Suche
Jetzt spenden Pate werden
Mädchen in Bangalor, Indien hüpft Seilchen. (Quelle: Jakob Studnar)

Das Leben in der Stadt ist kein Kinderspiel!

Mit unserer aktuellen Kampagne "Das Leben in der Stadt ist kein Kinderspiel!" möchten wir vor allem auf die Situation von Kindern und Jugendlichen in Metropolen und Megacities aufmerksam machen und diese verbessern. Die Hoffnung auf ein besseres Leben zieht immer mehr Familien und unbegleitete Kinder vom Land in die Städte. Der Traum vom Himmel auf Erden verwandelt sich für viele Kinder jedoch schnell in den Vorhof zur Hölle: in den wachsenden Slums, auf Müllkippen, allein unter Brücken, vor Bordellen. Kinder sind leichte Beute in der Anonymität der Großstadt.

Werden Sie mit uns aktiv, lassen Sie uns gemeinsam wirken und diesen Kindern eine Stimme geben, die auch auf (internationaler) politischer Ebene gehört wird.

Online-Petition zur Kampagne

Wir fordern sichere Städte für Kinder!

Unterzeichnen Sie unsere Kampagnen-Petition und verschaffen Sie so den benachteiligten Kindern in den Großstädten dieser Welt politisches Gehör. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Jetzt Petition unterzeichnen
Schutzengel werden und spenden

Schutzengel werden und spenden

Das Leben in der Stadt ist kein Kinderspiel! Helfen Sie mit, Mädchen und Jungen zu schützen. In Städten. Weltweit.

Jetzt Kinder in Not unterstützen
Kampagnenmaterial "Das Leben in der Stadt ist kein Kinderspiel"

Kampagnenmaterial "Das Leben in der Stadt ist kein Kinderspiel"

Das Hüpfspiel „Himmel und Hölle“ kennen Kinder seit Jahrhunderten fast überall auf der Welt. Wir haben daraus eine Kindernothilfe-Version entwickelt, die Sie für Ihren Anlass bei uns bestellen können.

Mehr erfahren
Gemeinde-Impuls: Himmel und Hölle

Gemeinde-Impuls: Himmel und Hölle

Der Gemeinde-Impuls möchte Ihnen Anregungen für die unterschiedlichen Zielgruppen in der Gemeinde bieten, wie Sie dieses wichtige Anliegen thematisieren können.

Mehr erfahren
Kein Kinderspiel: Eine bessere Zukunft für Straßenkinder

Kein Kinderspiel: Eine bessere Zukunft für Straßenkinder

Die Straßenkinder von Manila sind vielen Gefahren ausgesetzt.

Mehr erfahren
Kein Kinderspiel: Leben auf der Müllkippe Govandi

Kein Kinderspiel: Leben auf der Müllkippe Govandi

Kinder suchen auf einer der großten Mülldeponien Mumbais nach Gegenständen, die sie weiter verkaufen können oder selbst nutzen können. In einem Kinderzentrum erhalten sie Nahrung, Kleidung und medizinische Vorsorge.

Mehr erfahren
WAZ-Spendenaktion 2017

WAZ-Spendenaktion 2017

Die Kindernothilfe holt in Dire Dawa die Ärmsten von der Straße, gibt ihnen Kleidung, Bildung und Hoffnung. Sie können dies unterstützen.

Mehr erfahren
Aktionswochenende

Int. Jugendkonferenz der Kindernothilfe

Gemeinsam mit Ihrer südafrikanischen Partnerorganisation YFC KwaZulu Natal hat die Kindernothilfe im Dezember 2017 eine internationale Jugendkonferenz veranstaltet.

Mehr erfahren