Kindernothilfe. Gemeinsam wirken.

Natalia Wörner erhält FINEST MERCY GENERATION AWARD für ihr Engagement für die Kindernothilfe

Natalia Wörner erhält FINEST MERCY GENERATION AWARD für ihr Engagement für die Kindernothilfe
(Duisburg/Berlin, 24. September 2019) Die Trophäe und der Spendenscheck über 10.000 Euro wurden Schauspielerin Natalia Wörner am 21. September im Rahmen eines Ladies Dinners im exklusiven Golf und Country Club Seddinger See nahe Berlin verliehen. Die Auszeichnung würdigt das jahrelange ehrenamtliche Engagement der Kindernothilfe-Botschafterin.

Mit Besuchen in Projekten der Kindernothilfe, Spendenaufrufen und öffentlichkeitswirksamen Aktionen macht Natalia Wörner unermüdlich auf das Leid und die Not Millionen benachteiligter Kinder aufmerksam. Besonders liegt ihr die ausweglose Situation Tausender syrischer Flüchtlingsfamilien im Libanon am Herzen. „Ich war bereits mehrfach im Libanon und habe erlebt, wie wichtig es für die Kinder ist, nach Entbehrungen und Verlusten endlich wieder lernen zu dürfen. Mit dem Preisgeld möchte ich Projekte der Kindernothilfe unterstützen, die genau das fördern.“

Der FINEST MERCY GENERATION AWARD ehrt seit 2012 das Engagement von Menschen, die neben ihrer beruflichen Tätigkeit ehrenamtlich aktiv sind und die kontinuierlich Gutes für bedürftige und sozial benachteiligte Menschen tun.

Kontakt

Portraitfoto Angelika Boehling (Quelle: Jakob Studnar)

Angelika Böhling

Telefon: 0203 7789 230
angelika.boehling@kindernothilfe.de