Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Kleine Spende, große Wirkung

Jede Spende zählt – und jeder Beitrag hilft. Denn was für uns Alltags-Kleinigkeiten sind, kann für andere die Welt bedeuten. Finden Sie heraus, wieso beispielsweise ein Kaffee das Leben von Kindern in Not verändern kann.

Unterstützen Sie innovative Projekte, die wir gemeinsam mit öffentlichen Geldgebern realisieren, oder helfen Sie dauerhaft mit unserem Ichbindabeitrag.

Jetzt spenden und mit Kleinem Großes bewirken!

Mehr anzeigen

Ein Kaffee, der bildet.

Zum Preis eines Kaffees statten wir drei Kinder für ein Schuljahr mit Heften und Schulbüchern aus. Denn für viele Kinder wie James ist Bildung der einzige Weg aus der Armut. Als sein Vater starb, wurde das Geld so knapp, dass er die Schule abbrechen musste. Doch mit Ihrer Unterstützung lernt er Lesen und Schreiben – und hat sogar die Chance auf eine Ausbildung.
Zum Preis eines Kaffees statten wir drei Kinder für ein Jahr mit Schulmaterial aus. Als James Vater starb, wurde das Geld so knapp, dass der Junge die Schule abbrechen musste. Mit Ihrer Hilfe bekommt er die Chance auf eine Ausbildung.
Mehr erfahren

Ein Duft, der wächst.

Zum Preis eines Parfüms versorgen wir eine Familie ein Jahr lang mit klimaresistentem Saatgut. Vielerorts erfahren Kinder wie Mayari den Klimawandel am eigenen Leib. Nachdem ein Taifun ihr Dorf zerstörte, ist nun auch das Essen knapp. Denn aufgrund von Überschwemmungen und Dürren fallen die Ernten aus. Mit Ihrer Unterstützung kann sich Mayaris Familie an die neuen ökologischen Gegebenheiten anpassen. 
Zum Preis eines Parfüms versorgen wir eine Familie ein Jahr lang mit klimaresistentem Saatgut. Mayari erfährt den Klimawandel am eigenen Leib. Mit Ihrer Unterstützung kann sich Mayaris Familie an die neuen ökologischen Gegebenheiten anpassen. 

Eine Tasche, die zuhört.

Zum Preis einer Handtasche betreuen wir ein Gewaltopfer rechtlich und psychologisch. Ana hat schon früh sexuelle Gewalt erfahren. Dank Ihrer Hilfe bekommt sie nun endlich die Hilfe, die sie braucht, und kann ihre traumatischen Erlebnisse verarbeiten.

Zum Preis einer Handtasche betreuen wir ein Gewaltopfer rechtlich und psychologisch. Ana hat schon früh sexuelle Gewalt erfahren. Dank Ihrer Hilfe bekommt sie nun endlich die Hilfe, die sie braucht, und kann ihre traumatischen Erlebnisse verarbeiten.
Mehr erfahren

Ein Schirm, der kocht.

Zum Preis eines Regenschirms bereiten wir zwei Kindern drei Monate lang ein gesundes Mittagessen zu. Insbesondere wenn Katastrophen Existenzen zerstören. Dann helfen wir Kindern wie Samita. Sie und ihre Familie haben durch ein Erdbeben alles verloren. Dank Ihrer Unterstützung liefern wir Trinkwasser und Nahrung – und damit die Chance auf eine Zukunft.

Zum Preis eines Regenschirms bereiten wir zwei Kindern drei Monate lang ein gesundes Mittagessen zu. Samitas Familie hat durch ein Erdbeben alles verloren. Dank Ihrer Unterstützung liefern wir Trinkwasser und Nahrung.
Mehr erfahren

Eine Yogamatte, die leuchtet.

Zum Preis einer Yogamatte statten wir zwei Familien in Flüchtlingslagern mit Solarlampen aus. Weltweit verlassen unzählige Menschen aufgrund von Verfolgung, Zerstörung und Krieg ihre Heimat. Auch Shireen musste alles zurücklassen als die ersten Bomben fielen. Nun lebt sie in einem Flüchtlingslager. Mit Ihrer Unterstützung findet sie dort nicht nur Sicherheit, sondern auch professionelle Betreuung.

Zum Preis einer Yogamatte statten wir zwei Familien in Flüchtlingslagern mit Solarlampen aus. Unzählige Menschen sind gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Auch Shireen. Nun lebt sie in einem Flüchtlingslager. Dank Ihrer Hilfe findet sie dort Sicherheit und Betreuung.
Mehr erfahren

Socken, die schützen.

Zum Preis eines Paars Socken können wir vier arbeitende Kinder einen Monat lang ärztlich betreuen. So auch Ricardo, der von morgens bis abends im Steinbruch schuftet, damit seine Familie genug zu essen hat. Diese körperlich anstrengende Tätigkeit hinterlässt ihre Spuren. Mit Ihrer Hilfe können wir Kinder wie Ricardo versorgen und beraten – für ein Stück Kindheit und einen Weg aus der Kinderarbeit.

Zum Preis eines Paars Socken können wir vier arbeitende Kinder einen Monat lang ärztlich betreuen. Wie Ricardo müssen viele Kinder schon früh hart arbeiten. Mit Ihrer Hilfe können wir Ricardo versorgen und beraten – für einen Weg aus der Kinderarbeit.
Mehr erfahren

Unser aktuelles Fokusprojekt: Dürrekatastrophe in Äthiopien

Ein Mädchen steht vor ausgetrockneten Ästen in Äthiopien. (Quelle: Jakob Studnar)

Nach dem Ausfall von vier Regenzeiten in Folge, bedroht in Äthiopien die größte Dürre seit Jahrzehnten das Leben von Millionen Menschen. Mit unserer 1+3=4 Aktion bündeln wir alle Kräfte, um vor Ort zu helfen. Dabei unterstützt uns das zuständige Bundesministerium (BMZ) und und erhöht die Spenden für dieses Projekt ums Dreifache durch öffentliche Zuschüsse. 

Mehr erfahren

Seriös und effizient

Die Siegel und Aufwandsstruktur der Kindernothilfe
Die Siegel und Aufwandsstruktur der Kindernothilfe
Alles, was wir tun, ist darauf ausgerichtet, dass Ihre Spende sicher und direkt bei den Kindern ankommt. Dass wir unsere Aufgabe sehr gut erfüllen, bestätigt uns das unabhängige DZI-Spendensiegel jährlich – seit 30 Jahren.
Mehr anzeigen

Wir sind gerne für Sie da!

Der Infoservice der Kindernothilfe (Quelle: Ludwig Grunewald)

Infoservice der Kindernothilfe

0203 7789 111

info@kindernothilfe.de

Nachhaltig Kindern in Not helfen

Unsere Projekte benötigen dauerhafte Unterstützung, um ihre nachhaltige Wirkung zu entfalten. Mit dem Ichbindabeitrag können Sie Kindern in Not langfristig helfen.

Mehr anzeigen

Spenden Sie für Kinder in Not

Wir wissen nicht genau, was Sie für einen Kaffee, eine Tasche oder für Socken ausgeben. Was wir allerdings sicher wissen: Mit Ihrer Spende können Sie Großes bewirken und Kindern in Not helfen.

- oder -

Persönliche Angaben
Zur steuerlichen Absetzbarkeit Ihrer Spende können Sie eine Spendenbescheinigung anfordern. Für Zuwendungen bis 300 Euro genügt ein Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt.
Zahlungsart
Datenschutz und Newsletter
Newsletter der Kindernothilfe abonnieren
Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail, mit der Sie Ihre Anmeldung noch einmal bestätigen müssen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden oder Ihre Präferenzen ändern.
Datenschutz