonate selbst wählen.

„Mitgemacht haben Jung und Alt – es wurde gelaufen, geradelt, gepaddelt, gewandert und gejoggt. Sogar Fahrradpilger, die in Meiderich einen Zwischenstopp einlegten, machten als Gruppe mit“, berichtete Katja Hüther begeistert. Die Sponsorenbeträge richteten sich nach dem Schwierigkeitsgrad der Fortbewegung: Für 1 km Joggen gab es 50 Cent Spenden, für 1 km mit dem E-Bike 10 Cent. Alle Teilnehmenden schickten zum Schluss ein Foto von ihrer Aktivität und ihre Kilometerangabe ans Gemeindebüro.

„Hier war schon im Vorfeld fleißig für die Aktion gesammelt worden“, schrieb Katja Hüther, „und so hatten wir einen Spendentopf zur Verfügung, der diese Aktion unterstützte. Zusammen mit den Startgeldern konnten wir einen Betrag von 620 Euro an die Kindernothilfe übergeben.“

Zu gewinnen gab es auch etwas: Die drei Teilnehmenden mit den meisten Kilometern freuten sich über T-Shirts der Kirchengemeinde. Und die Kindernothilfe war begeistert über den sportlichen Spendenbetrag!
 

Mehr anzeigen

Kontakt

Petra Kalkowski

Das könnte Sie auch interessieren

Aktiv als Schule: das Andreas-Gymnasium Berlin

Seit 2013 ist das Andreas-Gymnasium Partnerschule der Kindernothilfe und zeigt sein Engagement zu vielen Gelegenheiten.
Mehr erfahren

Unsere Plattform für Ihr Engagement

Eine Aktion unterstützen oder eine neue Gruppe gründen: die digitale Engagementplattform für Ehrenamtliche der Kindernothilfe bietet viele Möglichkeiten. Probieren Sie es aus!
Kindernothilfe aktiv

Angebote für Schulen

Sobald sich Schülerinnen und Schüler mit Kinderrechtsverletzungen auseinandersetzen, möchten sie schnell aktiv werden. Diese Motivation wollen wir mit ihnen gemeinsam bekräftigen.
Mehr erfahren