Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Rumänien: Ukrainische Kinder finden Zuflucht

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine im Februar 2022 suchen Kinder und Familien Zuflucht in Nachbarländern wie Moldau oder Rumänien. Hauptsächlich sind es Frauen und Kindern, die vor dem brutalen Krieg flüchten. Dabei lassen sie aus Angst vor Bombardements ihr Zuhause und oft viele ihrer Habseligkeiten zurück – in der Hoffnung, fernab von dunklen, kalten Luftschutzkellern einen sicheren Zufluchtsort für ihre Familien zu finden.

Mit unseren Partnerorganisationen in Rumänien verbessern wir die Situation der ukrainischen Familien und insbesondere der oft unbegleiteten Kinder nachhaltig. Wir unterstützen sie, indem wir ihnen Zuflucht bieten, sie mit Lebensmittel und Kleidung versorgen und ihnen mit psychosozialer Beratung und Freizeitprogrammen helfen. Dabei ist es uns besonders wichtig, auf die Bedürfnisse der Familien einzugehen und sie durch einen partizipativen Ansatz an der Zusammensetzung von Schutzmaßnahmen zu beteiligen. Die Mitarbeitenden leisten zudem Aufklärungsarbeit zu Kinderrechten wie dem Recht auf Schutz vor Gewalt.
Mehr anzeigen
Unser Einsatz in Rumänien in Zahlen

2022

Beginn der Arbeit

5

Projekte

400

Kinder in den Projekten

Eindrücke aus unseren Projekten in Rumänien

Seriös und effizient

Aufschlüsselung Verwaltungskostenanteil Projektausgaben Kindernothilfe
Aufschlüsselung Verwaltungskostenanteil Projektausgaben Kindernothilfe

Alles, was wir tun, ist darauf ausgerichtet, dass Ihre Spende sicher und direkt bei den Kindern ankommt. Dass wir unsere Aufgabe sehr gut erfüllen, bestätigt uns das unabhängige DZI-Spendensiegel jährlich – seit über 25 Jahren.

Mehr anzeigen

Wir sind gerne für Sie da

Der Infoservice der Kindernothilfe (Quelle: Ludwig Grunewald)

Infoservice der Kindernothilfe

0203 7789 111

info@kindernothilfe.de

Helfen Sie geflüchteten Kindern und Familien in  Rumänien

Im Folgenden können Sie eine Spende für unsere Projektarbeit für geflüchtete Familien und Kinder tätigen. Mit Ihrer Spende helfen Sie auch Mädchen und Jungen, die in Rumänien Zuflucht suchen.
Mehr anzeigen

Helfen Sie Geflüchteten aus der Ukraine!

90 €
tragen dazu bei, dass Medikamente für Geflüchtete zur Verfügung gestellt werden können.
auswählen
165 €
ermöglichen, Familien mit Babynahrung zu versorgen.
auswählen
220 €
helfen, Aufnahmezentren für Geflüchtete zu organisieren.
auswählen
- oder -
Mein Wunschbeitrag
Mein digitales Projekt
Meine Patenschaft
Meine Spende für Kinder in Not
Zahlungsart

Das könnte Sie auch interessieren

 
Drei geflüchtete Kinder auf Lesbos (Quelle: Knut Bry)

Griechenland: Hilfe für geflüchtete Kinder

Geflüchtete, die es bis nach Griechenland schaffen, bleiben weiter im Überlebenskampf. Helfen Sie jetzt!

Geflüchtete, die es bis nach Griechenland schaffen, bleiben weiter im Überlebenskampf. Helfen Sie jetzt!

Mehr erfahren
Ein Mädchen aus der Ukraine, das mit ihrer Familie nach Moldau geflüchtet ist. (Quelle: Angelika Böhling)

Moldau: Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine flüchten tausende Ukrainerinnen und Ukrainer ins Nachbarland Moldau. Die Kindernothilfe und ihre Partner helfen etwa den geflüchteten Kindern, ihre Kriegstraumata zu verarbeiten.
Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine flüchten tausende Ukrainerinnen und Ukrainer ins Nachbarland Moldau. Die Kindernothilfe und ihre Partner helfen etwa den geflüchteten Kindern, ihre Kriegstraumata zu verarbeiten.
Mehr erfahren
Zwei junge Männer während ihrer Arbeit im DTC Mitrovica (Quelle: Roland Brockmann)

Kosovo: Ausbildung und Aussöhnung

Eine miserable wirtschaftliche Lage und tiefe Spaltung plagen den Kosovo seit Jahrzehnten. Helfen Sie, Zukunft zu schaffen und Frieden zu stiften.
Eine miserable wirtschaftliche Lage und tiefe Spaltung plagen den Kosovo seit Jahrzehnten. Helfen Sie, Zukunft zu schaffen und Frieden zu stiften.
Mehr erfahren