Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Mit einem Testament viel für Kinder in Not bewirken

Was bleibt, wenn ich gehe? Welche Spuren hinterlasse ich? Werde ich in Erinnerung bleiben? Fragen, die fast jeden Menschen irgendwann bewegen. Die Erstellung eines Testaments gibt die Möglichkeit, über das eigene Leben hinaus etwas zu bewirken und Spuren zu hinterlassen.

Zukunft  schenken – Leben verändern

Für Kinder, die Not leiden, hungern, die nicht zur Schule gehen können, können Sie viel bewirken. Schenken Sie ihnen Zukunft! Denn mit einer Erbschaft oder einem Vermächtnis zugunsten der Kindernothilfe geben Sie benachteiligten Kindern Hoffnung und Lebensperspektiven.

Kontakt

Marco Hofmann, Manager Testamente und Erbschaft (Quelle: Ralf Krämer)

Marco Hofmann

Telefon: 0203 7789 178
marco.hofmann@kindernothilfe.de

Unsere Stimme zum Stifterdarlehen

Testamentspenderin Elisabeth Sprenger im Portrait
„Ich habe sehr großes Vertrauen in die Kindernothilfe.“
Elisabeth Sprenger, Testamentspenderin

Wissen, dass alles gut geregelt ist

Zum Nachlass gehören z.B. die Wohnungseinrichtung, Verträge und
Versicherungen. Es ist gut zu wissen, dass sich jemand um all das kümmert und dabei in Ihrem Sinne handelt. Wir können die Nachlassabwicklung für Sie übernehmen.
Mehr erfahren

Kinder in Not bedenken: So geht's

Vererben für den guten Zweck ist einfacher, als Sie denken! Wir zeigen Ihnen wie.
Mehr erfahren

Tipps zur Erstellung eines Testaments

Eigenhändig, gemeinschaftlich, notariell – es gibt verschiedene Formen für ein Testament und Formvorschriften. Hier bekommen Sie einen Überblick und Hinweise zur Aufbewahrung.
Mehr erfahren

Vollmachten und Verfügungen - das müssen Sie wissen

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung – was braucht man wann und was ist zu beachten? Wir stellen Ihnen die gängigen Dokumente vor, die Sie im Ernstfall absichern.
Mehr erfahren

Stiften durch Vererben

Stifterisches Engagement kann auch mit einem Testament beginnen. Damit hinterlassen Sie ein Erbe, das Kindern in Not weit über Ihre eigene Lebenszeit hinaus hilft.
Mehr erfahren

Stiftungsfonds: ganz persönlich helfen

Mit einem eigenen Stiftungsfonds können Sie Ihre Hilfe individuell gestalten. Ihr Engagement bleibt mit Ihrem Namen, dem Andenken an eine Person oder Ihren persönlichen Überzeugungen verbunden.
Mehr erfahren