Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Fortbildungsreihe: Schritt für Schritt zum kinderrechtsbasierten Schutzkonzept

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kitas und Elterninitiativen möchten wir Ihnen und Ihren Teams nun eine Fortbildungsreihe zur nachhaltigen Entwicklung eines kinderrechtsbasierten Schutzkonzept anbieten. Dabei werden die geringe Anzahl an Schließtagen und personelle Engpässe berücksichtigt.

Die Fortbildungsreihe richtet sich an Kindertagesstätten und Elterninitiativen in Deutschland. Bei der Planung versuchen wir, Ihre bereits terminierten Schließtage zu berücksichtigen und können auch samstags eine Inhouse-Schulung anbieten. 

Sie möchten für Ihre Schule oder Ihren Verein ein kinderrechtsbasiertes Schutzkonzept entwickeln? Sprechen Sie uns gerne an.

Mehr anzeigen
Der Ablauf der Fortbildungsreihe für Kitas und Elterninitiativen (Quelle: Kindernothilfe)
Der Ablauf der Fortbildungsreihe für Kitas und Elterninitiativen (Quelle: Kindernothilfe)
Der Ablauf der Fortbildungsreihe für Kitas und Elterninitiativen (Quelle: Kindernothilfe)
Der Ablauf der Fortbildungsreihe für Kitas und Elterninitiativen (Quelle: Kindernothilfe)

 Die Kosten je Einrichtung für diese Fortbildungsreihe betragen: 1.900,00€ zzgl.Reisekosten der Referent:innen (durch Fördergelder subventionierter Preis).

  • Termine und Beratung:
    • Inhouse-Schulungen: Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach einem geeigneten Termin zwischen Januar und März 2024!
    • 1. Online-Workshop Interventionsplan: Mittwoch, 17.04.2024 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    • 2. Online-Workshop Verhaltenskodex: Mittwoch, 15.05.2024 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Sie möchten zu einem späterem Zeitpunkt mit dem Prozess starten? Wir planen gerne eine weitere Fortbildungsreihe in der zweite Jahreshälfte. Sprechen Sie uns an.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Der Weg zum Schutzkonzept: Ihre Schulungen und Workshops

Einführung Kinderschutzkonzept: Inhouse-Schulung mit dem gesamten Kita-Team Ihrer Einrichtung

Die Fortbildungsreihe beginnt mit einer Einführung zum Thema Schutzkonzeptentwicklung:

  • Ziele, Mehrwert und Bestandteile eines Schutzkonzepts
  • Partizipation als grundlegender Ansatz: Wie können die Perspektiven von Kolleg:innen, Kindern und Eltern bei der Schutzkonzeptentwicklung berücksichtigt werden
  • Analyse und Bestandsaufnahme in der eigenen Einrichtung

Aktionsplan und Risiko- und Potentialanalyse: Inhouse-Workshop mit mind. drei Mitarbeitenden Ihrer Einrichtung

In einer weiteren Inhouse-Schulung erstellt ein Teil Ihres Teams einen Aktionsplan und setzt sich mit der Grundlage eines jeden Schutzkonzepts auseinander - inkl. Partizipation von Kindern:

  • Erarbeitung eines Aktionsplans mit Fristen und Zuständigkeiten für die Erstellung des Schutzkonzepts
  • Risiko- und Potenzialanalyse als Grundlage der Schutzkonzeptentwicklung
  • Welche potenziellen Gefahren für Kinder gibt es in unserer Einrichtung?
  • Wie können wir diese Risiken durch unser Schutzkonzept adressieren?
  • Welche Potenziale gibt es und wie können wir diese fördern, um Kinder besser zu schützen?

Interventionsplan: Online-Workshop für je zwei Mitarbeitende aus Ihrer Einrichtung

In einem weiteren Online-Workshop werden folgende Themen besprochen:

  • In einem Online-Workshop kommen je zwei Vertreter:innen der zehn Einrichtungen zusammen und setzen sich mit folgenden Themen auseinander
  • Differenzierung §8a SGB VIII und §47 SGB VIII
  • Wie verhalte ich mich im Verdachtsfall und was mache ich bei Hinweisen auf eine Kindeswohlgefährdung?
  • Wie können wirksame Beschwerdemechanismen in unserer Einrichtung aussehen?
  • Wie erarbeitet unsere Einrichtung einen Interventions- und Krisenplan?

Verhaltenskodex: Online-Workshop für je zwei Mitarbeitende aus Ihrer Einrichtung

In diesem Online-Workshop kommen Vertreter:innen der zehn Einrichtungen erneut zusammen und erarbeiten gemeinsam folgende Themen:

  • Welches Verhalten gegenüber Kindern ist sinnvoll, welches ist nicht okay und welches schadet und ist verboten?
  • Wie sieht ein verbindlicher Verhaltenskodex aus?
  • Wie können Kinder bei der Erarbeitung des Verhaltenskodex einbezogen werden?

Individuelle Online-Beratung

Die Online-Beratung bietet den Einrichtungen weiteren Raum für Fragen und Austausch während der Erarbeitung des Schutzkonzepts:

  • Die Beratungseinheiten können punktuell zwischen den Schulungen erfolgen oder als Online-Workshop für das Team.
  • Die Beratung kann zu Methoden, der Prozessgestaltung und Inhalten des Schutzkonzepts sowie zur Kommentierung des Schutzkonzepts genutzt werden.
  • Terminabsprachen und Vorbereitung der Einheiten erfolgen nach Absprache mit der:dem Referent:in.

Voraussetzungen

  • Wichtig ist, dass an den Schulungs- und Workshopterminen die Einrichtungen von den gleichen Personen vertreten werden. Wir empfehlen die Teilnahme einer Person mit Leitungsfunktion sowie die Teilnahme einer weiteren pädagogischen Fachkraft für die Workshops.
  • Bereitschaft der Teilnehmenden, zwischen den Schulungs- und Workshopterminen in ihren Einrichtungen eigenständig einzelne Bestandteile zu erarbeiten oder weiterzuentwickeln.
  • Die Fortbildungsreihe setzt eine Mindestteilnahme von sechs Kitas voraus.
Mehr anzeigen
Das erwartet Sie bei der Fortbildungsreihe

Inhouse-
Schulungen

 Schutzkonzepte und Risiko- und Potenzialanalyse

Vertiefungswork-

shops

Online-Workshops mit zwei Mitarbeitenden Ihrer Einrichtung


Praxisnah und bedarfsorientiert

Raum für individuelle Fallbeispiele und Ihre Fragen

Vernetzung und Austausch

Gemeinsames Lernen mit und von anderen Einrichtungen


Kinderrechtsbasierter Ansatz

mit der Beteiligung von Kindern zum gelebten Schutzkonzept


Wenden Sie sich gerne jederzeit an uns, wenn Sie Fragen zu den Inhalten oder Rahmenbedingungen der Fortbildungsreihe haben. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen! Laden Sie hier eine Zusammenfassung der Schulungsinhalte als PDF herunter.

 

Mehr anzeigen

Ihr Kontakt zu uns

Wiebke Weinandt, Mitarbeiterin T&C

Wiebke Weinandt

Manager Training & Consulting

0203 7789 198

wiebke.weinandt@kindernothilfe.de

Das könnte dich auch interessieren

Über Training & Consulting

Erfahren Sie mehr zum Hintergrund von Training & Consulting.
Erfahren Sie mehr zum Hintergrund von Training & Consulting.
Mehr erfahren

Schulungsangebot Deutschland

Hier finden Sie die verschiedenen Schulungsangebote zum Thema Kinderschutz. Gerne stimmen wir die Inhalte auch auf Ihre Bedürfnisse ab. Sprechen Sie uns gerne an!
Hier finden Sie die verschiedenen Schulungsangebote zum Thema Kinderschutz. Gerne stimmen wir die Inhalte auch auf Ihre Bedürfnisse ab. Sprechen Sie uns gerne an!
Mehr erfahren

Das sagen unsere Kunden

Lesen Sie hier, wie verschiedene Organisationen bereits von unseren Schulungen profitiert haben.
Lesen Sie hier, wie verschiedene Organisationen bereits von unseren Schulungen profitiert haben.
Mehr erfahren