Suche
Jetzt spenden Pate werden
Ein Mädchen trinkt Wasser aus einem Wasserhahn. (Quelle: Dietmar Roller)

Liebe Kinderpaten, liebe Interessenten,

Ihr Engagement war und ist für Ihr(e) Patenkind(er) unermesslich wichtig, weil Sie damit das Leben der Kinder ganz grundlegend verändern: sie ermöglichen Ihnen Bildung, Gesundheit, Aufklärung und ein Aufwachsen frei von Hunger und Gewalt.

Ihr Beitrag kommt an und bewirkt so viel, ganz gleich für welche Höhe Sie sich entscheiden. Natürlich freuen wir uns, wenn Sie weiterhin unseren Weg zu noch mehr Wirksamkeit bei der Hilfe für Mädchen und Jungen begleiten und der Erhöhung über unser Webformular zustimmen.

Warum wir nach 22 Jahren den Patenschafts-Mindestbeitrag am 1. April 2016 von 31 auf 39 Euro pro Monat erhöht haben?

  • hohe Preissteigerungsraten weltweit und insbesondere in den Projektländern.
  • deutliche Verbesserung unserer programmatischen Arbeit.
  • intensivere Kinderrechts-, Lobby- und Advocacyarbeit.
  • deutlich höhere Breitenwirksamkeit und Nachhaltigkeit.
  • aktive Beteiligung der Zielgruppen und vieles mehr

Einige ökonomische Entwicklungen konnten wir jahrelang auffangen, indem wir unsere Effizienz gesteigert haben. Doch wenn wir weiterhin Kindern in aller Welt nach unseren selbstmotivierten, hohen Qualitätsmaßstäben helfen wollen, führt kein Weg mehr an dieser Erhöhung vorbei. Daher bitten wir Sie hier um Ihre Zustimmung!

Jetzt zustimmen

Falls bei Ihnen noch Fragen offen geblieben sein sollten, haben wir häufigsten gestellten Fragen (FAQ) rund um die Beitragserhöhung unter folgendem Link für Sie beantwortet.

FAQ Beitragserhöhung Kinderpatenschaft

 

Interview mit Katrin Weidemann

Interview mit Katrin Weidemann

Nach 22 Jahren bittet die Kindernothilfe um einen höheren Betrag für Kinderpatenschaften. Wir befragten die Vorstandsvorsitzende Katrin Weidemann zu den Gründen der Erhöhung.

Mehr erfahren
Webformular zur Beitragserhöhung

Webformular zur Beitragserhöhung

Mithilfe dieses Webformulars können Sie als Kinderpate schnell und unkompliziert Ihr Einverständnis geben, als Zustimmung zur Beitragserhöhung und zur Nutzung Ihrer eMail-Adresse.

Mehr erfahren
FAQ

Fragen und Antworten rund um die Erhöhung des Kinderpatenschafts-Beitrages

Mehr erfahren