Suche
Jetzt spenden Pate werden

Bildung ändert alles - von Anfang an!

Frühkindliche Bildung wirkt sich gleich mehrfach aus – individuell, gesellschaftlich, global. Sicher ist: Die ganzheitliche Förderung schon der Jüngsten ist eine riesige Chance für diese kleinen Menschen – und für eine wirklich nachhaltige (Entwicklungs-)Politik.

Das Potential der frühkindlichen Bildung für nachhaltige Entwicklung

Jeder zehnte Mensch auf der Welt ist jünger als acht Jahre, ein Großteil dieser Kinder lebt in den Entwicklungsländern. Viele Mädchen und Jungen leben mit ihren Eltern in notdürftigen Unterkünften, sind mangelernährt, medizinisch kaum versorgt und erhalten wenig geistige und spielerische Anregungen. In den Industriestaaten profitieren drei von vier jüngeren Kindern von frühkindlicher Bildung, in den Entwicklungsländern ist es dagegen nur jedes dritte, in machen Ländern sogar nur jedes zehnte. Das muss sich ändern! Wir sollten die Chance ergreifen und Kinder von Anfang an fördern. Jeder Mensch hat das Recht, sich von Geburt an nach seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten zu entwickeln.

Video Honduras frühkindliche Bildung

Wie wir aktiv werden

Die Kindernothilfe setzt sich seit vielen Jahren durch politische Lobby- und Kampagnenarbeit dafür ein, dass es die frühkindliche Bildung einen höheren Stellenwert in der Entwicklungszusammenarbeit erhält. In den Jahren 2014 und 2015 führte sie eine große öffentlichkeitswirksame Kampagne durch.

Bildung ändert alles

Bildung ändert alles

Rund 57 Millionen Mädchen und Jungen gehen weltweit nach wie vor nicht zur Schule. Jedes dieser Kinder droht in einen Teufelskreis zu geraten aus fehlender Bildung und Armut. Wir von der Kindernothilfe haben Bildung deshalb zu unserem Schwerpunktthema gemacht.

Mehr erfahren
Gemeinsam für die Entwicklung der Kinder

Gemeinsam für die Entwicklung der Kinder

Der Süden Honduras wird regelmäßig von Naturkatastrophen heimgesucht - mit verheerenden Folgen für die Kinder und Jugendlichen: Sie leiden an Mangelernährung und vermeidbaren Krankheiten. Wir kümmern uns um die Förderung der Kleinsten ...

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.