Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Kinder schützen – Gewalt vorbeugen

Tagtäglich werden Mädchen und Jungen in Deutschland Opfer von Vernachlässigung, von körperlicher oder seelischer Gewalt. Körperliche und psychische Misshandlung von Kindern kommt in jeder Gesellschaftsschicht vor. Das Problem betrifft somit die gesamte Bevölkerung und alle Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Viele Vereine, Schulen, Träger sozialer Einrichtungen oder Organisationen, die mit Geflüchteten arbeiten, möchten etwas tun, um Kinder zu schützen. Sie möchten wissen, an wen sie sich wenden können, falls das Unaussprechliche geschieht. 
Wir helfen genau dort! Wir unterstützen Organisationen und Einrichtungen dabei, ein Schutzkonzept für Kinder und Jugendliche zu entwickeln. 
Wie lässt sich Kinderschutz im stressigen Arbeitsalltag eigentlich gewährleisten? Was ist zu tun bei Verdachtsfällen? Wer ist wann genau zu informieren? Diese Fragen klären wir und beraten, was getan werden kann.
Mehr anzeigen

Ihre Spende schenkt Schutz

Metaplan-Karte mit dem Wort "Vertrauen" (Quelle: Ludwig Grunewald, Kindernothilfe).

Kinder schützen: Dabei können wir helfen 

Kinder sollen sicher aufwachsen und ihre Kindheit unbeschwert erleben. Doch das ist nur möglich, wenn die Erwachsenen um die Mädchen und Jungen herum wissen, wie sie sie schützen können. In Schulungen und Vorträgen klären wir darüber auf:

  • wie Kindesschutz aussieht,
  • was in Verdachtsfällen passieren muss,
  • wie man mit traumatisierten Kindern umgeht
  • und wie Kinderschutzkonzepte erarbeitet werden können.

Vereine, soziale Einrichtungen, Schulen und andere, die mit Kindern arbeiten, bleiben so nicht allein bei ihrer Aufgabe, Mädchen und Jungen zu schützen.

 

Spenden Sie für unsere Arbeit im Kindesschutz

Unser Einsatz in Deutschland in Zahlen

2017

Beginn der Arbeit in Deutschland

1

Projekt

26.000

Kinder in dem Projekt

VfL Bochum: Kinderschutz im Sport

Unsere Arbeit in Bildern

Jörg Lichtenberg hält einen Vortrag zum Thema Kindesschutz. (Quelle: Ludwig Grunewald)
Teinehmer eines Workshops bei einer Übung. (Quelle: Ludwig Grunewald)
Eine Trainerin während eines Workshops zum Thema Kindesschutz. (Quelle: Ludwig Grunewald)
Jörg Lichtenberg hält einen Vortrag zum Thema Kindesschutz. (Quelle: Ludwig Grunewald)
Teinehmer eines Workshops bei einer Übung. (Quelle: Ludwig Grunewald)
Eine Trainerin während eines Workshops zum Thema Kindesschutz. (Quelle: Ludwig Grunewald)

Das sagen Schulungsteilnehmer

Logo des Training & Consulting-Kunden In Safe Hands (Quelle: Kunde).
"Das Team engagiert sich leidenschaftlich für das Thema Kinderschutz und schafft es, diese Motivation auf die Teilnehmer zu übertragen. Die Workshops waren inhaltlich und strukturell perfekt geplant."
Jonas Ermes, In safe hands e. V.

Seriös und effizient

Die Siegel und Aufwandsstruktur der Kindernothilfe
Die Siegel und Aufwandsstruktur der Kindernothilfe
Alles, was wir tun, ist darauf ausgerichtet, dass Ihre Spende sicher und direkt bei den Kindern ankommt. Dass wir unsere Aufgabe sehr gut erfüllen, bestätigt uns das unabhängige DZI-Spendensiegel jährlich – seit 30 Jahren.
Mehr anzeigen

Wir sind gerne für Sie da

Der Infoservice der Kindernothilfe (Quelle: Ludwig Grunewald)

Infoservice der Kindernothilfe

0203 7789 111

info@kindernothilfe.de

Spenden Sie für die Kinderschutzarbeit in Deutschland

Im Folgenden können Sie eine Spende für unsere Arbeit im Bereich Kinderschutz in Deutschland tätigen. Mit Ihrer Spende helfen Sie mit, dass Kinder in Deutschland sicherer aufwachsen können.

Mehr anzeigen

- oder -

Persönliche Angaben
Spenden als
Zur steuerlichen Absetzbarkeit Ihrer Spende können Sie eine Spendenbescheinigung anfordern. Für Zuwendungen bis 300 Euro genügt ein Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt.
Zahlungsart
Datenschutz und Newsletter
Datenschutzerklärung

Das könnte Sie auch interessieren

Werden Sie Kinderpate!

Möchten Sie einem Kind die Möglichkeit auf eine bessere Zukunft geben? Dann übernehmen Sie eine Patenschaft für ein Kind und schenken Sie Zukunft!
Jetzt Kinderpate werden!

Kinderschutz und Erarbeitung von Schutzkonzepten

Fit für den Kinderschutz im Alltag: Vom Erkennen einer Kindeswohlgefährdung bis zum Schutzkonzept für Ihre Organisation.
Mehr erfahren

Das sagen unsere Kunden

Lesen Sie hier, wie verschiedene Organisationen bereits von unseren Schulungen profitiert haben.
Mehr erfahren