Suche
Jetzt spenden Pate werden
Kinderhände und eingeritztes Herz auf einem Tisch (Quelle: Alexander Volkmann)

Mit einem Testament viel für Kindern in Not bewirken

Was bleibt, wenn ich gehe? Welche Spuren hinterlasse ich? Werde ich in Erinnerung bleiben? Fragen, die fast jeden Menschen irgendwann bewegen. Die Erstellung eines Testaments gibt die Möglichkeit, über das eigene Leben hinaus etwas zu bewirken und Spuren zu hinterlassen.

Zukunft schenken – Leben verändern

Für Kinder, die Not leiden, hungern, die nicht zur Schule gehen können – für diese Kinder können Sie viel bewirken. Sie können ihnen Zukunft schenken. Denn mit einer Erbschaft oder einem Vermächtnis zugunsten der Kindernothilfe geben Sie benachteiligten Kindern Hoffnung und Lebensperspektiven.

Information

Der neue Erbrecht-Newsletter ist da!

Bestellen Sie den neuen Newsletter "Mit Herz und Verstand". Informieren Sie sich z.B. zu den Themen Patientenverfügung und Stiften im Rahmen des letzten Willens. Lernen Sie unsere neue Kampagne "Kein Kinderspiel" kennen und wie Sie sich dafür engagieren können.

Bestellen Sie hier!
Mein Erbe für Kinder in Not: Inga Hruby

Mein Erbe für Kinder in Not: Inga Hruby

Unsere ehemalige Kollegin Inga Hruby erklärt in diesem kurzen Clip, warum sie der Kindernothilfe einen Teil ihres Besitzes vermacht.

Video starten
Mein Erbe für Kinder in Not: Tette Hofstra

Mein Erbe für Kinder in Not: Tette Hofstra

Der Kindernothilfe-Stifter Tette Hofstra erklärt, warum er mit seinem Testament Kinder in Not über seinen Tod hinaus unterstützen möchte.

Video starten
Mein Erbe für Kinder in Not: Karin Best

Mein Erbe für Kinder in Not: Karin Best

Warum sie die Kindernothilfe über ihren Tod hinaus unterstützen wird, erklärt Karin Best in diesem Video.

Video starten
Kinder in Not bedenken: So geht's...

Kinder in Not bedenken: So geht's...

Vererben für den guten Zweck ist einfacher, als Sie denken! Wir zeigen Ihnen wie.

... weiter lesen
Infoveranstaltungen zum Thema Testament und Erbschaft

Infoveranstaltungen zum Thema Testament und Erbschaft

Die Kindernothilfe bietet ihren Spenderinnen und Spendern die Möglichkeit, sich bei Veranstaltungen mit Fachanwälten über die wichtigen Themen Testament und Erbschaft zu informieren.

Erfahren Sie mehr!
Service und Ansprechpartner Testament

Service und Ansprechpartner Testament

Hier finden Sie die Ansprechpartner für Ihr Anliegen und einen Überblick über weitere Serviceangebote der Kindernothilfe zum Thema Testament und Erbschaft.

Sehen Sie hier...
Testament: Form und Hinterlegung

Testament: Form und Hinterlegung

Eigenhändig, gemeinschaftlich, notariell – es gibt verschiedene Formen für ein Testament und Formvorschriften. Hier bekommen Sie einen Überblick und Hinweise zur Aufbewahrung.

Testamentsformen und Hinterlegung